ift Rosenheim
Institut für Fenstertechnik e.V.

Theodor-Gietl-Straße 7-9
D - 83026 Rosenheim
Telefon: +49 (8031) 261-0
Telefax: +49 (8031) 261-290
URL: ift-rosenheim.de
E-Mail an ift Rosenheim

Untersucht: einbruchhemmende Bauelemente in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk (20.11.2019)
Hochwärmedämmendes Mauerwerk weist derzeit nicht die Druck­fes­tig­keit gemäß „Einbruchnorm“ DIN EN 1627 zur Montage ein­bruch­hem­men­der Fenster und Türen auf. Praktische Tests des ift könnten zu einer Änderung der Norm führen.

1. Architektentag Fenster + Fassaden am 23.1.2020 in Berlin (3.11.2019)
Nach aktuellen wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen hat die Gebäudehülle einen großen Einfluss auf die Lernbedingungen, vor allem auf Akustik, Tageslicht und Luftqualität. Planung, Ausschreibung und Aus­führung insbesondere auch von Fenstern und Fassaden sind daher anspruchsvolle Aufgaben.

Rosenheimer Fenstertage: „Neue europäische Tageslichtnorm DIN EN 17037“ (27.10.2019)
In seinem Vortrag auf den Rosenheimer Fenstertagen „Neue euro­päi­sche Tageslichtnorm - Müssen Fensterflächen größer werden?“ stellte Dr. Jan de Boer vom Fraunhofer IBP die Auswirkungen der neuen DIN EN 17037 auf Fenster, Fassaden und Sonnenschutzsysteme vor.

Rosenheimer Fenstertage 2019: Klimawandel macht Fensterbranche zum „Doppelgewinner“ (27.10.2019)
Das Motto „Fenster for Future“ war gut gewählt und zog über 800 Teil­nehmer aus 24 Ländern zu den 47. Rosenheimer Fenstertagen. Viele Vorträge drehten sich um den Klimawandel, denn die Auswirkungen dieser zentralen Herausforderung treffen den Gebäudesektor in beson­derer Weise.

Rosenheimer Fenstertage 2019: „Fenster for Future - smart, praxisorientiert, klimafreundlich“ (7.7.2019)
Das Engagement vieler junger Menschen im Rahmen der „Fridays for Future“-Kampagne und die Ergebnisse der Europawahl zei­gen deutlich, wie wichtig der Klimaschutz inzwischen für viele ist.

Lebensdauer von Vakuum-Isolierglas (6.5.2019)
Zur Jahrtausendwende schien Vakuum-Isolierglas (VIG) das Produkt der Zukunft zu werden. Allerdings scheiterte die breite VIG-Etablierung schon bevor es richtig los ging u.a. an der Verfügbarkeit,den kleinen herstellbaren Abmessungen sowie am fehlenden Nachweis der Dauer­haf­tig­keit.

Vorhangfassade: Planung und Ausführung mit Illbruck-Produkten nach dem neuen RAL-Leitfaden (6.3.2019)
Seit Juni 2017 gibt es den RAL-Leitfaden zur Montage von Vorhang­fas­sa­den. Darin wird u.a. spezifiziert, dass die dampfdiffusionsoffene äußere Abdichtung von Fassaden Stand der Technik ist.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE