GEZE GmbH

Reinhold-Vöster-Straße 21 - 29
D - 71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 2030
Telefax: +49 (7152) 203310
URL: geze.de
E-Mail an GEZE

GEZEs Türdämpfer ActiveStop nun auch als aufliegende Variante (11.5.2018)
Sanftes Stoppen, komfortables Offenhalten, leises Schließen - dafür steht die Türdämpfung ActiveStop, die GEZE zunächst als Tür-inte­grier­te Va­rian­te vorgestellt hatte. Die neue, aufliegende Variante bietet sich insbesondere für die Nachrüstung an.

Feststellanlagen kabellos per Funk erweitern (10.5.2018)
Brandschutztüren, die im Notfall geschlossen sein sollten, können durchaus auch barrierefrei genutzt werden: Feststellanlagen halten sie dann elek­trisch so lange offen, bis sie entweder manuell oder durch einen Rauch­schal­ter geschlossen werden.

Neuer obenliegender Türschließer von GEZE mit besonders hoher Endschließkraft (9.5.2018)
Zuverlässiges und leises Schließen von Türen auch in ungünstigen Um­ge­bun­gen, etwa in den meist engen Schleusenbereichen von Tief­ga­ra­gen­zu­gän­gen und Treppenhäusern - das sicherzustellen, verspricht der neue Türschließer TS 5000 SoftClose von GEZE.

Elektrischer Fluchttüröffner FT300 (neu von GEZE) geeignet u.a. für Brandschutztüren (9.5.2018)
Elektrische Türöffner sind an hochfrequentierten Türen nützliche Helfer. Der neue Fluchttüröffner FT300 von GEZE ist nach DIN EN 14846:2008 für den Einsatz an Brandschutztüren zugelassen. Er ist in der Lage, Türen auch unter Vorlast bis 500N bei vollem Falleneingriff zu öffnen.

Profiwissen rund um Tür und Tor vermittelt von der Teckentrup Academy (11.2.2018)
Mit professionellen Trainern die verschiedenen Marktpartner auf den aktu­ellen Wissensstand bringen - dafür stehen die „Teckentrup Aca­de­my“-Se­mi­nare. Das Angebot reicht von „verkaufsförderndem Produkt Know-how“ bis zu vorgeschriebenen Weiterbildungen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE