Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1314 jünger > >>|  

Über 100.000 Fassadenfarbtöne von CD-Color in der höchsten Beständigkeitsklasse A1

(25.8.2018) Die Silicon-Hybrid-Fassadenfarbe Lucite SilicoTec von der CD-Color GmbH & Co. KG gibt es seit diesem Jahr in der höchsten Beständigkeitsklasse A1 gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26 - und das dank der Mischtechnik „MixPlus“ in über 100.000 Farbtönen. Die Reduzierung alterungsbedingter Farbveränderungen und die deutliche Verlängerung der Sanierungsintervalle werden erreicht durch ...

  • ausgesprochen licht- und wetterbeständige anorganische Pigmente und
  • einen hohen Anteil an hochwertigen Bindemitteln.

252 Farbtöne aus den A1-Farbrezepturen wurden für den neuen Farbtonfächer „Lucite Design A1“ ausgewählt. Er versteht sich damit „als Grundlage für eine stilsichere und facettenreiche Gestaltung moderner Architektur, historischer Fassaden und gewerblicher Objekte“. Zur Auswahl stehen dabei ...

  • 8 Weiß-Nuancen als Gestaltungsbasis,
  • 17 kräftige Farbfamilien, die ergänzend auch in dezenten, leicht ergrauten Farbabstufungen verfügbar sind,
  • 8 warme Natur-Farbtonreihen mit Abstufungen und
  • 5 Kollektionen mit Grautönen in unterschiedlichen Farbnuancen - von Hellgrau bis Tiefschwarz.

Die Silicon-Hybrid-Fassadenfarbe kombiniert die Vorteile bewährter Reinacrylat-Dispersionen mit denen klassischer Silikatfarben. Die Beschichtung ist somit hoch wasserdampfdurchlässig nach DIN EN 1062, dabei aber extrem wasser- und wetterbeständig. Sie verspricht so einen sicheren Schutz gegen Feuchte und Verschmutzungen. Das Material hat ferner eine hohe Deckkraft und ist damit sehr ergiebig.

fungizid und algizid ausgerüstet

Aufgrund spezieller Bindemittel- und Füllstoffkombinationen ist der Anstrich laut CD-Color spannungsarm und nicht thermoplastisch, was eine nur geringe Verschmutzungsneigung zur Folge habe. Die Farbe ist zudem zum Schutz gegen Moos- und Algenbewuchs fungizid und algizid ausgerüstet.

Lucite SilicoTec eignet sich für alle mineralischen Untergründe, tragfähige Fassadenfarben und Strukturputze und kann auch als Neu- und Renovierungsbeschichtung auf WDV-Sys­temen eingesetzt werden. Seine kalkfarbenähnliche Optik und die edle matte Anmutung empfehlen die Farbe auch für den Einsatz auf denkmalgeschützten Objekten oder auf kalkreichen Putzen.

Weitere Informationen zur Silicon-Hybrid-Fassadenfarbe Lucite SilicoTec und zur Farbtonauswahl Lucite Design A1 können per E-Mail an CD-Color angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE