Baulinks > Fassaden > Glasfassade

Fassaden Portal: Glasfassade

LED-Hightech-Glasfassade für Klinik in Katar (14.5.2024)
Transparentes Glas, Mediafläche und konstruktives Bauelement - die Glasfassade des „The View Hospital” in Doha, Katar, ist mit einer integrierten LED-Beleuchtung ausgestattet. Die Technologie zur Flüssiglamination der verwendeten Glaselemente kommt vom Kleb- und Dichtstoffhersteller H.B. Fuller - Kömmerling. weiter lesen

Glasveredelung und Isolierglasbau in London durch AGC Interpane (14.5.2024)
„Arbor” ist das erste von acht geplanten Gebäuden des „Bankside Yards Masterplan” via PLP Architecture, London. Die komplette Siedlung soll ohne fossile Brennstoffe auskommen und einen Netto-Null-CO₂-Ausstoß besitzen. Die Closed Cavity-Fassade des Arbor wurde mit dem Wärmedämmglas iplus 1.0 und Prallscheiben von AGC Interpane Architectural Glass realisiert. weiter lesen

Solarlux: Wohnbauprojekt auf historischem Kasernengelände (14.5.2024)
Im belgischen Hasselt wurde ein altes Kasernengelände transformiert. Inmitten des historischen Bestands entstand ein mit Glas ummanteltes Hochhaus. weiter lesen

Schott: Nachhaltiges optisches Glas aus 100% Wasserstoff  (14.5.2024)
Schott produziert optisches Glas mit 100% Wasserstoff. Ein großer Schritt für die klimafreundliche Spezialglas-Produktion. Es soll das erste Glas sein, welches in einer ausschließlich durch Wasserstoff beheizten Schmelzwanne gefertigt wird. weiter lesen

Climate Tower der Vereinten Nationen erhält BNB Gold-Zertifikat (13.5.2024)
Der 2022 fertiggestellte Climate Tower auf dem Bonner UN Campus hat im Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) den Gold-Standard erreicht. Die Urkunde wurde am 2. Mai 2024 durch Chhaya Kapilashrami, Senior-Direktorin des Sekretariats der UN-Klimarahmenkonvention entgegengenommen. weiter lesen

Münchner Optineo mit abwechselnd konvexen und konkaven Glaselementen (10.5.2024)
Beim Bau des Optineos, entworfen durch das spanisch-deutsche Architekturbüro Nieto Sobejano, kam Sonnenschutzverglasung von Saint-Gobain Glass zum Einsatz. Die gebogenen Glaselemente fertigte ClimaplusSecurit-Partner Vandaglas Döring aus Berlin. weiter lesen

Glasgeländersystem „Swissrailing Two Sided Solar” von Glas Trösch (10.5.2024)
Mit „Swissrailing Two Sided Solar” bietet Glas Trösch ein Glasgeländersystem an, das eine normgerechte Absturzsicherung mit einer Solarenergienutzung und flexiblen Modulbreiten verbindet. Bifaziale Solarzellen sind in die Verbundsicherheitsscheibe der Glasbrüstung integriert. weiter lesen

sedak gsp: Ganzglasfassade für Molkerei Verwaltungsgebäude (10.5.2024)
Beim Bau des neuen Verwaltungsbau der Molkerei A. Müller in Aretsried kamen 430 sedak gsp-Fassadenelemente zum Einsatz. Charakteristisch für den Bau sind die weiße Glasoberfläche und Elementlängen von bis zu 12  m sowie die flächenversetzen Fensterbänder. Der Neubau wurde als „KfW-Effizienzhaus 40” ausgeführt. weiter lesen

Saint-Gobain Glass und Hilzinger: Nachhaltiger Fenstertausch in Berlin-Buckow  (8.5.2024)
Bis 2026 sollen im Rahmen einer energetischen Sanierung der Hans-Martin-Helbich-Siedlung in Berlin-Buckow neue Fenster verbaut werden. Hierfür wurde eine Partnerschaft zwischen der Hilzinger GmbH und dem Saint-Gobain Glassolutions Isolierglas-Center geschlossen. weiter lesen

Vogelfreundliches Bauen mit Glas (Bauletter vom 7.5.2024)
Das Glasnetzwerk Flachglas MarkenKreis und Pilkington Deutschland luden im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Blickpunkt Glas” Architekten, Fassadenplaner, Fassadenbauer und Mitarbeiter der Glasbranche ein, um über Grundlagen, Anforderungen und Lösungsansätze rund um das Thema vogelfreundliches Bauen mit Glas zu informieren. weiter lesen

Oknoplast Deutschland ist klimaneutral (7.5.2024)
Oknoplast Deutschland darf als klimaneutrales Unternehmen bezeichnet werden. Dies wird durch eine Urkunde der Fokus-Zukunft bestätigt, die das Unternehmen auf Klimaneutralität geprüft hat. weiter lesen

„Stopray Vision”-Sonnenschutzgläser als vorspannbare Varianten in Band- oder Festmaßen (5.4.2024)
AGC Interpane bietet mit den zweifach silberbeschichteten und farbneutralen „Stopray Vision”-Sonnenschutzgläsern das komplette Spektrum als optisch identische vorspannbare Varianten an. „Stopray Vision“ gibt es als Bandmaße zur Weiterverarbeitung oder ist als Festmaße für das Projektgeschäft mit bis zu 3,21 x 19 m erhältlich. weiter lesen

Saint Gobain Glass: „Redmolen” in Kopenhagen mit Elementfassade (6.2.2024)
Die Grundlage für die Gestaltung der Fassade des Bürogebäudes „Redmolen“ in Kopenhagen sind umfangreiche Tageslichtanalysen. Das 60 m hohe Gebäude am Eingang zum Kopenhagener Hafen trägt eine 12.000 m² große Elementfassade, deren Neigung das Tageslicht je nach Bedarf filtert. weiter lesen

Glasfassade für Columbia Business School von BGT (6.2.2024)
Für die Wirtschaftsschule der Columbia University in New York schuf das amerikanische Architekturbüro Diller Scofidio + Renfro in Zusammenarbeit mit FX Collaborative zwei Neubauten. Bestandteil des Konzepts ist eine auf Transparenz und Kommunikation ausgelegte Architektur. Dazu tragen 25.400 m² Verbundsicherheitsgläser von BGT Bischoff Glastechnik bei. weiter lesen

Fassaden-Planungshilfe „mySolarlux” (6.2.2024)
Solarlux stellt mit der eigenen Plattform „mySolarlux” eine Planungshilfe für Architekten zur Verfügung. Das geschützte Portal beinhaltet aufbereitete CAD-Details, Bauanschlüsse und Ausführungsbeispiele sowie zahlreiche weitere technische Planungsunterlagen.  weiter lesen

Forster: Sanierung denkmalgeschützter Fassaden des Salzhaus Biel (5.2.2024)
Im Quartier Neustadt Süd an der Salzhausstrasse 31, in der Nähe des Bieler Bahnhofs im Kanton Bern, liegen die ehemaligen Verwaltungsgebäude und Montagehallen der General Motors Suisse. weiter lesen

AGC Interpane: Verglasung des Londoner Büroturms „The Scalpel” (5.2.2024)
Der 190 m hohe Büroturm in der 52 Lime Street, auch bekannt als „The Scalpel”, wurde von den Architekten von Kohn Pedersen Fox (KPF) entworfen. Das silbrig-blau reflektierende Glas von AGC Interpane soll der Fassade eine Ästhetik verleihen, welche sich der jeweilig vorherrschenden Lichtstimmung des Himmels anpasst. weiter lesen

40-jähriges Jubiläum bei ClimaplusSecurit: „Wir denken Glas neu” (5.2.2024)
Seit der Gründung 1983 hat sich CSP als eines der größten Netzwerke für Flachglas-Erzeugnisse in Europa etabliert. Mehr als 50 Glasverarbeiter bündeln heute in Zusammenarbeit mit dem Industriepartner Saint-Gobain Glass Deutschland ihr Know-how und realisieren Glaslösungen an und in Gebäuden. weiter lesen

Saint-Gobain Glass: Aluminium- und Glasfassade für die Dreiländergalerie in Weil (1.2.2024)
Wie eine große Welle erscheint die Fassade der „Dreiländergalerie” in Weil am Rhein mit ihrer zweischichtigen Fassade aus messingfarbenem Aluminium und Glas. Das Sonnenschutzglas Climaplus Cool-Lite Xtreme von Saint-Gobain Glass lieferte der ClimaplusSecurit Netzwerkpartner Vandaglas, Verarbeiter war Lamparter Stahl und Glas. weiter lesen

Eike Becker_Architekten: Auszeichnung für Beaufort (1.2.2024)
Eike Becker_Architekten haben für das Beaufort in Ludwigshafen den Award Wohnbauten des Jahres vom Callwey Verlag erhalten. Das direkt am Rhein gelegene Wohnprojekt überzeugte die Jury in der Kategorie Innovative Fassade mit der Gebäudehülle. weiter lesen

Théâtre de Carouge und Salle des Fêtes in Carouge mit Isolierglaselementen von Forster (31.1.2024)
Inmitten der französischsprachigen Schweiz befindet sich das renommierte Theater „Théâtre de Carouge”. Nach einem Architekturwettbewerb konnten sowohl der Theaterbau als auch die Sanierung eines direkt benachbarten Festsaals umgesetzt werden. Transparente und feine Isolierglaselemente von Forster Profilsysteme AG sorgen innen und außen für einen visuellen Kontrast. weiter lesen

Moeding kombiniert Keramikrahmen mit Glasfassade in Manhattan (31.1.2024)
Der New Yorker Stadtteil Chelsea hat mit dem Bürohochhaus 28&7 direkt an der belebten Kreuzung 28th Street und Seventh Avenue ein neues Highlight erhalten. Der Entwurf von Skidmore, Owings & Merrill setzt auf eine filigran gerasterte Glasfassade, deren Fensterflächen mit schwarzen Keramikprofilen von Moeding eingefasst sind. weiter lesen

Sonnenschutzglas in der Fassade des Neubaus der KVNO in Köln (13.12.2023)
Mit dem neuen Service- und Beratungszentrum auf dem ehemaligen Flughafengelände im Stadtteil Köln-Ossendorf stellt die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) die Weichen für die Zukunft. In der Glasfassade des gerundeten Baukörpers wurden die Sonnenschutz-Dreifach-Isoliergläser INFRASTOP III Q 63/30 verbaut. weiter lesen

Geschwungener Glasvorhang für Tiffany & Co. in New York „Made by Seele” (27.7.2023)
Nach über drei Jahren Renovierungs- und Erweiterungsarbeiten öffnet Tiffany & Co. wieder die Türen seines legendären Flagship Stores an der Fifth Avenue in New York. Fassadenspezialist Seele setzte die gewellte Fassadenkonstruktion des neuen VIP-Showrooms im 8. bis 10. Stock um. weiter lesen

Neue „Stopray“-Coatings für den sommerlichen Wärmeschutz von AGC Glass Europe (27.7.2023)
AGC Glass Europe geht auf die klimatisch bedingten Anforderungen beim sommerlichen Wärmeschutz ein. Drei neue „Stopray“-Produkte, hochselektiv, farbneutral und minimal reflexiv, begegnen längeren Hitzeperioden und ermöglichen eine effektive Tageslichtnutzung. weiter lesen

Opakes Fassadenglas sedak gsp kombiniert Dämmung und ästhetische Glasarchitektur (27.7.2023)
Das opake Fassadenglas sedak gsp erreicht U-Werte bis 0,13 W/(m²K) und setzt damit einen neuen Standard für die Gestaltung von energieeffizienten Gebäuden. Das neue Glasprodukt fügt sich in die green agenda des Glasveredlers ein, mit der sedak klare Nachhaltigkeitsziele verfolgt. weiter lesen

Swisspanel Solar von Glas Trösch: individuell bedruckbares Frontglas für Solarmodule (17.7.2023)
Neben den technischen Parametern spielt die Optik der PV-Module eine zunehmende Rolle. Das Frontglas der Swisspanel Solar von Glas Trösch lässt sich individuell bedrucken, ohne dabei größere Abstriche beim Stromertrag hinnehmen zu müssen, was auf einer optimalen Balance aus Farbsättigung und Leistung basiert. weiter lesen

Holz-Metall-Elementfassade HMEF 2020 mit hohem Vorfertigungsgrad (31.1.2023)
Schindler kombiniert bei seinem neuen, komplett vorgefertigten Glas­fas­sa­den­system die Vorteile von Holz- und Aluminiumbauteilen. Zu­gleich soll es das GWP im Vergleich zu einer herkömmlichen Alumi­nium-Elementfassade um mehr als die Hälfte senken können. weiter lesen

Literaturstudie: Elektrochromes Glas kann Kühlbedarf reduzieren (31.1.2023)
Eine Schweizer Studie hat sich intensiv mit dem energetischen Potential von elektrochromem Glas (ECG) auseinandergesetzt. Sie kommt zum Schluss, dass sich der Klimakältebedarf durch Fassaden mit schalt­ba­rem Glas reduzieren lässt. weiter lesen

Vogelschutzglas à la Glas Marte (31.1.2023)
Laut Angaben des NABU sterben in Deutschland jährlich etwa 100 Mil­lio­nen Vögel, weil sie Glasscheiben zu spät erkennen und dagegen flie­gen. Oft sind die Tiere zwar noch in der Lage, sich aufzurappeln und weiter­zu­flat­tern - doch haben sie sich bei der Kollision meist so stark verletzt, dass sie an anderer Stelle verenden. weiter lesen

Glasbeschichtung und Glasfolie im Doppelpakt (31.1.2023)
Großflächige Glasfassaden gehören in Metropolen zum Stadtbild. Was weniger sichtbar ist: Die Ansprüche an solche Fassaden steigen auf­grund von Regularien, Klimabedingungen und Kundenwünschen immer weiter. Ein wegweisendes Vorzeigeprojekt, das weltweit Nachahmer fin­det, steht in Berlin. weiter lesen

Leitfaden „Vogelfreundliches Bauen mit Glas und Licht“ neu aufgelegt (9.1.2023)
Laut Schätzungen der Deutschen Vogelschutzwarten sterben jährlich 5 bis 10% der in Deutschland vorkommenden Vögel durch Kollisionen an Glasflächen. Die Broschüre „Vogelfreundliches Bauen mit Glas und Licht“ zeigt auf, mit welchen einfachen Maßnahmen sich dies verhindern ließe. weiter lesen

Rillengläser mit brillantem Feinschliff von Sedak (24.6.2021)
Üblicherweise werden Rillengläser gegossen oder gepresst. Sedak hat nun die Möglichkeit geschaffen, die reizvolle Optik von Rillengläsern großflächig durch das präzise Schleifen von Floatglas zu realisieren. So erhalten die Gläser eine besondere Brillanz. weiter lesen

Prestigeprojekt mit 18.580 m² elektrochromer Verglasung von SageGlass entsteht in Indien (23.6.2021)
Während einige Unternehmen auf Homeoffice setzen, investieren andere dagegen umfassend in Immobilien. Dabei stellt sich die Frage: Welche Ansprüche werden die Mitarbeiter nach der Pandemie an ihren Arbeitsplatz stellen? weiter lesen

Fachbuch „Bauen mit Glas“ zum neuen Planen mit Glas aufgrund der novellierten DIN 18008 (2.7.2020)
Seit dem Mai 2020 gelten neue Regeln für den Einsatz von Glas im Bau­wesen. So ist mit der Novelle der DIN 18008 die Verantwortung der am Bau beteiligten Personen gestiegen. weiter lesen

Glasscheiben brillant mit Edelmetallen bedruckt und sicher im Scheibenaufbau untergebracht (2.7.2020)
Sedak kann ab sofort bis zu 3,30 x 18 m große Isolier- und Sicherheits­glä­ser - auch gebogene - mit echtem Gold und Silber digital bedrucken. Das Druckverfahren erlaubt dank einer maximalen Auflösung von 1024 dpi selbst feine Details und filigrane Strukturen. weiter lesen

Sedak erweitert Fertigungsmaß für XXXL-Isolier- und Sicherheitsgläser auf 3,60 m Breite (2.7.2020)
Sedak hat einen neuen Meilenstein hinsichtlich der Größe von Isolier- und Sicherheitsgläsern gesetzt: Der Glasveredler aus Gersthofen kann jetzt XXXL-Scheiben bis zu einer Breite von 3,60 m liefern und kommt damit auf max. 72 m² am Stück. weiter lesen

„Lichtspiel-Fassade“ eines norwegischen Künstlerhauses aus viel Glas und Kebony-Holz (1.7.2020)
Die Aufgabe für das Atelier Oslo war denkbar konkret: Zwei Künstler wünschten sich einen friedlichen Rückzugsort auf einer kleinen Insel an Norwegens Südküste, an dem sie in Ruhe nachdenken, neue Ideen ent­wi­ckeln und arbeiten konnten. weiter lesen

Monitoring von Fassaden mit Sensornetzen und Cloud-Cluster (7.11.2019)
Zur Unterstützung beim Monitoring von Gebäuden wird im Forschungs­pro­jekt DigitalTWIN untersucht, wie doppelschalige Fassadenelemente in Gebäuden anhand vernetzter Informationen und interaktiver An­wei­sun­gen effizienter gesteuert werden können. weiter lesen

Grundsätzliches zu Vogelschutzglas und Alternativen (5.11.2019)
Jahr für Jahr kollidieren Vögel mit der Verglasung von Gebäuden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Landschaft im Glas spiegelt oder das Glas so transparent ist, dass den Tieren eine freie Flugbahn vor­ge­täuscht wird. Verstreut aufgeklebte Vogelsilhouetten funktionieren jedenfalls nicht! weiter lesen

Schusssicheres XXXL-Isolierglas mit der Option zur Beschichtung (5.11.2019)
Schusssicherheit, Wärmedämmung, Sonnenschutz, Brandschutz und hohe Transparenz - diese Eigenschaften kombiniert Sedak in dem neuen Isolgierglas Isosecure. weiter lesen

Freyler-Sonderkonstruktion für dynamische Hightech-Fassade am FC Campus (4.11.2019)
Der FC Campus entwickelt sich zu einem Eyecatcher direkt an der A5. Die weiße Fassade wird von bläulich schimmernden, schaltbaren Ver­gla­sun­gen mit abgerundeten Ecken großflächig durchbrochen. weiter lesen

Glaslaminat der Superlative (4.9.2018)
Verbundsicherheitsglas in neuen Dimensionen: Sedak hat für die Son­der­schau „glass technology live“ das bislang dickste Laminat der Welt an­ge­kün­digt: Es besteht aus 18 Einzelgläsern, ist knapp 30 cm dick und soll demonstrieren, welche Möglichkeiten in dem Werkstoff Glas als tra­gen­des Element für den konstruktiven Glasbau stecken. weiter lesen

NSG Group und Solaria geben Zusammenarbeit bekannt (24.11.2016)
Die NSG Group, zur der Pilkington gehört, und PV-Spezialist Solaria wol­len bei der Produktion von (semi-)transparenten BIPV-Lösungen zu­sammenar­beiten. Konkret heißt das, dass NSG sein Produktprogramm um bauwerks­integrierte Photovoltaik erweitern wird. weiter lesen

Aktives Glas mit eingebauten LEDs für leuchtende Glasfassaden (31.8.2016)
Mit „Glassiled“ bietet AGC Glass Europe ein Isolierglas-System mit inte­grier­ten monochromen oder RGB-LEDs an, die über einen transparenten Leitfilm mit Strom versorgt werden. Das Glas wird für jedes Bauprojekt individuell angefertigt. weiter lesen

Schott GlassX kombiniert die Eigenschaften von Glas und Beton - mit Hilfe von PCM (6.2.2013)
Schott hat mit GlassX crystal eine Fassadenlösung vorgestellt, die Wärmedämmung, Sonnen- und Überhitzungsschutz sowie ther­mischen Energiespeicher in einer funktionellen Einheit zusammenführt. GlassX crystal enthält ein Phasen-Wechsel-Material. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2024 BauSites GmbH