Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0757 jünger > >>|  

Neue Dusch-WC-Generation von Duravit und Philippe Starck

(17.6.2019; ISH-Bericht) Duravit und Philippe Starck haben eine neue Dusch-WC-Generation in zwei Ausführungen vorgestellt:

SensoWash Starck f Plus und SensoWash Starck f Lite werden über eine Fernbedienung bedient, sind per App frei konfigurierbar und haben ein schnörkelloses Design - zumal die gesamte Technik jetzt im Keramikkörper untergebracht wurde. Für Komfort sorgen u.a. ...

  • ein Näherungssensor für die automatische Deckelöffnung,
  • die Benutzerkennung im Sitz und
  • diverse Einstellmöglichkeiten für die Sitzheizung, den Duschstrahl und den Warmluftföhn.

Mit der zugehörigen SensoWash-App lässt sich das Dusch-WC individuell konfigurieren oder optional wie mit einer Fernbedienung steuern.

Wird das spülrandlose Dusch-WC mit dem Duravit-Vorwandelement und der elektronischen Betätigungsplatte A2 kombiniert, können zusätzlich die Spülfunktion und die Geruchsabsaugung per Fernbedienung oder App gesteuert werden.

  SensoWash
Starck f Plus
Sensowash
Starck f Lite
Duschfunktion
Warmluftföhn
Geruchsabsaugung optional über A2 optional über A2
automatische Deckelöffnung -
Sitzheizung
Material Deckel & Sitz Duroplast PP
Hygienebeschichtung (HygieneGlaze)
Nachtlicht
Entkalkung
Benutzererkennung
Fernbedienung Plus (Bild) Lite
App-Steuerung

Weitere Informationen zu SensoWash Starck f können per E-Mail an Duravit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE