Baulinks > Fensterbau > Fensterglas/Isolierglas

Fenster Portal: Fensterglas/Isolierglas

Glas ist ein ausgesprochen wohngesundes Baumaterial. Ausgangsstoff ist normaler Sand; hinzu kommen Kalk, Soda und Altglas. Glas gilt damit als einer der gesündesten Baustoffe im Hausbau.
Übrigens: Hocheffiziente Dreifach-Wärmedämmglas hat einen Ug-Wert von 0,5 Watt pro Quadratmeter und Kelvin (W/m²K). Bei vor 1995 verwendeten Zweischeiben-Iso­liergläsern lag dieser Wert noch bei rund 3 W/m²K und bei ganz alten Einfachver­glasungen bei schlechten 5,8 W/m²K.

Flachglasbranche rechnet für 2022 mit zumeist konstantem Absatz (3.7.2022)
In einem durch zunehmende Unsicherheiten geprägten wirtschaftlichen Umfeld müssen die meisten deutschen Glashersteller für dieses Jahr mit einer im Jahresvergleich etwas schwächeren Entwicklung rechnen. weiter lesen

Pilkingtons Brandschutz-Glashandbuch 2022 erschienen (4.5.2022)
Das etablierte Brandschutz Glashandbuch bietet produktspezifische Informationen über die Pilkington-Brandschutzgläser, deren Einbau in geprüften Brandschutz-Systemen sowie allgemeingültige Informationen und Hinweise zum normativen Umfeld und zum Einsatz von Brandschutzglas als Bauprodukt. weiter lesen

Flachglas MarkenKreis stellt 2021er Referenzen seiner Objektberatung vor (24.3.2022)
Vier außergewöhnliche Referenzen seiner Objektarbeit stellt der Flach­glas Markenkreis in der aktuell erschienenen „Broschüre GlasObjekte 2021“ vor. Präsentiert werden Bauten, in denen Glas in der Fassade in technischer und optischer Hinsicht eine große Rolle spielt. weiter lesen

Funktransparenz für Wärmedämmgläser (24.3.2022)
Moderne Wärmedämmverglasungen dämpfen Mobilfunkfrequenzen so stark ab, dass Datenempfang und Telefongespräche in vielen Innen­räu­men oft nur eingeschränkt möglich sind. Der Glasveredler Arcon hat nun gemeinsam mit dem Fraunhofer ISE eine Lösung entwickelt. weiter lesen

Vogelschutzglas bis zu einer Größe von 3,60 x 20 Meter (24.3.2022)
Glasfassaden können für Vögel zu Todesfallen werden, denn Vögel haben nur ein eingeschränktes räumliches Sehvermögen, welches z.B. durch Reflexionen von Bäumen zusätzlich beeinträchtigt wird. Für Abhil­fe wollen Vogelschutzgläser sorgen. weiter lesen

Leichtglas hilft bei der Bewahrung des historischen Charmes älterer Gebäude (24.3.2022)
Beim Umbau eines Stadthauses in Basel sollte die Außenansicht der histo­rischen Fenster erhalten bleiben. Dank der Verwendung des leich­ten Isolier­gla­ses Climaplus Eclaz Light ließen sich sogar die alten, his­to­ri­schen Rahmen weiterverwenden. weiter lesen

Fineo Hybrid: Zweifach-Isolierglas aus einer normalen Scheibe und einer Vakuum-Isolierglasscheibe (24.3.2022)
Mit Fineo Hybrid hat Fineo, eine Marke der AGC Glass Europe, ein mon­ta­ge­fer­ti­ges Isolierglas mit integrierter Vakuumglas-Einheit entwickelt, die eine effektivere Wärmedämmung verspricht als moderne Dreifach-Isoliergläser. weiter lesen

Heizscheibe wird zum Standard-Heizsystem in Holzfertighäusern von Talishaus (24.3.2022)
In Kooperation mit Talishaus entwickelte Schüt-Duis ein fertigungs­tech­ni­sches Verfahren für die Produktion von Heizisolierglasscheiben in gro­ßem Stil. Talishaus will die Heizscheiben als Standard für die Beheizung seiner Holzfertighäuser anbieten. weiter lesen

43. Auflage: GlasHandbuch 2022 erschienen (23.1.2022)
Das vom Flachglas MarkenKreis aktualisierte Glas­Handbuch für 2022 liegt vor und kann jetzt kostenlos bestellt werden. Architekten, Fachplaner und alle anderen Bauprofis erhalten mit diesem alljährlich aktualisierten Standardwerk eine wertvolle Planungshilfe rund um das Thema „Bauen mit Glas“. weiter lesen

Sedak startet Fact Sheet-Serie und verspricht kompaktes Expertenwissen (7.11.2021)
Glas-Spezialwissen direkt aus der Ideenschmiede - das versprechen die neuen Fact Sheets von Sedak. Kompakt und leicht verständlich, gleich­wohl aber mit technischem Anspruch legen die Infoschriften den Fokus auf einzelne technische Aspekte von Glas. weiter lesen

Sonnenschutz per Mikrowaben von MicroShade künftig als Folie für Position 2 im Isolierglas (30.3.2021)
Mit „MicroShade Film“ möchte das dänische Unternehmen MicroShade A/S den Sonnenschutz in Glasfassaden neu definieren. Die Folie wird auf der Innenseite der äußeren Glasscheibe im Isolierglasverbund an­ge­bracht. weiter lesen

VFF-Merkblatt V.03 überarbeitet: „Farbgleichheit transparenter Gläser im Bauwesen“ (30.3.2021)
Der VFF hat das Merkblatt V.03 „Farbgleichheit transparenter Gläser im Bauwesen“ überarbeitet. Das Merkblatt V.03: 2021-02 erläutert jetzt erst­mals eine In-Situ-Methode zur objektiven Bewertung der Farbe von pyro­ly­tisch oder magnetron-beschichtetem Glas. weiter lesen

Sicherheitsglas: SECURIT-HF löst SECURIT-H ab (30.3.2021)
Das Einscheibensicherheitsglas „SECURIT“ gilt seit der Patent­an­mel­dung in den 1930er Jahren durch Saint-Gobain als Synonym für ther­misch vor­ge­spanntes Sicherheitsglas. Spezialausführungen für unter­schiedliche An­wen­dun­gen sowie Anpassungen an Regelwerke be­stimm­ten seither die Weiterentwicklungen. weiter lesen

184 Seiten über das Vermeiden von Glasschäden am Bau (30.3.2021)
Ohne Glas keine Architektur. Der transparente Baustoff unterscheidet sich aber wesentlich von anderen Baumaterialien, denn Glas bricht spontan! Sebastian Sage erklärt, was bei der Verwendung von Glas in Bauwerken beachtet werden sollte. weiter lesen

Sedak erweitert Fertigungsmaß für XXXL-Isolier- und Sicherheitsgläser auf 3,60 m Breite (2.7.2020)
Sedak hat einen neuen Meilenstein hinsichtlich der Größe von Isolier- und Sicherheitsgläsern gesetzt: Der Glasveredler aus Gersthofen kann jetzt XXXL-Scheiben bis zu einer Breite von 3,60 m liefern und kommt damit auf max. 72 m² am Stück. weiter lesen

Faustformel von Velux für ad hoc-Aussagen zur neuen Tageslicht-Norm DIN EN 17037 (1.7.2020)
Die DIN EN 17037 soll dazu beitragen, dass in ganz Europa für eine aus­rei­chende Tageslichtversorgung in Gebäuden gesorgt wird. Dabei geht die neue „Tageslicht-Norm“ deutlich über die bestehenden Anfor­de­rungen der Landesbauordnungen hinaus. weiter lesen

AGC Interpane hat sein Antireflexglas Clearsight optimiert (3.12.2019)
AGC Interpane hat den Reflexionsgrad seines Antireflexglases Clear­sight durch eine spezielle Magnetron-Beschichtung auf weniger als 1% gedrückt. So erzielt das Glas eine nahezu perfekte Durchsicht. Zugleich steigt die Tageslichttransmission auf 98%. weiter lesen

FLACHGLASconnect: Optimiertes Isolierglas für einen ungehinderten Handyempfang (18.5.2019)
Für Wärmedämm- und Sonnenschutzgläser werden Glasscheiben ver­wen­det, die über eine Edelmetallbeschichtung verfügen. Diese wirkt allerdings auch auf Mobilfunkwellen. Die Folge ist ein schlechter Handyempfang im Gebäude. weiter lesen

Neue Anti-Graffiti- und -Scratching-Fensterfolie von 3M zur Prävention (17.11.2016)
3M bietet mit der AG 4 eine neue Anti-Graffiti-Fensterfolie als Opfer­schicht für die Vandalismus-Prävention an: Statt bei Schäden die kom­plette Ver­glasung austauschen zu müssen, reicht das Abziehen der kla­ren und selbstklebenden Folie. weiter lesen

Aktives Glas mit eingebauten LEDs für leuchtende Glasfassaden (31.8.2016)
Mit „Glassiled“ bietet AGC Glass Europe ein Isolierglas-System mit inte­grier­ten monochromen oder RGB-LEDs an, die über einen transparenten Leitfilm mit Strom versorgt werden. Das Glas wird für jedes Bauprojekt individuell angefertigt. weiter lesen

Schall-, Wärme-, Einbruchschutz: Erweiterte Kriterien für RAL Gütezeichen Mehrscheiben-Isolierglas (7.7.2015)
Um die Verständigung in der Glasbranche zu vereinfa­chen, wurde ak­tuell die RAL Gütesicherung erweitert, indem die Komponenten­her­steller für ihre Teilprodukte das RAL Gütezeichen Mehrscheiben-Isolierglas mit einem entsprechenden Zusatz bean­tragen können. weiter lesen

Leichtere Isoliergläser im Sinne von Energieeffizienz, EnEV, Energiewende und Co. (27.8.2014)
Vor dem Hintergrund steigender Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden hält der Trend zu Dreifach-Isoliergläsern an. Um den hohen Ge­wichten dieser sehr wärmedämmenden Verglasungen entge­gen­zuwirken, arbeitet die Glasbranche an leichteren Alternativen. weiter lesen

U-Werte geneigter Verglasungen (18.10.2010)
Derzeit wird das Thema der Ug-Werte von geneigten Verglasungen in der Branche diskutiert. Wirklich neu ist dieses Thema jedoch nicht. Der Grund für die aufgeflammte Diskussion sind Rechtsstreitigkeiten und Gutachten, welche die bisherige Praxis in der Branche, die U-Werte prinzipiell nur für den senkrechten Fall anzugeben, in Frage stellt. weiter lesen

Warum beschlagen dreifach verglaste Fenster (14.5.2008)
Manchmal überraschen moderne Dreifach-Isolierglasfenster ihre stolzen Besitzer, wenn die Fensterscheiben nach besonders kalten Nächten von außen beschlagen. Eigentlich ein sicheres Zeichen für die guten Wärmedämmeigenschaften des Dreifachglases, wird dies dennoch als störend empfunden. weiter lesen

Vom Blitzeinschlag zum Hightech-Fenster (31.3.2008)
Künstlich erzeugt wurde Glas erstmalig in Ägypten, wo man schon vor 7000 Jahren Tongefäße glasierte. Heute wird Glas industriell und in großen Mengen gefertigt. Seine Faszination hat Glas bis heute bewahrt. weiter lesen

Welche Zukunft hat Energiesparen mit Glas (19.3.2004)
In den 1970er Jahren machten die Energiekrisen die große Abhän­gig­keit unserer Gesellschaft von Energieimporten deutlich. Schon damals wurde ein Großteil der Ölimporte für die Beheizung der Wohnungen eingesetzt. Wegen der erheblichen Einsparmöglichkeiten in diesem Bereich wurden im Laufe der Jahre ver­schie­dene gesetzliche Grund­la­gen für den Wärmeschutz von Gebäuden geschaffen. weiter lesen

Vom k-Wert zum U-Wert (2.12.2003)
Seit 1995 die dritte Wärmeschutzverordnung in Kraft trat, ist Isolierglas ein geregeltes Bauprodukt im Sinne der Landesbauordnungen. In den vergangenen Jahren ist eine Vielzahl europäischer Normen erschienen, deren Anwendung durch die Energieeinspar-Verordnung (EnEV) seit Februar 2002 gefordert wird. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)