Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1240 jünger > >>|  

Neue THZ-Haustechnikzentrale von Tecalor fürs Lüften, Heizen, Kühlen und Warmwasser

(25.8.2022) Mit der THZ 8.5 flex cool erweitert Tecalor seine Haustechnikzentralen-(THZ-)Serie um ein Gerät mit Kühlfunktion - das gab es belang nicht von der Stiebel Eltron-Tochter. Es bietet sich u.a. für größere Einfamilienhäuser bzw. Häuser mit Einliegerwohnung an.

Foto © Tecalor 

Kühlfunktion für Komfort-Neubauten

Gerade Käufer größerer Einfamilienhäuser haben beispielsweise aufgrund eines zweiten Bades einen höheren Warmwasserbedarf. Deshalb setz(t)en Planer und Bauträger hier gerne die THZ 8.5 flex ein. Aufgrund des Komfortanspruchs, aber auch geschuldet der oft kubischen Bauweise mit großen Fensterflächen - oft ohne Verschattung - wird in solchen Gebäuden allerdings immer häufiger eine Kühlfunktion nachgefragt. Auf diese Nachfrage hat Tecalor mit der THZ 8.5 flex cool reagiert.

8,34 kW Wärmeleistung, 2,69 kW Kühlleistung

Das Herz der THZ 8.5 flex cool ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit der bei Tecalor üblichen Invertertechnik. Damit erreicht sie bei A-7/W35 eine Wärmeleistung von 8,34 Kilowatt. Für den hohen Warmwasserkomfort sorgt außerdem der wählbare 300-400-Liter Warmwasserspeicher. Die Kühlleistung ist mit 2,69 Kilowatt bei A35/W7 angegeben.

Wesentliche Beiträge zur Energieeffizenz der Haustechnikzentrale liefern außerdem das integrierte Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung sowie die Option, eine Photovoltaikanlage anschießen zu können.

Die außentemperaturgeführte Regelung des Geräts steuert Heiz- und Warmwasserleistung, Kühlung und Lüftung mit Programmvorwahl für Lüftung, Heizung und Warmwasser sowie Abwesenheit/Urlaub. Zusätzliche Funktionen, wie Feuchteschutzlüftung mit integriertem Feuchtesensor in der Abluft, Absenkung des Luftvolumenstroms bei zu geringer Luftfeuchte, Passivkühlung und Trockenheizprogramm runden die Komfortfunktionen ab. Die Steuerung des Integralgeräts erfolgt dabei über die integrierte Bedieneinheit oder die optional erhältliche Fernbedienung TCR Comfort.

Weitere Informationen zur THZ 8.5 flex cool können per E-Mail an Tecalor angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)