Baulinks > Fassaden > Fassadenfarbe

Fassaden-Portal: Fassadenfarbe / Außenwandfarbe

Wasser-abweisende Fassadenfarbe für zwei 20 Meter hohe Frauenhände in der Bregenzer Bucht (9.8.2017)
Die Seebühne der Bregenzer Festspiele ist für ihre spektakulären Büh­nen­bil­der bekannt - immerhin kam schon James Bond vorbei, um 2008 eine Tosca-Aufführung zu stören. 2017 steht Carmen auf dem Pro­gramm - und wieder ist die Kulisse beeindruckend. weiter lesen

43 Meter hohes Riesenwandgemälde in Mannheim - auch organisatorisch ein Mammutprojekt (9.8.2017)
Das Gesicht einer alten Dame zieht in Mannheim derzeit viele Blicke auf sich. Seit dem Spätsommer 2016 blickt „Vera“ von einem Hochhaus in der Brandenburger Straße in die Ferne. Hinter dem Portrait steckt der Künstler Hendrik Beikirch. weiter lesen

Schnell trocknende Fassaden nach dem Vorbild des Nebeltrinkerkäfers auch von Südwest (9.8.2017)
Fassadenfarbe, an der Regen, Nebel und Tau sofort abfließen - eine vom Ne­beltrinkerkäfer inspirierte Beschichtung hatte Sto mit StoColor Dryo­nic auf der BAU 2015 erstmals vorgestellt; und nun gibt es so eine Far­be unter der Bezeichnung „Drytec“ auch von Südwest. weiter lesen

Fassadol Metallic - acht Metallic-Effekt-Beschichtung für Innenwände und Außenfassaden (9.8.2017)
Der Trend geht zu immer mehr Farbigkeit - auch an Fassaden. Dazu trägt bei, dass eine zurückgenommene Formensprache der Oberfläche mehr Raum gibt. Speziell das Zusammenspiel von Farbe und Struktur der Be­schichtung bietet hier attraktive Optionen. weiter lesen

Bionischer Schutz für Holzfassaden mittels StoColor Dryonic Wood (1.8.2017)
Die von Nebeltrinkerkäfern inspirierte Außenfarbe StoColor Dryonic gibt es nun auch als StoColor Dryonic Wood speziell für Holzfassaden. Die Farbe unterstützt das schnelle Abtrocknen der Fassade nach einem Re­genguss oder einem nebeligen Tagesanfang. weiter lesen

Ausgezeichneter Plusenergie Holz-Schulbau bis in die letzte Farbschicht nachhaltig (1.8.2017)
Das Schmuttertal-Gymnasium im westlich von Augsburg gelegenen Die­dorf ist eine Schule mit Modellcharakter, ein Leuchtturm­projekt, das u.a. den Deutschen Architekturpreis 2017 und den DGNB Preis „Nach­haltiges Bauen“ für sich entschieden hat. weiter lesen

Quick-Mix baut sein Hydrocon-System zum Schutz von Fassaden aus (9.2.2017)
Die Quick-Mix Gruppe baut ihre Hydrocon-Familie weiter aus. Das Zu­sam­menspiel aus Hydrocon-Oberputz und Fassadenfarbe ist darauf aus­gelegt, biozidfrei Algen- und Pilzbewuchs auf rein physikalische Weise entgegen­zuwirken. weiter lesen

Neues MineralAktiv-Fassadensystem von Knauf: ohne biozide Filmkonservierer gegen Algen und Pilze (11.7.2016)
Knaufs neues MineralAktiv-Fassadensystem zum Schutz vor Algen- und Pilzbefall besteht aus einem Scheibenputz und einer Fassaden­farbe. Das Besondere dabei ist eine Hybrid-Bindemitteltechnologie auf Basis mine­ra­lischer Komponenten ohne biozide Filmkonservierer. weiter lesen

StoColor Solical: Neue Farbe zum Schutz von Fassaden und Umwelt (11.7.2016)
Ökologisch, klimaneutral, hochdeckend - so lässt sich die neu entwickelte, lösemittel- und weichmacherfreie Farbe StoColor Solical charakterisieren. Sto verspricht, dass die Farbe Fassaden langfristig ohne bioziden Film­schutz vor Algenbefall zu schützen versteht. weiter lesen

„HausFarbe“ - die neue Allround-Fassadenfarbe von Südwest mit einem Goodie für Beton (4.3.2016)
Die neue „HausFarbe“ von Südwest wurde als Multitalent für alle Unter­gründe rund ums Haus vorgestellt. Neben einer hohen Farb­ton­stabilität verspricht der Hersteller eine enorme Haftung der Farbe. Zudem wurde die Farbe mit einem Filmkonservierer ausgerüstet. weiter lesen

Fraunhofer LBF bestätigt Rekordverhalten der Fassadenfarbe StoColor Dryonic (4.3.2016)
Das Fraunhofer LBF hat die Fähigkeit von Fassadenfarben, kon­den­sier­tes Oberflächenwasser abzuführen, untersucht. Verglichen wurden eine hydro­phile Reinacrylatfarbe, eine hydrophobe sowie eine super-hydro­phobe Siliconharzfarbe, eine hydrophil-saugende Dispersionssilikatfarbe sowie StoColor Dryonic. weiter lesen

Photooxidative Farbe will ohne herkömmliche Biozide veralgte Fassaden verhindern (4.3.2016)
Algen und Pilze kommen nicht nur in der freien Natur vor, sondern be­sie­deln gerne auch Fas­saden. Selbst wenn die Funktion der Beschich­tung durch den Befall von Mikroorganismen in der Regel nicht beein­trächtigt wird, so leidet doch die Optik der Fassade und die Stimmung der Bewohner unter dem unansehnlichen Schleier. weiter lesen

Metallischer Glanz statt stumpfem Sichtbeton (7.12.2015)
Mit Capadecor-Metallocryl Exterior hat Caparol eine speziell pigmentierte Dispersionsfarbe für die Außenanwendung im Programm, mit der sich seidenglänzende, sanft metallisch schimmernde Oberflächen schaffen lassen. weiter lesen

Baumit erweitert das Angebot an ArtLine Effektbeschichtungen (30.1.2015)
Mit ArtLine Metallic, Glitter und Lasur hat Baumit sein Angebot an Effekt­beschichtungen erweitert - von glänzend und glitzernd bis matt und inten­siv. weiter lesen

Neues Farbmessgerät von RAL Farben mit Smartphoneanschluss (18.11.2015)
RAL Farben hat mit dem RAL Colorcatch Nano ein Farbmessgerät vor­ge­stellt, dass als erstes Colorimeter überhaupt bis zu fünf Farben gleich­zeitig aufnehmen kann - unabhängig von Größe und Beschaffenheit der Ober­flä­che und des Materials. weiter lesen

„Coole“ Farben von Baumit für dunkle (WDVS-)Fassaden mit Hellbezugswerten < 20 (8.12.2014)
Auch die dunkelsten und trendigsten Farbtöne von Baumit können jetzt dank „CoolPig­ments“ großflächig auf WDVS und monolithischem Mauer­werk realisiert werden, da CoolPigments einen Großteil des Sonnen­lichts und dadurch die Oberflächentemperatur reduzieren. weiter lesen

Lotus-Effekt: Testset von Sto demonstriert, wie (Regen)Wasser Fassaden reinigen kann (8.12.2014)
Was man selber ausprobieren kann, überzeugt oft mehr als die schöns­ten Hochglanzfotos oder -Filmchen. Darum stellt Sto für seine Partner ein Test­set bereit, mit dem sich der Lotus-Effekt eindrücklich veran­schauli­chen lässt. weiter lesen

HydroPurSilan: Matter Schutz gegen Graffiti neu von Scheidel (16.6.2014)
Scheidel hat mit HydroPurSilan einen matten und farblosen Anti-Graffiti-Schlussanstrich neu vorgestellt, der für die Anwendung auf zahlreichen Untergründen ausgelegt ist. Kunstharzputze und Silikonharzfarben sind demnach ebenso geeignet wie gestrichener Beton und WDV-Systeme. weiter lesen

„NanoHouse“-Erkenntnis: Keine unmittelbare Nanostaub-Gefahr durch Fassadenfarben (4.3.2014)
Nach 42 Monaten ging das EU-Forschungsprojekt „NanoHouse“ mit einer vorsichtigen Entwarnung zu Ende: Nanopartikel in Fassadenfarben stellen keine außergewöhnliche Gesundheitsgefahr dar. Im Rahmen eines „Techno­logy Briefing“ diskutierten Empa-Forscher mit Vertretern des Baugewerbes die Forschungsergebnisse. weiter lesen

Nanopor photokat: modifizierte biozidfreie Fassade mit Selbstreinigungseffekt (4.3.2014)
Schon bisher sollte die mikroskopisch glatte Oberfläche der Nanopor-Pro­dukte von Baumit dazu beitragen, dass Fassaden weniger bzw. lang­samer verschmutzen. Auf dem Allgäuer Baufachkongress 2014 hat Bau­mit nun mit „Nanopor photokat“ eine Weiterentwicklung vorgestellt. weiter lesen

Tagungsband zur Erhaltung freibewitterter Wandmalerei erschienen (28.5.2013)
Der Band zur HAWK- und ICOMOS-Tagung im April 2011 in Trier ist nun mit dem Titel „Weltkulturerbe Konstantinbasilika Trier. Wandmalereien in freier Bewitterung als konservatorische Herausforderung“ als Band 15 der Schrif­tenreihe des Hornemann Instituts der HAWK erschienen. weiter lesen

Fraunhofer IPA hat selbstreinigende Fassadenbeschichtungen 3 Jahre lang erforscht (24.10.2012)
Fassadenfarben schützen das Mauerwerk gegen Feuchteinwirkung und sind dekorativ; allerdings verschmutzen sie mit der Zeit. Selbstreini­gen­de Beschichtungen sollen die Fassaden sauber halten. Ein jetzt abge­schlos­senes Forschungsprojekt des Fraunhofer IPA hat diese Beschich­tungen untersucht. weiter lesen

Neue Broschüre "Gestalten mit farbigem Beton" (14.7.2011)
Die Zeiten, in denen Beton stets grau war, sind vorbei. Immer mehr Architekten und Bauherren entdecken die Vorzüge farbigen Betons. Denn eingefärbter Beton kann die architektonische Gestaltung wirkungsvoll hervorheben und intensive Akzente setzen. weiter lesen

Fotofassade: Fassaden vollflächig mit Digitalbildern schmücken (6.4.2010)
Ein Spezialgewebe macht es möglich: Bildmotive jeglicher Art lassen sich in fast jeder Dimension ohne großen Aufwand auf die Hauswand applizieren. Capatect PhotoVision heißt das Aufmerksamkeit erregende Gestaltungskonzept für Außen- und Innenwände, dessen einzelne Produkte exklusiv bei Caparol erhältlich sind. weiter lesen

Welche Farbe hat "utopisch" und wie bunt ist "kulturlos"? (23.3.2010)
Farben transportieren emotionale Botschaften. Aber ist Neid immer gelb, die Hoffnung immer grün und die Liebe nur rot? Mit dem Farbwörterbuch für Designer und Gestalter von Axel Venn liegt jetzt ein umfassendes Nachschlagewerk über die Farbigkeit der Begriffe vor. weiter lesen

Siliconharzfarben im Denkmalschutz (20.8.2009)
Knapp 40 Jahre nach der ersten Restaurierung war es 2005 an der Zeit, die Fassade vom "Breiten Herd" in Erfurt ein weiteres Mal komplett zu restaurieren. Der Hausherr hatte sich zu diesem Schritt entschieden -  diesmal jedoch mit Siliconharzfarben, die sowohl wasserabweisend als auch atmungsaktiv sind. weiter lesen

Weiße Fassaden sind immer weniger gefragt (2.8.2009)
Nur 20 Prozent der unter 40jährigen in Deutschland würden sich für eine weiße Fassade entscheiden. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Deutschen Lackinstituts (DLI). Insgesamt präferierte nur ein Viertel aller Befragten diese Farbe, 2006 waren es noch 30 Prozent. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)