Baulinks > Wärmetechnik > Zentralheizung > Heizkörper > Warmwasser-Heizkörper

Wärmetechnik Portal: Warmwasser-Heizkörper

Ratgeber Heizkörpertausch im Web (13.12.2017)
Eine sparsame Zentralheizung besteht nicht nur aus dem Kessel, auch die Heizkörper spielen eine wichtige Rolle bei der Heizungsmodernisie­rung. Die moderne Heiztechnik holt nämlich nur dann das Maximum aus dem Brennstoff heraus, wenn die Heizkörper zum neuen Kessel oder zur Wärmepumpe passen. weiter lesen

Face by Citterio, ein Heizkörper für den flächenbündigen Wandeinbau (28.6.2017)
Mit Face by Citterio hat Bemm einen Wärmekörper vorgestellt, der sich in einer speziellen Version auch für den flächenbündigen Einbau in Wän­de eignet. Wie eine Schranktür lässt sich die Face-Front aus Stahl oder Edel­stahl öffnen. weiter lesen

Neuer vertikaler Röhrenradiator von Purmo mit seitlichen Anschlüssen (28.6.2017)
Inzwischen gibt es vertikale Heizkörpermodelle, die im Sinne des „Uni­ver­sal Designs“ geregelt werden können - also ohne sich bücken oder strecken zu müssen. Der neue Purmo-Röhrenradiator Delta Laserline in Vertikalbau­weise mit seitlichem Anschluss für den Thermostatkopf ist so ein Exem­plar. weiter lesen

Strenge Linien, plane Flächen, rechte Winkel - die DNA des Design-Heizkörpers Alban von Runtal (28.6.2017)
Runtal hat den Heizkörper Alban für Puristen geschaffen, die eine mini­ma­listische Formgebung bevorzugen und Vierkantrohre aus hand­po­liertem Edelstahl zu schätzen wissen. Erhältlich ist der Warmwasser-Heiz­körper in drei Bauhöhen. weiter lesen

Zmart eValve: Zehnders Warmwasser-Heizkörper fürs Smart Home (28.6.2017)
Mit Zmart eValve hat Zehnder einen Warmwasser-Heizkörper mit elek­tronischer Steuerung angekündigt. So kann die Temperatur für jeden Raum oder ganze Wohnbereiche via App, über eine zentrale Steuerung oder am eThermostat des Heizkörpers eingestellt werden. weiter lesen

Dann klappt es auch mit Aluminium-Heizkörpern ... (28.6.2017)
Ansprechendes Design, hohe Wärmeübertragung, leichter Transport und Einbau sowie eine positive Öko-Bilanz dank Recycling: Es gibt einiges was für Aluminium-Heizkörper spricht. Andererseits ist Aluminium ein überdurchschnittlich reaktionsfreudiges Metall, und deshalb gilt es, einiges zu beachten. weiter lesen

Barrierefrei und austauschfreundlich: Neuer Zehnder Metropolitan mit seitlichen Anschlüssen (3.1.2017)
Beim Badheizkörper Metropolitan setzt Zehnder seit Jahren auf einen markanten Dreikantprofilrahmen und breite Flachrohre. Ab sofort bietet Zehnder den Design-Heizkörper auch mit seitlichen Anschlüssen an, was den schnellen und sauberen Austausch alter DIN-Radiatoren erheb­lich erleichtert. weiter lesen

Loft-Living mit überdimensionalen Charlestons als Wärmekörper und Raumteiler (6.9.2016)
In einem aus den 1920er Jahren stammenden Bauernhaus wurde ein Gebäudeteil Loft-artig umgestaltet. Als Wärmequelle wurden zwei 2,50 Meter hohe Zehnder Charleston aufgestellt, die eine rund 80 m² große Fläche beheizen und als Raumteiler dienen. weiter lesen

In einem Zug zur Wendel/Helix gebogenes Rohr als Heizkörper (6.9.2016)
Mit „Spirale“ hat Runtal einen Designheizkörper auf den Markt gebracht, der Dynamik, Reduktion und Raffinesse in einem einzigen, zu einer Wen­del/Helix gebogenen Rohr vereint. Entwickelt wurde der Heizkörper von dem Industriedesigner Paul Priestman. weiter lesen

Zmart: Warum und wie Zehnder (Austausch-)Heizkörper leicht macht... (27.4.2016)
Leicht, klares Design, langlebig und vor allem sehr flexibel einsetzbar: Der neue Plan-Heizkörper Zmart von Zehnder ist dank Kunststoffre­gis­ter rund 60% leichter als übliche Standard-Modelle. Die Flex-Variante prädestiniert den Zmwar zudem als Austauschheizkörper. weiter lesen

Arran: besonders flacher Vertikalheizkörper ganz im Trend (27.4.2016)
Nach wie vor ist ein starker Trend hin zu vertikalen Heizkörpern zu be­ob­ach­ten. Dazu wird beitragen, dass in neuen bzw. energetisch sanier­ten Ge­bäu­den die Positionierung eines Heizkörpers unter den Fenstern nicht mehr zwingend erforderlich ist. Dieser Entwicklung trägt Purmo mit dem bemerkenswert flachen Arran Rechnung. weiter lesen

Designheizkörper von Runtal in Le Corbusier-Farben (3.11.2015)
Vor rund fünfzig Jahren starb mit Le Corbusier einer der einfluss­reichs­ten Architekten, Designer und Theoretiker des 20. Jahrhunderts. Nun bietet Runtal Heizkörper in Farben an, die von Les Couleurs® lizensiert wurden und die polychrome Idee Le Corbusiers aufgreifen. weiter lesen

Runtal Folio - ein ausgesprochenes Leichtgewicht unter den Designheizkörpern (23.4.2015)
Der neue Designheizkörper Runtal Folio fällt durch seine schlanke und leichtgewichtige Konstruktion auf. Ermöglicht wird das durch ein Pro­duk­tionsverfahren, bei dem Leichtbauplatten aus expandiertem Natur­graphit zusammen mit dem Heizregister aus Kupfer in eine Wabenkon­struktion aus Aluminium gepresst werden. weiter lesen

Vasco bedient Retro-Fans mit neuem Gliederheizkörper „Vintage“ (23.9.2013)
Mit seinem „Vintage“-Gliederheizkörper bringt Vasco das Design der 60er-Jahre zurück. Der Newcomer setzt auf ein gestrafftes Erschei­nungsbild und verspricht eine hohe Wärme­leistung, die auch für größere Räume eignet sei. weiter lesen

Barrierefrei-Badwärmer Rondo V von Bemm - inzwischen optio­nal auch mit Mittenanschluss (4.9.2009; upgedatet am 23.9.2013)
2009 hat Bemm mit Rondo V einen Ventil-Badwärmer vorgestellt, des­sen Thermostat mit abrutschhindernden Noppen auf barrierefreier Griff­höhe sitzt. Jetzt ist der Heizkörper optional auch mit Mittenanschluss lieferbar. weiter lesen

Forschungsprojekt zu Heizanlagen mit niedrigen Systemtemperaturen (7.11.2010)
In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben Purmo und die TU Dresden und Helsinki die Leistungsfähigkeit verschiedener Heizsysteme in Niedrigenergiegebäuden untersucht. weiter lesen

Heißes Design - Wenn Wärme zur Kunst wird (4.5.2007)
Moderne Heizkörper können heute viel mehr als nur den Raum erwärmen. Heizkörper müssen schön längst nicht mehr versteckt werden, sondern setzen bewusste Akzente in der Raumgestaltung. Ein im wahrsten Sinne des Wortes schönes Beispiel für ästhetische Wärmeformen sind u.a. die Design-Heizkörper von Zehnder. weiter lesen

Treppengeländer als Heizkörper - Heizkörper als Treppengeländer (4.5.2007)
Eine bemerkenswerte, architektonisch ausgerichtete Wärmelösung bietet Arbonia mit seinem Arbotherm in Form eines Treppengeländers nach Maß. Der Kreativität seien dabei kaum Grenzen gesetzt: abge­schrägt, gewinkelt, gebogen. In aktuellen Metallicfarben, aber auch in jeder anderen Wunschfarbe ist das Gestaltungs- wie Funktionselement erhältlich - auch doppellagig. weiter lesen

Mehrlagiger Heizkörper mit serieller Durchströmung von Kermi (31.3.2005)
Die Entwicklung des Therm X2 orientierte sich eng an den Forderungen der aktuellen Normen und technischen Richtlinien. Während die VDI 6030 ein hohes Maß an Strahlungswärme fordert, regelt die DIN EN 12831 die Heizkörperauslegung. weiter lesen

Zehnder Dualis - Lifestyle-Heizkörper schlägt Wellen (21.3.2005)
Die Zehnder GmbH präsentierte auf der ISH 2005 mit dem Zehnder Dualis und dem Zehnder Dualis Plus ein neuartiges Wärmekörper-Konzept mit außergewöhnlichem Design - ein kreativer Gestaltungsansatz für die Branche, in Bezug auf Form, Funktion und Material. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE