Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1299 jünger > >>|  

Sanha-Rohrleitungssysteme für Flüssiggas

(5.9.2022) NiroSan Gas aus Edelstahl und San­ha-Press Gas aus Kupfer bzw. Kupferlegierungen: Als Spezialist für Rohrleitungen und Fittings bietet Sanha zwei Rohrleitungssysteme an, um einen Flüssiggastank mit dem Wärmeerzeuger zu verbinden. Dies gilt auch für erneuerbaren Dimethylether (rDME), der die Wärmewende hin zu Ressourcen schonenden Energieträgern unterstützen soll.

Die Edelstahlserie NiroSan Gas besteht aus Fittings der Werkstoffe 1.4404 für die Formteile und 1.4408 für die Gewindeteile (Edelstahlfeinguss). Insbesondere der Werkstoff 1.4404 lässt eine hohe Korrosionsresistenz erwarten. Das Portfolio umfasst alle Dimensionen von 15 bis 168 mm.

Auch die Serie Sanha-Press Gas ist für die Installation von Gasleitungen vorgesehen. Die Fittings lassen sich mit Kupferrohren zu einem widerstandsfähigen System verbinden. Die verfügbaren Durchmesser reichen von 12 bis 54 mm.

Die Pressfittings beider Produktreihen werden mit einer gelben Formteildichtung aus HNBR ausgestattet und sind außen jeweils mit gelber Aufschrift versehen. Der Betriebsdruck wird mit 5 bar angegeben. Neben den beiden Serien können auch die Gewinde- und Übergangsfittings PURAFIT aus Siliziumbronze (Serie 3000) sowie Lötfittings der Serien 4000 und 5000 für die Flüssiggasinstallation eingesetzt werden. Die Sanha-Systeme verfügen über alle relevanten Zertifizierungen.

Weitere Informationen zu NiroSan Gasund Sanha-Press Gas können per E-Mail an Sanha angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)