Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1103 jünger > >>|  

Neues Bemusterungstool von Geberit für Planer und Installateure

(26.7.2022) Geberit hat ein neues Bemusterungstool für Planer und Installateure online gestellt. Das Tool will durch seine übersichtliche Oberfläche die Planung von Bädern unter Berücksichtigung aller nötigen Montageelemente erleichtern. Der Export der Bemusterungs-Dokumente erfolgt in gängigen Formaten - wie zum Beispiel PDF, Word oder Excel.


geberit.de/bemusterungstool

Das Bemusterungstool arbeitet in sogenannten Sets, unterteilt in die Kategorien ...

  • WCs,
  • Waschtische & Möbel,
  • Bidet,
  • Urinale,
  • Badewannen,
  • Duschen und
  • Sonderlösungen.

Besonderen Wert hat Geberit auf die wechselseitige Kompatibilität der Produkte gelegt: Wählen Nutzer ein Produkt, werden bei der weiteren Konfiguration automatisch nur die dazu kompatiblen Produkte angezeigt. So sind beispielsweise für einen Unter­putz-Spülkasten nur kompatible Betätigungsplatten wählbar.

Übersichtlicher Output

Nach der abgeschlossenen Planung für ein Objekt erfolgt der Export als PDF-, Word- oder Excel-Dokument. Die Dokumente beinhalten eine übersichtliche Liste der Produkte, Detailseiten zu den Produkten sowie die jeweiligen Datenblätter. Enthalten sind in den Dokumenten zusätzlich die exakten Produktdaten wie Größe und Artikelnummer sowie das entsprechende Bildmaterial und technische Zeichnungen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)