Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0754 jünger > >>|  

Cleanet Navia: Abgespecktes Dusch-WC von Laufen mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis

(17.6.2019; ISH-Bericht) Das neue Dusch-WC Cleanet Navia wurde von Laufen in Frankfurt als komfortables Upgrade eines klassischen WCs vorgestellt: „Mein Anspruch war es, mit Cleanet Navia ein klassisches Design-WC mit puristischer, zeitloser Ästhetik zu schaffen, das bei genauerem Hinsehen aber noch ein Ass im Ärmel hat“, erklärte der Schweizer Designer Peter Wirz, der das Dusch-WC für Laufen entworfen hat. Die Technik ist vollständig in den Vollkeramikkörper integriert und auf das Wesentliche reduziert, um ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis zu erreichen.

Beim Cleanet Navia hat sich Laufen auf die Kernaufgabe eines Dusch-WCs konzentriert und nur die wichtigsten Funktionen integriert - ohne, wie in Frankfurt betont wurde, Kompromisse hinsichtlich der Hygiene einzugehen. So stellt das Cleanet Navia pro Minute 3,5 Liter frisches Wasser für die Gesäßreinigung zur Verfügung. Im Ruhezustand sitzt der Duschkopf wiederum hinter einem Blendenring geschützt in der Keramik und wird vor und nach jeder Benutzung reichlich mit Wasser umspült.

Die Dusch-Funktion wird von Hand über den an der Keramik angebrachten Drehknopf gestartet, damit findet sich jeder Nutzer schnell zurecht. Über diesen Knopf lassen sich auch die Position und die Stärke des Duschstrahls verstellen oder der oszillierende Modus aktivieren.

Die Dusch-Funktionen stehen auch als App für das Smartphone zur Verfügung. Via App lässt sich die Wassertemperatur in verschiedenen Stufen einstellen und bietet zudem bequemen Zugriff auf die Wartungsmeldungen und das Benutzerprofil.

Eingebaute Reinigungsfreundlichkeit

Die Keramik selbst ist fugenfrei sowie spülrandlos und zusätzlich mit der schmutzabweisenden Oberflächenveredelung LCC versehen, was die Pflege zusätzlich erleichtert. Außerdem lassen sich WC-Sitz und Deckel für eine schnelle und gründliche Reinigung mit einfachen Handgriffen abnehmen.


  

Für eine erhöhte Lebensdauer des Dusch-WCs sorgt die integrierte Entkalkungsfunktion, mit der die wasserführenden Teile im Inneren des Dusch-WCs regelmäßig von Kalk befreit werden. Ein rotes Licht im unteren Bereich des WCs signalisiert, wenn eine Entkalkung ansteht. Über die App lässt sich auch die der Region entsprechende Wasserhärte programmieren.

Integrierter Schallschutz

Bei Cleanet Navia ist die Schallentkoppelung bereits integriert und sorgt dafür, dass weniger Nutzungs- und Funktionsgeräusche auf die Wand und damit in die Nachbarzimmer übertragen werden. Dieses System erfüllt die erhöhten Schallschutz-Anforderungen nach SIA 181 sowie DIN 4109 und wurde durch das Fraunhofer Institut zertifiziert.

Gegenüber dem „großen“ Cleanet Riva (siehe Beitrag aus dem März 2017) fehlen beim Vergleich der Datenblätter dem Cleanet Navia ...

  • die Ladydusche,
  • die automatische Geruchsabsaugung,
  • die Fernbedienung,
  • der Powermodus mit 5,6 l/Min und
  • das LED-Nachtlicht.

Weitere Informationen zum Cleanet Navia können per E-Mail an Laufen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE