Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1304 jünger > >>|  

Stroh in der Fußbodenheizung: Nachhaltigkeit à la Herotec

(6.9.2022) Mit tempusDRY Nature hat Herotec Systemelemente aus gepresstem Stroh auf den Markt gebracht. Und nicht nur das Dämmmaterial selber ist nachhaltig, sondern auch die Konstruktion der Elemente: Die patentierte, klebefreie Befestigungstechnik der Wärmeleitlamellen ermöglicht bei einem Rückbau eine sortenreine Trennung. Die weiteren Produkteigenschaften entsprechen im Wesentlichen denen der Holzfaser-Serie tempusGREEN - siehe Beitrag vom 29.6.2017.

Foto © Herotec 

Zur Erinnerung: Spätestens seitdem das „Qualitätssiegel Nachhaltige Gebäude“ (QNG) zur Pflicht für eine KfW-Förderung geworden ist (siehe Beitrag „EH/EG 40-Neubau­för­de­rung nur noch mit Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG)“ vom 24.4.2022), rückt der Fokus stark auf entsprechende Baumaterialien. Auch die Faktoren Recycling und Rückbaubarkeit von Gebäuden oder Elementen technischer Gebäudeausstattung werden immer wichtiger.

Mit dem Trockenbausystem von herotec kann eine Flächenheizung der Bauart B nach DIN 18560 und DIN EN 1264 auf Massiv- oder Holzbalkendecken erstellt werden.

Weitere Informationen zu tempusDRY Nature können per E-Mail an Herotec angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)