Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/2029 jünger > >>|  

Keypad und Fingerscanner für Haustüren neu von Siegenia mit integrierter Zutrittssteuerung


  

(17.12.2020) Siegenia hat zwei neue Smart-Home-Komponenten für Haus- und Wohnungseingangstüren vorgestellt: Sowohl der Fingerscanner als auch  das Keypad sind umfassend ausgestattet mit u.a. ...

  • weitgehender Zutrittsprotokollierung,
  • übersichtlicher Benutzerverwaltung,
  • Zeitsteuerung durch einen akkugepufferten Timer, so dass befugten Personen innerhalb eines frei wählbaren Zeitfensters der Zutritt zum Gebäude gewährt werden kann.
  • vollflächiger, farblich einstellbarer LED-Beleuchtung sowie
  • integrierter WLAN- und Bluetooth-Technologie.

Zusätzlich ist das Keypad, das mit einer Einmal- sowie einer Urlaubs-PIN-Funktion ausgestattet ist. WLAN und Bluetooth ermöglichen wiederum einerseits die Nutzung eines Smartphones zur Fernauslösung und andererseite die komfortable Verwaltung via Siegenia Comfort App.

Foto © Siegenia 

Keypad und Fingerscanner verfügen nicht nur über identische Fräsmaße, sondern ermöglichen die platzsparende Direktinstallation ohne separate Steuereinheit. Die Verdrahtung erfolgt dabei mit Hilfe vorkonfektionierter Plug & Play-Verbindungen. Der Verzicht auf zusätzliche Verkabelungen erlaubt zudem die bequeme Integration weiterer Optionen - so z. B. die Einbindung der Haustür in Alarmsysteme und die Anbindung an die Automatik-Mehrfachverriegelung AS 3600 C - und siehe auch Beitrag vom 16.12.2020.

Weitere Informationen zu Keypad und Fingerscanner können per E-Mail an Siegenia angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE