Baulinks > Wärmetechnik > Zentralheizung > Heizkörper

Wärmetechnik Portal: Heizkörper

zur Erinnerung: Das Innenraumklima wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst: Neben der Luftfeuchte und -geschwindigkeit entscheidet vor allem die Oberflächen­temperatur der Umschließungsflächen wie Wände, Decken und Fenster, ob man sich in einem Raum behaglich fühlt. Denn auch in einem warmen Raum empfindet man bei­spielsweise vor einer kalten Fensterfläche einen unangenehmen "Zug". Das Umwelt­bundesamt empfiehlt für die verschiedenen Wohnbe­reiche unterschiedliche Raum­temperaturen:

ideale Innenraumtemperaturen, Raumtemperaturen

Auch LED-Leuchten können heizen ... und zwar zusammen mit Zehnder Deckenstrahlplatten (5.7.2017)
LED-Leuchten sind dafür bekannt, dass sie auf der Lichtseite keine Wär­me abgeben - das kann sich nun ändern, wenn LED-Einbauleuchten in ZBN-Deckenstrahlplatten von Zehnder eingebaut werden. Verwenden lassen sie sich bis zu einer Vorlauftemperatur von 80°C. weiter lesen

Face by Citterio, ein Heizkörper für den flächenbündigen Wandeinbau (28.6.2017)
Mit Face by Citterio hat Bemm einen Wärmekörper vorgestellt, der sich in einer speziellen Version auch für den flächenbündigen Einbau in Wän­de eignet. Wie eine Schranktür lässt sich die Face-Front aus Stahl oder Edel­stahl öffnen. weiter lesen

Neuer vertikaler Röhrenradiator von Purmo mit seitlichen Anschlüssen (28.6.2017)
Inzwischen gibt es vertikale Heizkörpermodelle, die im Sinne des „Uni­ver­sal Designs“ geregelt werden können - also ohne sich bücken oder strecken zu müssen. Der neue Purmo-Röhrenradiator Delta Laserline in Vertikalbau­weise mit seitlichem Anschluss für den Thermostatkopf ist so ein Exem­plar. weiter lesen

Strenge Linien, plane Flächen, rechte Winkel - die DNA des Design-Heizkörpers Alban von Runtal (28.6.2017)
Runtal hat den Heizkörper Alban für Puristen geschaffen, die eine mini­ma­listische Formgebung bevorzugen und Vierkantrohre aus hand­po­liertem Edelstahl zu schätzen wissen. Erhältlich ist der Warmwasser-Heiz­körper in drei Bauhöhen. weiter lesen

Zmart eValve: Zehnders Warmwasser-Heizkörper fürs Smart Home (28.6.2017)
Mit Zmart eValve hat Zehnder einen Warmwasser-Heizkörper mit elek­tronischer Steuerung angekündigt. So kann die Temperatur für jeden Raum oder ganze Wohnbereiche via App, über eine zentrale Steuerung oder am eThermostat des Heizkörpers eingestellt werden. weiter lesen

Zenia: Multifunktionaler, hyginischer Handtuchwärmer/-trockner von Zehnder (28.6.2017)
Mit Zenia hat Zehnder einen neuartigen Handtuchwärmer auf den Markt gebracht, welcher für vorgewärmte Handtücher und ein wohlig warmes Ba­dezimmer sorgen kann - auch dank eines Heizlüfters, der „on demand“ un­abhängig von der Zentralheizung arbeitet. weiter lesen

Dann klappt es auch mit Aluminium-Heizkörpern ... (28.6.2017)
Ansprechendes Design, hohe Wärmeübertragung, leichter Transport und Einbau sowie eine positive Öko-Bilanz dank Recycling: Es gibt einiges was für Aluminium-Heizkörper spricht. Andererseits ist Aluminium ein überdurchschnittlich reaktionsfreudiges Metall, und deshalb gilt es, einiges zu beachten. weiter lesen

Warum vormontierte Klemmverschraubungen in kleinen Verpackungseinheiten? (27.6.2017)
Wie sich Arbeitsabläufe auf der Baustelle optimieren lassen, zeigte Purmo mit den patentierten Klemmverschraubungen Cleverfit uni smart. Sie sind dreiteilig, aber vormontiert und in Verpackungseinheiten zu je zwei Stück sauber im Set verpackt. weiter lesen

Simplex Sockelleistensystem in sechs verschiedenen Dekoren (27.6.2017)
Zum modernen Wohnkomfort gehört auch die saubere Kaschierung von auf Putz verlegten Heizungsrohren und Elektroleitungen - wozu die Simplex Armaturen & Systeme GmbH ein komplettes Installationsprogramm anbie­tet. weiter lesen

Runtal Archibald: Aus Kleiderbügeln werden Heizkörper (3.1.2017)
Egal wie ein Kleiderbügel konkret ausgeformt ist, er ist immer als sol­cher sofort zu erkennen - und das ist beim Runtal Archibald auch nicht anders. Der Design-Heizkörper wurde dazu aber nicht aus stilisierten Kleiderbügeln „zusammengesetzt“, sondern wurde aus einem einzigen, nahtlosen Stahl­rohr gebogen. weiter lesen

Barrierefrei und austauschfreundlich: Neuer Zehnder Metropolitan mit seitlichen Anschlüssen (3.1.2017)
Beim Badheizkörper Metropolitan setzt Zehnder seit Jahren auf einen markanten Dreikantprofilrahmen und breite Flachrohre. Ab sofort bietet Zehnder den Design-Heizkörper auch mit seitlichen Anschlüssen an, was den schnellen und sauberen Austausch alter DIN-Radiatoren erheb­lich erleichtert. weiter lesen

In einem Zug zur Wendel/Helix gebogenes Rohr als Heizkörper (6.9.2016)
Mit „Spirale“ hat Runtal einen Designheizkörper auf den Markt gebracht, der Dynamik, Reduktion und Raffinesse in einem einzigen, zu einer Wen­del/Helix gebogenen Rohr vereint. Entwickelt wurde der Heizkörper von dem Industriedesigner Paul Priestman. weiter lesen

Nomen est omen: Neues Ventil-Hahnblockset von Simplex universal einsetzbar (3.11.2015)
Simplex hat mit dem Ventil-Hahnblockset „Universal“ für Design- und Handtuchheizkörper eine Armatur vorgestellt, die optisch und technisch Akzente setzen kann. weiter lesen

Sockelheizleisten zur Erzeugung von komfortabler Strahlungswärme in Altbauten (3.11.2015)
Alte ehrwürdige Gebäude zeichnen sich zwar häufig durch einen ge­wis­sen Charme aus, tun sich aber auch schwer mit der Erwärmung der Wohnräu­me. In diesem Kontext bieten sich Sockelheizleisten als alter­native Wär­mequelle an. weiter lesen

SanhaBox: Wie Sanha den Anschluss von Waschbecken, Heizkörpern,... erleichtert (9.9.2015)
Mit der SanhaBox-Serie hat Sanha eine Reihe von Anschlussboxen vor­ge­stellt, die den Einbau von Duschen, Wasch- und Spültischen, Wasch­ma­schinen, Badewannen, Wasserzählern und Heizkörpern erleichtern sollen. Dazu sind die passenden Anschlüsse und Leitungen bereits in der je­wei­ligen Box fertig montiert. weiter lesen

Bis zu 35% schmalere sowie leisere Bodenkonvektoren von Emco Klima (30.7.2015)
Emco Klima hat auf der ISH eine neue Generation seiner Unterflurgeräte zum Heizen in freier und Zwangskonvektion vorgestellt. Die Boden­kon­vektoren sind bis zu 35% schmaler als ihre Vorgänger bei vergleichba­ren Leistungsdaten. Und aufgrund ihres neuen, modularen Aufbaus sind sie in der Länge individuell konfigurierbar. weiter lesen

Zehnders Gebläsekonvektor Nova Neo neu in vertikaler Ausführung (30.7.2015)
Zehnder bietet seinen Nova Neo nun auch in sechs ver­tikalen Ausfüh­run­gen an. Als Gebläsekonvektor hat der Nova Neo im Vergleich zu einem herkömmlichen Heizkörper dank integrierter Lüfter eine deutlich kürzere Aufheizphase bei gleicher Systemtemperatur. weiter lesen

Rein elektrische Flachheizkörper neu von Purmo (24.4.2015)
Die elektrische Beheizung ist einer der Gewinner der Energiewende. CO₂-armer Strom aus regenerativen Energiequellen hat diese Art der Beheizung wieder salonfähig gemacht. Diesen Trend nimmt Purmo auf. weiter lesen

Automatische Durchflussregelung von IMI Heimeier nun in allen Standard-Ventilgrößen (22.4.2015)
Eine neue, konzeptionell optimierte Generation seiner Thermostat-Ventil­unterteile mit automatischer Durchflussregelung hat IMI Hydronic Enginee­ring mit Eclipse vorgestellt. Damit stellt das Unternehmen ein vollständiges Produktprogramm zur automatischen Durchflussregelung zur Verfügung. weiter lesen

Simplex-Schwarzrohradapter versprechen Heizkörperaustausch ohne Schweißarbeiten (22.4.2015)
Die Schwarzrohradapter von Simplex wurden für den Anschluss neuer Heiz­körper an bestehende Rohrleitungen entwickelt. Sie werden auf das vorbe­reitete Rohr aufgesteckt und erlauben auch den Einbau bei beengten Platzverhältnissen. weiter lesen

Systemlösungen für die Heizungsinstallation im Simplex-Produktkatalog 2015 (21.4.2015)
Zahlreiche Lösungen für die Heizungsinstallation präsentiert Simplex im Produktkatalog 2015 auf 221 Seiten. Dabei trägt der Verbund mit Sep­pel­fricke dazu bei, für nahezu jede Situation ein passendes System parat zu haben. weiter lesen

VDI-Richtlinie 6036: Dauerhaft sichere Heizkörperbefestigung (17.4.2013)
Die Richtlinie VDI 6036 für die fachgerechte und sichere Montage von Heizkörpern leistet wertvolle Hilfestellung bei der Berechnung und Auswahl der geeigneten Befestigung. Haftungsrisiken können so reduziert werden. weiter lesen

Austausch-Röhrenradiator „Cambiotherm“ mit kurzen Lieferfristen (17.4.2013)
Arbonia bietet den Austausch-Röhrenradiator „Cambiotherm“ mit werk­sei­tiger Lagerhaltung an. Die Raumwärmer aus einem ausgewählten Modell­spek­trum sollen so kurzfristig (2 – 3 Tage) zum Großhandel liefer­bar sein. weiter lesen

Heizkörper raus, Austauschkonvektor rein, Vorlauftemperatur runter (1.12.2010)
Bei Modernisierungen kann es nach Absenkung der Vorlauftemperatur auf z.B. 40° in manchen Räumen notwendig sein, die Heizflächen zu vergrößern - was allerdings nicht immer problemlos zu realisieren ist. Für diese Fälle bieten sich Gebläsekonvektoren an. weiter lesen

Defekte Gasheizgeräte: Austausch "alt gegen alt" ist nicht mehr möglich (1.12.2010)
Aus Kostengründen wird beim Austausch defekter Gasheizgeräte oft auf funktions­fähige Altgeräte zurückgegriffen. Ältere Gasheizgeräte mit Schornstein­anschluss entsprechen aber nicht mehr den Sicherheitsbe­stimmungen und dürfen daher nicht als Austauschgeräte für defekte Heizautomaten genutzt werden. weiter lesen

Forschungsprojekt zu Heizanlagen mit niedrigen Systemtemperaturen (7.11.2010)
In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben Purmo und die TU Dresden und Helsinki die Leistungsfähigkeit verschiedener Heizsysteme in Niedrigenergiegebäuden untersucht. weiter lesen

Viega mit bemerkenswert flexiblem Heizkörperanschlußstück (2.3.2006)
Um Heizkörper an Vor- und Rücklauf anzubinden, waren bisher An­schlussstücke in vier verschiedenen Ausführungen nötig. Durch ein neues, in Höhe und Breite variables Heizkörper-Anschlussstück von Viega sollen sämtliche Installationsmöglichkeiten jetzt mit nur noch einer Variante abgedeckt werden können. weiter lesen

duroVENT entlüftet Heizkörper selbständig (2.9.2004)
Das duroVENT-Ventil entlüftet automatisch und kontinuierlich wasser­führende Systeme wie Heizkörper, Rohrleitungen, Kessel, Fußboden­ver­teiler usw. Das umständliche Entlüften von Hand und die damit verbun­denen oftmals widrigen Begleitumstände entfallen damit vollständig. weiter lesen

Nur wer richtig regelt, spart tatsächlich durch Brennwerttechnik (16.1.2004)
Die Brennwerttechnik ist auf dem Vormarsch, nicht zuletzt auf Grund neuer Verordnungen und steigender Energiepreise. Damit eine Konden­sation des Abgases stattfinden und so optimal für den Brennwerteffekt genutzt werden kann, sollte z.B. die Rücklauftemperatur des Heizwassers unter 55 °C liegen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)