Baulinks > Fassaden > Glasfassade

Fassaden Portal: Glasfassade

Monitoring von Fassaden mit Sensornetzen und Cloud-Cluster (7.11.2019)
Zur Unterstützung beim Monitoring von Gebäuden wird im Forschungs­pro­jekt DigitalTWIN untersucht, wie doppelschalige Fassadenelemente in Gebäuden anhand vernetzter Informationen und interaktiver An­wei­sun­gen effizienter gesteuert werden können. weiter lesen

Kann man auch im Winter Bauschaum verwenden? (5.11.2019)
Handelsüblicher PU-Schaum sollte nach Angaben des PU-Schaum-Infocenters nicht bei Temperaturen unter 5°C verarbeitet werden! Denn bei niedrigen Temperaturen sinkt die zur Aushärtung notwendige Luftfeuchtigkeit, und die chemischen Reaktionen verlangsamen sich. weiter lesen

Grundsätzliches zu Vogelschutzglas und Alternativen (5.11.2019)
Jahr für Jahr kollidieren Vögel mit der Verglasung von Gebäuden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Landschaft im Glas spiegelt oder das Glas so transparent ist, dass den Tieren eine freie Flugbahn vor­ge­täuscht wird. Verstreut aufgeklebte Vogelsilhouetten funktionieren jedenfalls nicht! weiter lesen

Schusssicheres XXXL-Isolierglas mit der Option zur Beschichtung (5.11.2019)
Schusssicherheit, Wärmedämmung, Sonnenschutz, Brandschutz und hohe Transparenz - diese Eigenschaften kombiniert Sedak in dem neuen Isolgierglas Isosecure. weiter lesen

17 m hohe, gebogene Isolierglasscheiben für den Frankurter Messeturm (4.11.2019)
Der 1991 eröffnete Messeturm in Frankfurt am Main ist das zweit­höchs­te Gebäude Deutschlands. Die Eingangslobby wurde 2019 nach den Entwürfen von Helmut Jahn und Matteo Thun & Partners sowohl ästhe­tisch als auch energetisch modernisiert. weiter lesen

Atemberaubend: Hotel am Mittelmeer wurde um einen isolierverglasten XXXL-Ausblick herumgeplant (4.11.2019)
Die Sicht auf die Altstadt der kroatischen Hafenstadt Rovinj, das Mittel­meer und die vorgelagerte Insel der Heiligen Katarina war für die Archi­tek­ten von 3LHD das zentrale Element bei der Planung des neuen „Grand Park Hotel Rovinj“. weiter lesen

Freyler-Sonderkonstruktion für dynamische Hightech-Fassade am FC Campus (4.11.2019)
Der FC Campus entwickelt sich zu einem Eyecatcher direkt an der A5. Die weiße Fassade wird von bläulich schimmernden, schaltbaren Ver­gla­sun­gen mit abgerundeten Ecken großflächig durchbrochen. weiter lesen

FLACHGLASconnect: Optimiertes Isolierglas für einen ungehinderten Handyempfang (18.5.2019)
Für Wärmedämm- und Sonnenschutzgläser werden Glasscheiben ver­wen­det, die über eine Edelmetallbeschichtung verfügen. Diese wirkt allerdings auch auf Mobilfunkwellen. Die Folge ist ein schlechter Handyempfang im Gebäude. weiter lesen

MHZ und Raico kooperieren bei fassadenintegriertem Sonnenschutz (10.4.2019)
Mit S_Therm+ hat MHZ ein fassadenintegriertes Sonnenschutzsystem vorgestellt, das in Kooperation mit Raico entwickelt wurde. Dabei wird der Edelstahlbehang s_enn optisch flächenbündig in das Pfosten-Riegel-Fas­sa­den­system von Raico integriert. weiter lesen

Designstudie von Heroal für ein hochtransparentes Fassadensystem (21.3.2019)
Heroal hat in München das Fassadensystem C 50 GD als Designstudie vorgestellt, welches schmale Ansichtsbreiten neu interpretiert. Die Studie macht sich dabei das Konzept der Reflexion gleich zweifach zunutze. weiter lesen

Aluminium-Fassade UDC 80: Schücos neue Systemplattform für Elementfassaden (21.3.2019)
Die wachsende Weltbevölkerung lässt unsere Städte in die Höhe wach­sen. Vor diesem Hintergrund gewinnt die schnelle, platzsparende An­lie­fe­rung und Montage von Fassadenelementen angesichts enger inner­städ­tischer Grundstücke immer mehr an Bedeutung. weiter lesen

AGC Interpanes Handbuch „Gestalten mit Glas“ in 10. Auflage erschienen (30.1.2019)
„Gestalten mit Glas“, das Handbuch von AGC Interpane für Architekten und Verarbeiter, ist in der 10. Auflage erschienen. Neben Details zu allen Produkten des Unternehmens werden u.a. auch aktuelle Normen und Gesetze sowie bauphysikalisches Wissen vermittelt. weiter lesen

Technische Herausforderungen für Glasfassaden bei Mega-Hochhäusern (6.9.2018)
Glasfassaden an Mega-Hochhäusern gelten für viele als unkomplizierte Selbstverständlichkeit. Aber Hightech-Verglasungen wie am Burj Khalifa in Dubai sind in die Gebäudeperformance genauso konstruktiv ein­zu­be­zie­hen wie Stahl und Beton. weiter lesen

„Fluidikfenster“ mit schaltbarem Sonnenschutz und solarthermischer Energiegewinnung (5.9.2018)
Der Energieeffizienz von Gebäuden widmet sich das an der Friedrich-Schil­ler-Universität Jena beheimatete Forschungsprojekt LaWin (Large-Area Fluidic Windows). Die jüngsten Erkenntnisse wurden jetzt im Fach­ma­ga­zin „Advanced Sustainable Systems“ vorgestellt. weiter lesen

Glaslaminat der Superlative (4.9.2018)
Verbundsicherheitsglas in neuen Dimensionen: Sedak hat für die Son­der­schau „glass technology live“ das bislang dickste Laminat der Welt an­ge­kün­digt: Es besteht aus 18 Einzelgläsern, ist knapp 30 cm dick und soll demonstrieren, welche Möglichkeiten in dem Werkstoff Glas als tra­gen­des Element für den konstruktiven Glasbau stecken. weiter lesen

3,51 x 20 Meter: Sedak fertigt ab 2018 die größten, veredelten Gläser der Welt (17.9.2017)
Sedak hat angekündigt, ab Mitte 2018 Gläser bis zu einer Größe von 3,51 x 20 Meter anbieten zu können. Mit der neuen Rekord-Größe will das Unter­neh­men seine führende Position als Spezialist für außer­ge­wöhn­lich große Gläser weiter ausbauen. weiter lesen

Leichtes Hochsicherheitsglas Polygard Attack in großen Abmessungen lieferbar (14.8.2017)
Der Trend zu großen Glasscheiben ist ungebrochen. Damit steigt auch die Nachfrage nach Gläsern, die hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen können. Vetrotech Saint-Gobain bietet deshalb das Hochsicherheitsglas Polygard Attack auch nun in Übergrößen an. weiter lesen

Glasfassade mit Blobs verwandelt verschlossen wirkenden 1970er-Bibliotheksbau (10.8.2017)
„Waschbrett“, „Badewannen“ oder „Blobs“ - bei V8 architects hatte man verschiedene Namen für die außergewöhnliche Glasfassaden-Idee. Umsetzen konnten sie diese beim Revitalisierungsprojekt Building 026 mit der Unterstützung von Saint-Gobain Glassolutions Döring. weiter lesen

Forster Fassadensystem von durchschusshemmend bis passivhaustauglich (15.2.2017)
Die Einsatzmöglichkeiten des Stahl-Profilsystems „forster thermfix va­rio“ für Vorhangfassaden und Schrägverglasungen in Pfosten-Riegel-Bauweise wurden erweitert: Neben bekannten Anwendungen im Sicher­heitsbereich zielt die Systemergänzung „HI“ auf besonders gute Wär­medämmeigenschaften ab. weiter lesen

Halio - das neue schaltbare Fassadenglas von AGC Glass Europe (10.2.2017)
Halio ist der Name des neuen schaltbaren Glases, das AGC Glass Europe auf der BAU 2017 vorgestellt hat. Es ermöglicht einen variablen Sonnen- und Blendschutz und lässt sich dabei auch so weit einfärben, dass Privatheit gewährleistet wird. weiter lesen

NSG Group und Solaria geben Zusammenarbeit bekannt (24.11.2016)
Die NSG Group, zur der Pilkington gehört, und PV-Spezialist Solaria wol­len bei der Produktion von (semi-)transparenten BIPV-Lösungen zu­sammenar­beiten. Konkret heißt das, dass NSG sein Produktprogramm um bauwerks­integrierte Photovoltaik erweitern wird. weiter lesen

Aktives Glas mit eingebauten LEDs für leuchtende Glasfassaden (31.8.2016)
Mit „Glassiled“ bietet AGC Glass Europe ein Isolierglas-System mit inte­grier­ten monochromen oder RGB-LEDs an, die über einen transparenten Leitfilm mit Strom versorgt werden. Das Glas wird für jedes Bauprojekt individuell angefertigt. weiter lesen

BIRDprotect: Attraktiver Vogelschutzglas à la Glas Trösch (31.8.2016)
Mit dem Silverstar BIRDprotect hat Glas Trösch in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vogelwarte Sempach ein Flachglas entwickelt, das den Vogelschlag deutlich eindämmen soll und zudem flexible gestal­te­rische Lösungen ermöglicht. weiter lesen

Unzulässig: „Warme Kante“ von Fenstern nicht auf Pfosten-Riegel-Fassaden übertragbar (15.7.2016)
Die Datenblätter des Bundesverbands Flachglas mit repräsentativen Psi-Wer­ten für Fenster werden gerne auch für Festverglasungen in Pfosten-Riegel-Fassaden verwendet. Dabei sind sie hierfür gar nicht zulässig! weiter lesen

Absturzsichernde Verglasung für Fenster- und Fassadenelemente im Zeichen der EnEV (21.8.2013)
Absturzsichernde Verglasungen in Gebäuden zählen heute zum Stan­dard des Fenster-und Fassadenbaus und sind in den TRAV 1.2003 seit vielen Jahren ausführlich beschrieben. Die Multifunktionalität moderner Isolier­gläser und die vermehrte Anwendung von Dreifach-Isolierglas wirft jedoch immer wieder Fragen nach regelkonformen Glaskombina­tionen auf. weiter lesen

Schott GlassX kombiniert die Eigenschaften von Glas und Beton - mit Hilfe von PCM (6.2.2013)
Schott hat mit GlassX crystal eine Fassadenlösung vorgestellt, die Wärmedämmung, Sonnen- und Überhitzungsschutz sowie ther­mischen Energiespeicher in einer funktionellen Einheit zusammenführt. GlassX crystal enthält ein Phasen-Wechsel-Material. weiter lesen

Fraunhofer EMI prüft Glasfassadenelemente hinsichtlich Explosionsbelastungen (6.2.2013)
Fassaden aus Glas sehen schön aus – doch sie müssen auch sicher sein. Halten sie etwa einer Sprengstoffdetonation im näheren Umfeld stand? Das testen Forscher vom Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdy­namik mit einer Stoßrohr-Anlage - un­ter anderem für einen neuen 4 Milliarden US Dollar-Gebäudekomplex in San Francisco. weiter lesen

„Hahn Lightbridge“: Lichtlenkung und Blendschutz mit Laserpunkten im Isolierglas (11.12.2012)
Glasbau Hahn hat mit „Lightbridge“ ein Isolierglasscheibe entwickelt, die unverfälschtes, aber gedämpftes Sonnenlicht in alle Bereiche des Rau­mes reflektiert und einen ungehinderten Ausblick in die Natur ermög­licht - und zwar dank einer durch Laserpunkte erzeugten Struktur im Innenbereich des Glases. weiter lesen

WGS bringt das etablierte Solaris Glassteinsortiment wieder auf den Markt (17.10.2011)
Seit Juli 2011 vertreibt WGS Westerwald Glasstein als exklusiver Sales- und Vertriebspartner die Solaris-Produktpalette. Das erfahrene Team, das schon zu Zeiten der Solaris GmbH und der Division Bauglas der Saint-Gobain aktiv war, wird von Frau Karin Hecker-Franek geleitet. weiter lesen

von Gerkan: Absturzrisiko bei Reinigung großer Glasflächen! Architekten müssen mitdenken! (26.3.2009)
Architekten berücksichtigen bei der Planung großer Glasflächen nicht immer, dass Glasfassaden hin und wieder auch gereinigt werden müs­sen. Später bekommen die Glasreiniger dann große Schwierigkeiten und sind einem erhöhten Absturzrisiko ausgesetzt. weiter lesen

Stoppt Klimadiskussion den Vormarsch der Glasfassade (8.6.2007)
Der Wunsch nach Licht und Ausblick motiviert immer mehr Bauherren, sich für Glasfassaden zu entscheiden - nicht nur im Verwaltungsbau. Doch in der aktuellen Klimadebatte schneidet die Glasfassade hin­sicht­lich der Gebäude-Energie-Effizienz eher schlecht ab. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE