Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1513 jünger > >>|  

Sikkens' neue Qualität beim deckenden Holzschutz: Cetol Wetterschutzfarbe Extra

(14.11.2019) Mit der Cetol Wetterschutzfarbe Extra hat Sikkens den dekorativen Oberflächenschutz für nicht maßhaltige sowie begrenzt maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich optimiert. Der deckende Holzschutz verspricht mit zwei Anstrichen eine hohe Elastizität und Wetterbeständigkeit und eine ideale Farbtonstabilität. Als 2-Schicht-1-Topf-System ausgelegt kann die seidenmatte Wetterschutzfarbe ohne Grundierung direkt auf rohes Holz gestrichen werden.

Fotos © Sikkens 

Die Rezeptur der Holzschutzfarbe arbeitet mit unterschiedlichen Bindemitteln, um einerseits robuste und andererseits elastische Oberflächen zu ermöglichen. So sollen Quell- und Schwundprozesse im Holz aufgenommen sowie in der Folge Risse in der Beschichtung vermieden werden.


  

Darüber hinaus kaschiert der seidenmatte Glanzgrad die typischen Unregelmäßigkeiten im Holz, die durch Abwitterung entstehen. Selbst das Durchschlagen von Rost (Bild rechts) und Holzinhaltsstoffen sowie Verfärbungen von Astzonen werden reduziert. Des Weiteren ist es die Aufgabe der eingesetzten „Stay Clean Technology“, Schmutz auf der Oberfläche nicht anhaften zu lassen.

Weitere Informationen zur Cetol Wetterschutzfarbe Extra können per E-Mail an Sikkens angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE