Baulinks > Wärmetechnik > Zentralheizung > Flächenheizung

Wärmetechnik Portal: Flächenheizung

BVF Richtlinie 15.6 zu eingeputzten kühlenden und heizenden Deckensystemen (11.1.2022)
Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) hat mit der neuen Richtlinie „Kühlen und Heizen mit Deckensystemen: Ein­ge­putz­te Systeme“ ein herstellerneutrales und technologie-über­grei­fen­des Basiswerk veröffentlicht. weiter lesen

Empfehlung: Kapellen und Aussegnungshallen mit Infrarotwärme beheizen (11.1.2022)
Kapellen und Aussegnungshallen werden erst kurz vor einer Trauerfeier oder Beerdigung beheizt. Herkömmliche Luftheizungen erwärmen dazu die Raumluft, die Hüllflächen bleiben dabei kalt. Mit dem Eintreffen der ersten Trauergäste entweicht dann die warme Luft. weiter lesen

Fußleistenheizung bzw. Sockelheizung als Alternative zu Heizkörper und Fußbodenheizung (7.1.2022)
Während sich die Fußleistenheizung bzw. Sockelheizung beispielsweise in kanadischen Häusern seit fast einem halben Jahrhundert etabliert hat, ist sie in Deutschland immer noch wenig bekannt. weiter lesen

Automatischer hydraulischer Abgleich für Fußbodenheizungen à la Herotec (7.1.2022)
Mit der Basisstation Alpha Direct Balance unterstützt Herotec den auto­ma­tischen hydraulischen Abgleich seiner Fußbodenheizungen. Der Regelalgorithmus koppelt dazu zeitweise einzelne Heizzonen aus und verspricht ein gleichwertiges Ergebnis. weiter lesen

Umweltbewusste Fußbodentemperierung mit Schafwollefilz-Ausgleichsmatte (7.1.2022)
Der Heizungstechnik-Spezialist PYD-Thermosysteme bietet jetzt auch Aus­gleichs­mat­ten aus Schafwollfilz an: Die Produkte Isolena und Silentum er­gän­zen das bekannte System „PYD-ALU Floor Trocken“ und verfügen über eine Wollfilz-Ausgleichsmatte. weiter lesen

Neuartige Parkett-Fußbodenheizung mit elektrisch leitfähiger Klebstoffschicht als Wärmeträger (7.1.2022)
Im Forschungsverbund EleiK haben vier Partner aus Forschung und Wirt­schaft eine in Fertigparkettböden integrierte Fußbodenheizung entwickelt: Hierbei erzeugt ein elektrisch leitfähiger Klebstoff direkt unter der Holz-Nutzschicht die gewünschte Wärme. weiter lesen

Selbstregelndes elektrisches Flächenheizsystem mit Heizbändern statt Heizmatten (7.1.2022)
Mit Elotp 1000 bietet Blanke Systems ein elektrisches Flächenheizsystem für nahezu alle Anwendungsfälle an. Der Iserlohner Systemanbieter und Fliesenzubehörspezialist setzt dabei auf ein selbstregelndes Heizband. weiter lesen

Neuer kompakter Heizkreisverteiler von Rehau mit thermischer Trennung von Vor- und Rücklauf  (23.4.2021)
Mit dem Polymerverteiler Rautherm Speed HKV-D P hat Rehau einen leichten, handlichen Heizkreisverteiler auf den Markt gebracht, der eine schnelle Montage verspricht und dank des Monoverteilerbalkens auffallen kompakt ist. weiter lesen

Spezielle Systempakete von Roth für Durchgangsräume bei Flächenheiz- und -kühlsystemen (23.4.2021)
Für die sichere Einbettung von Heizkreis-Zuleitungen in den Bodenaufbau von Durchgangs- bzw. Transferräumen sowie die einfache Installation von Heizkreisen in den jeweiligen Räumen empfiehlt Roth seine Floorfix Systempakete. weiter lesen

Norit-Flächenheizung von Lindner GFT auf Holzbalken-/Brettsperrholzdecken (22.4.2021)
Mehr und mehr Bauherren entscheiden sich für Holzbalken- oder Brett­sperr­holz­decken. Und um diese dann mit einer Fußbodenheizung kom­bi­nie­ren zu können, empfiehlt Lindner GFT seine Norit-TE 30 Therm GF. weiter lesen

Rehau gönnt seinem Klettsystem für Flächenheizungen und -kühlungen ein Update (22.4.2021)
Vor sechs Jahren hat Rehau erstmals sein Klettsystem Rautherm Speed für Flächenheizungen und -kühlungen vorgestellt. Jetzt erweitert das Unternehmen mit Rautherm Speed plus 2.0 seine Speed-Klettfamilie. weiter lesen

Neue Nockenplatte für Fußbodenheizungen von Schütz speziell im Bestandsumbau (22.4.2021)
Dank einer vergleichsweise geringen Plattenstärke von 11 mm bietet die neue Nockenplatte 11-2 von Schütz zusätzlichen Planungsfreiraum bei Be­standsumbauten. Trotz der reduzierten Aufbauhöhe wird ein Tritt­schall­ver­bes­se­rungs­maß von bis zu 24 dB erreicht. weiter lesen

Neue Nachweisformulare zur Bestätigung des hydraulischen Abgleichs (22.4.2021)
Die offiziellen VdZ-Nachweisformulare zur Bestätigung eines durch­ge­führ­ten hydraulischen Abgleichs wurden an die neue Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) angepasst. Die Aktualisierung der drei bestehenden Formulare wurde gemeinsam mit KfW und BAFA vorgenommen. weiter lesen

Schnellkalkulation von Schütz Energy Systems mit Unterstützung von liNear verfügbar (8.4.2021)
Schütz Energy Systems bietet im Rahmen seiner Premium-Partner­schaft mit liNear u.a. Architekten, Fachplanern, und Heizungsbauern eine Online-Schnellkalkulation zur Auslegung von Fußbodenheizungen an. weiter lesen

Heizen, Lüften und Kühlen von über 300 m² Showroom-Fläche per Airconomy via Fußboden (12.11.2020)
Die Sanitär- und Heiztechnik Manfred Rücker GmbH befindet sich schon seit drei Generationen in Familienhand. 2018 investierte das Unter­neh­men in einen neuen, repräsentativen Firmensitz mit eigenem Show­room. weiter lesen

Tipps zur Modernisierung bestehender Fußbodenheizungen in älteren Gebäuden (14.8.2020)
Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) ist der Frage nachgegangen, ob Besitzer eines 20 bis 30 Jahre alten Ein- oder Mehrfamilienhauses ihre alte Fußbodenheizung ohne Weiteres weiter verwenden können - und wenn ja, wie lange noch. weiter lesen

Whitepaper „Sporthallen modernisieren“ von Frenger Systemen (31.7.2020)
Fachplaner und Architekten werden durch den regulatorischen und technologischen Fortschritt regelmäßig mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Das neue Whitepaper von Frenger informiert in diesem Sinne über die ganzheitliche Planung von Sporthallen. weiter lesen

„Schnittstellenkoordination - Neubau 2020“ für Flächenheizung und Flächenkühlung (29.4.2020)
Im Anschluss an die Aktualisierung der Schnittstellenkoordination (SSK) für Flächenheizungen und Flächenkühlungen in Bestandgebäuden haben Ver­treter des BVF und der beteiligten Verbände das Regelwerk für Neu­bauten aktualisiert. weiter lesen

Rehau erweitert Rautherm Speed-Klettfamilie hinsichtlich Schallschutz, Aufbauhöhe und EnEV (24.7.2019)
Rehau erweitert die Systemfamilie Rautherm Speed hinsichtlich Schall­schutz, Sanierung und der EnEV konformen Installation von Zuleitungen in Transferräumen. weiter lesen

Uzin Utz und Wieland-Werke kooperieren für eine schlanke Fußbodenheizung (29.11.2018)
Der Bauchemiker Uzin Utz und der Kupferrohrhersteller Wieland-Werke haben mit dem Uzin Thermo-System bzw. dem cuprotherm-ekoLight-System einen bemerkenswert dünnen und leichten Fußbodenaufbau mit Flächen­hei­zung vorgestellt. weiter lesen

Beimischstationen für Fußbodenheizungen, wenn Niedertemperatur-Verteilnetz fehlt (3.5.2018)
Beimischstationen kommen zum Einsatz, wenn für eine Flächenheizung kein separates Niedertemperatur-Verteilnetz installiert werden kann - oder aus Kostengründen vermieden werden soll. Sie werden als vorgefertigte Baugruppen direkt am Verteiler montiert. weiter lesen

Uponor und Pluggit verheiraten Fußbodenheizung und Wohnraumlüftung (15.3.2018)
Uponor und Pluggit haben gemeinsam ein System für die Kom­fort­tem­pe­rie­rung im gehobenen Wohnungsbau entwickelt. Das Comfort Air System kombiniert Flächentemperierung und kontrollierte Wohn­raum­lüf­tung für ein behagliches Heizen, Kühlen und Lüften. weiter lesen

Rohrinnenbeschichtungen mit Epoxidharzsystem erhält Seifriz-Preis des deutschen Handwerks 2017 (15.12.2017)
Karim Kudsi (TGA Rohrinnensanierung AG, Fürth) und Prof. Dr. Michael Herzog (Fachgebiet Polymere Hochleitungsmaterialien an der TH Wildau) haben gemeinsam eine Methode zur Sanierung von Fußbodenheizrohren aus Kunststoff entwickelt. weiter lesen

Schlanke Fußbodensysteme mit integrierter Vakuumdämmung (VIP) (13.3.2017)
Bausituationen, bei denen Planer möglichst gering aufbauende Fuß­böden suchen, gibt es viele. Darum hat Variotec besonders schlanke Fußboden­auf­bauten auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIP) für innen und außen entwickelt und prüfen lassen. weiter lesen

Magna: Industrieflächenheizung à la Uponor mit Vorteilen bei Effizienz und Flexibilität (21.4.2015)
Wasserbasierte Flächenheiz- und Kühlsysteme werden für Unternehmen umso interessanter, als sie in Verbindung mit Wärmetauscher- und Spei­chersystemen oder auch Wärmepumpen die eigene Prozess- oder Abwär­me nutzen können. weiter lesen

BVF: „Systemdämmung bei Fußbodenheizungen nicht unterschätzen!“ (29.11.2014)
Eine wichtige Komponente von Fußbodenheizungen bzw. -kühlungen ist die Systemdämmung. Sie reduziert den Trittschall sowie die Wärmeabgabe in den Bodenaufbau. Deshalb sollte bei ihrer Auswahl auf Qualität geachtet werden, darauf weist aktuell der BVF hin. weiter lesen

Raumweiser Betrieb einer Flächenheizung bei systemisch hohen Vorlauftemperaturen (13.8.2014)
Für Flächenheizungen empfiehlt sich grundsätzlich ein systemischer Nie­dertemperaturbetrieb. Ist dies nicht realisierbar, z.B. wegen Heiz­körpern mit höheren Temperaturanforderungen, so können mit der Fluvia T Push-12 Flächenheizungen in einzelnen Räumen mit niedrigen Vorlauftemperaturen betrieben werden. weiter lesen

Korrosionsschäden an Heizungsrohren durch Bodenbelagsarbeiten (17.2.2012)
In Einzelfällen wurde nach Bodenbelagsarbeiten über Korrosionsschäden an Heizungsrohren aus Stahl berichtet. Im schlimmsten Fall kam es zum Rohrdurch­bruch mit entsprechend teurem Wasserschaden. Der Schaden tritt meist innerhalb weniger Monate nach den Bodenbelagsarbeiten auf. weiter lesen

Kleine Rohre, große Vorteile! (15.3.2007)
Für immer mehr Anwendungen empfehlen sich besonders klein dimen­sionierte Rohre. Gründe hierfür sind z.B. hygienische Anforderungen in der Trinkwasserinstallation und die Forderung nach flachen Aufbauten von Flächentemperiersystemen in Renovierungsprojekten. weiter lesen

RAL-Gütezeichen "Systemzusammenstellung von Flächenheizungen und Flächenkühlungen" (4.3.2004)
Hohe und verlässliche Qualität der Heizungsanlage verspricht das RAL-Gütezeichen "Systemzusammenstellung von Flächenheizungen und Flä­chenkühlungen". Die entsprechende Gütesicherung wurde nun aufgrund technischer Innovationen überarbeitet und die Güteanforderungen dem­entsprechend angepasst. weiter lesen

Wandheizung: 'unsichtbare' Flächenheizung für Behaglichkeit (26.10.2000)
Durch ihren hohen Anteil an Strahlungswärme, der zwischen 65 und 75 Prozent liegt, schaffen sie ein besonders angenehmes und gesundes Raumklima. Gleichzeitig erlaubt die Größe der wärmeabgebenden Fläche niedrige Heizwassertemperaturen und führt so zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)