Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0242 jünger > >>|  

Wasserdichte Bauplatte von Wedi für Fußbodenheizungen insbesondere in Nassräumen

(16.2.2022) Wedi bietet mit der zu 100% wasserdichten PreLine-Bauplatte ein Trägerelement aus Polystyrol-Hartschaum speziell für Warmwasser-Flächenheizungen in Badezimmern an.

Die guten Dämmeigenschaften der Platte sorgen dafür, dass die Wärme konzentriert nach oben abgeleitet wird, was zur schnellen Erwärmung der Bodenfläche beiträgt. Da zudem das aufwändige Aufbringen eines Estrichs entfällt, ist die Montage des gesamten Bodenaufbaus komplett staubfrei und vergleichsweise schnell realisierbar.

Nach dem Verlegen der Warmwasserrohre kann PreLine direkt mit dem gewünschten Oberbelag verkleidet werden. Durch die Wahl des Oberflächenmaterials kann die Gestaltung ganz im Stil des Badbesitzers umgesetzt werden. Dabei können Bodenfliesen ab einer Größe von 100 mal 100 mm zum Einsatz kommen.

Weitere Informationen zur PreLine-Fußbodenheizung können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)