SIEGENIA-AUBI KG

Industriestraße 1-3
D - 57234 Wilnsdorf
Telefon: +49 (271) 3931-0
Telefax: +49 (271) 3931-333
URL: siegenia.com
E-Mail an SIEGENIA

Siegenia startet Kampagne für ein sicheres Zuhause (4.11.2018)
Zu Beginn der dunklen Jahreszeit will die Siegenia Gruppe ihre Partner für das Thema Einbruchhemmung sensibilisieren. Dazu hat der Her­stel­ler von Fenster-, Tür- und Komfortsystemen die Kampagne „Sicher­heit³“ ins Leben gerufen und drei inhaltliche Schwerpunkte gesetzt.

Verdeckt liegende Drehsperre für mehr Sicherheit bei u.a. agilen Kindern im Haus (18.5.2018)
Neu von Siegenia ist eine verdeckt liegende Drehsperre für Dreh-Kipp- und Kipp-vor-Dreh-Flügel aus Kunststoff, Holz und Holz-Aluminium. Sie sorgt für die gezielte Deaktivierung der Drehöffnung.

Null-Barriere-Schwelle für Hebe-Schiebe-Elemente aus Holz-Aluminium greift Rahmenmaterial auf (17.5.2018)
Siegenia ermöglicht mit Eco Pass Sky axxent die Realisierung von Hebe-Schie­be-Elementen aus Holz-Aluminium mit Null-Barriere-Schwelle und ebenem Durchgang nach draußen. Auffallend ist dabei die optische An­pas­sung der Schwelle an das Rahmenmaterial.

Siegenias Art, Haus- und Schiebetüren sowie Fenster und Lüfter per WLAN zu steuern (10.5.2018)
Mit Siegenias Comfort App lassen sich die hauseigenen motorischen Antriebe und Lüftungssysteme via Smartphone oder Tablet bedienen und überwa­chen.

AERO Laibungskanal EPP - Siegenias Art „Lüftungs-Pickel“ zu vermeiden (6.2.2018)
Mit dem AERO Laibungskanal EPP bietet Siegenia ein Produkt an, mit dem sich „Lüftungs-Pickel“ auf der Fassade vermeiden lassen, indem Luftein- bzw. -auslässe von dezentralen Lüftungsgeräten in die Fens­ter­laibung ge­legt werden.

Upgrades für den passiven Fensterlüfter Aeromat midi HY von Siegenia (6.2.2018)
Der kompakte Fensterlüfter Aeromat midi HY ist so ausgelegt, dass er nut­zerunabhängig die Mindestlüftung gewährleisten kann. Siegenia hat nun den Passivlüfter für Fenster und Fenstertüren aus Holz, Kunststoff und Alu­minium erweitert.

150 Jahre KFV (12.1.2018)
Was heute ein wichtiger Bestandteil der Siegenia Gruppe ist, nahm 1868 seinen Anfang, als Karl Fliether im Alter von 16 Jahren in Velbert eine Schlossschmiede eröffnete. Mit Ideenreichtum und Geschäftssinn entwi­ckelte er sein Unternehmen vom Handwerks- zum Industrie­unter­nehmen. Über insgesamt vier Generationen hinweg machte sich KFV als Familien­betrieb einen guten Namen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE