VEKA AG

Dieselstraße 8
D - 48324 Sendenhorst
Telefon: +49 (2526) 290
URL: veka.de
E-Mail an VEKA AG

Weitere Absagen der in den Juni verschobenen Fensterbau Frontale (16.3.2020)
Nachdem bereits in der vorigen Woche Roto sowie Dr. Hahn, Gretsch-Unitas und Schüco abgesagt haben, haben heute weitere größere Unternehmen ihre Teilnahme an dem Ersatztermin 16. bis 19. Juni gecancelt.

Rollladenkastensystem Vekavariant 2.0 für breitere Fenster optimiert (9.1.2020)
Die Statik von Aufsatzkästen gewinnt angesichts des Trends zu immer breiteren Fensterelementen und den damit einhergehenden steigenden Belastungen zunehmend an Bedeutung.

Ecofusion: Neues Kunststofffenster von Oknoplast mit umfangreicher Basisausstattung (7.1.2020)
Für sein neues Ecofusion hat Oknoplast zusammen mit Veka sein 76-mm-Fens­ter­system Konzept Evo weiterentwickelt. So erlaubt jetzt die 80-mm-Bautiefe im Flügel den Einsatz stärkerer Glaspakete und weite­rer Funk­tions­gläser. Darüber hinaus sind die kantigen Profile schlanker in der Ansicht.

Sturmerprobte Fenster von Baltic mit 82er und weiterhin 70er Profilen von Veka (7.1.2020)
Die Kernkompetenz der Baltic Fenster GmbH sind Kunststofffenster für besondere witterungsspezifische Herausforderungen, wie man sie vor allem in Norddeutschland kennt. Für seine Fenster setzt das Unter­neh­men standardmäßig auf Veka-Profile der Klasse A.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE