Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0669 jünger > >>|  

Neue Mehrfachverriegelungen von Fuhr mit „DuoSecure“-Aus­lö­se­tech­nik

(8.5.2018; Fensterbau Frontale-Bericht) Mit der neuen Automatikserie autosafe 835 / autotronic 836 ergänzt Fuhr sein Portfolio im Bereich der Mehrfachverriegelungen - neben der bereits seit rund zehn Jahren im Markt etablierten Produktserie autosafe 833 / autotronic 834.

Bild © CARL FUHR 

Die neuen Produkte verfügen über die neue „DuoSecure“-Auto­ma­tik­ver­rie­ge­lung mit einer Kombination aus einem stabilen Fallenbolzen und einem massiven Stahl-Schwenkriegel (Verriegelungstyp 10) - geeignet für RC3. „DuoSecure“ steht dabei laut Fuhr „für hohe Prozesssicherheit bei der automatischen Verriegelung, die über eine bewährte, manipulationsgeschützte und schmutzunempfindliche Magnetauslösung erfolgt“. Das Öffnen der Verriegelung erfolgt über einen 2-stufigen Öffnungsablauf, und für ein sanftes und leises Schließen sollen Kunststoffeinsätze in den Fallenbolzen und die standardmäßige Kurbelfalle sorgen.

Eine im Markt besonders häufig gefragte Variante wird durch das autosafe 835 TF bedient. Dieses verfügt über eine leicht einstellbare Tagesfallenfunktion, womit der Einsatz eines mechanischen wie auch elektrischen Türöffners ermöglicht wird. außerdem lässt sich das  autosafe 835 mit einem Motor zum autotronic 836 nachrüsten, das via Gegensprechanlage oder Zutrittskontrollsystem entriegelt.

Die neuen „DuoSecure“-Automatikverriegelungen basieren auf etablierter Fuhr-Technik, wie z. B. dem Hauptschloss. So will das Unternehmen die Qualität und Langlebigkeit für das komplette Produktsortiment sichern, das Standard-, Motor- und Paniklösungen für 1- und 2-flügelige Türen beinhaltet. Dabei ist die neue Serie abgestimmt auf die vorhandenen werkstoffspezifischen Systemlösungen mit gleichen Fräsungen und Schraublochsitzen. Auch die gleichen Schließteile und Schließleisten können verwendet werden.

Mit diesem Produktkonzept bedient FUHR die zunehmende Nachfrage nach erhöhter Sicherheit und liegt damit im Trend, der deutlich zu automatischen Verriegelungssystemen geht.

Weitere Informationen zur Automatikserie autosafe 835 / autotronic 836 können per E-Mail an Fuhr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE