Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1316 jünger > >>|  

Heizkörper von Vasco mit  zusätzlichem 1.000 Watt-Warmluft-Gebläse, dem Blower


  

(8.9.2022) Design-Heizkörper von Vasco können auf dreierlei Art für Wärme sorgen: kontinuierlich mit Wasser, elektrisch mit Strom und/oder über ein zusätzliches 1.000 Watt-Warmluft-Ge­bläse, den Blower. Alle Modelle sind in 56 verschiedenen Farben erhältlich.

Morgens sind es durchschnittlich 20 und am Abend 15 Minuten: Im Badezimmer wird oft nur für wenige Minuten angenehme Wärme benötigt, die dann aber im Idealfall von jetzt auf gleich verfügbar sein sollte.  Um so schnell wie möglich ein behagliches Raumklima mit Wunschtemperatur zu schaffen, hat Vasco mit dem Blower ein 1.000 Watt-Warmluft-Gebläse entwickelt. Wie das Unternehmen vorrechnet, kosten 35 Minuten Betriebsdauer am Tag gerade einmal 21 Cent (Basis: 36 Cent/kWh, Stand 01/2022). Bei durchschnittlicher Nutzung an 100 Tagen im Jahr sind dies 21 Euro.

Der Blower ist mit verschiedenen Vasco-Heizkörpern wie Aster, Iris, Agave, Carré und Niva für den rein elektrischen oder den Mix-Betrieb kombinierbar. Das flache Gerät behindert aufgrund der geringen Abmessungen die möglichst wandnahe Installation des Heizkörpers kaum - ein großer Vorteil besonders für kleine Räume. Zur Installation wird eine Steckdose, und für den Mix-Betrieb ein 50 mm-Anschluss zur Verbindung mit dem Heizsystem benötigt.

Weitere Informationen zu Heizkörpern mit dem 1.000 Watt-Warmluft-Gebläse Blower können per E-Mail an Vasco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)