Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0035 jünger > >>|  

Automatischer hydraulischer Abgleich für Fußbodenheizungen à la Herotec

(7.1.2022) Mit der Basisstation Alpha Direct Balance unterstützt Herotec den automatischen hydraulischen Abgleich seiner Fußbodenheizungen. Der Regelalgorithmus koppelt dazu zeitweise einzelne Heizzonen aus und verspricht im Vergleich zu einem herkömmlichen hydraulischen Abgleich ein gleichwertiges Ergebnis - dies wurde vom TÜV Rheinland zertifiziert.

Die direktverdrahtete Basisstation passt zu allen bekannten Reglern und Stellantrieben. Die Installation bedarf keiner Initialisierung oder Kalibrierung. Innerhalb von 30 Minuten erfolgt die Inbetriebnahme nach automatischer Algorithmus-Analyse, Erkennung der einzelnen Zyklen und Lastenverteilung.

Die Basisstation ist für maximal 8 Raumregler mit bis zu 17 Stellantrieben ausgelegt und verfügt über Anschlüsse für Temperaturbegrenzer und Feuchtewächter sowie eine Kessel- und/oder Pumpenschaltung. Des Weiteren kann durch das Invertieren des Reglersignals des Standard-Raumreglers auch die Kühlfunktion genutzt werden. Das System arbeitet autark und macht Topmeter auf Verteilern überflüssig bzw. die Vorlaufsteller können voll aufgedreht werden.

Bitte , um dieses Video anzusehen.
Vorstellung der Klemmleiste Alpha Direct Balance Fußbodenheizung (Gesamtlänge 2:50 Minuten, Start bei Sekunde 54)

Zur Erinnerung: Die Stationen werden staatlich über die Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) bezuschusst. Der hydraulische Abgleich von Heizanlagen ist mittlerweile auch eine gesetzliche Vorgabe nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Weitere Informationen zur Basisstation Alpha Direct Balance können per E-Mail an Herotec angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)