Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0957 jünger > >>|  

CESeasy: Neue Produktfamilie von CES für digitale Kurz- und Langzeit-Schlüssel


  

(26.6.2018; Light+Building-Bericht) Nicht in Nürnberg auf der Fensterbau Frontale, sondern in Frankfurt hat CES die neue Produktfamilie CESeasy vorgestellt. Die Cloud-basierte Schlüs­sel- und Schlossverwaltung inklusive Türsteuerung mittels digitaler Schlüssel setzt auf Smartphones und Bluetooth Low Energy (BLE).

Neben dem batteriebetriebenen CESeasy-Motor­zylinder steht die ebenfalls kabellose CES­easy-Türsteuerung für automatische Gara­gen­tore, Schranken oder elektrische Automatik-Schie­be­tü­ren zur Verfügung. Beide Komponenten können sowohl mit dem Smartphone als auch mit einer Funkfernbedienung betätigt werden. Neben dem elektronischen Aufschließen von Türen ist parallel dazu auch die Verwendung eines mechanischen Schlüssels möglich.

Die Software zur Erstellung digitaler Schlüssel und ihrer Verwaltung ist über jeden Web-Brow­ser, also ohne die Installation eines dedizierten Computerprogramms möglich. Digitale Schlüssel können an beliebige Smartphones sowohl als Kurzeit- oder als Dauerberechtigungen vergeben - und auch jederzeit wieder eingezogen werden.

Funksteuerung für mehr Funktionalität

Über das optionale CESeasy-Kommunikationsmodul, das über Funk kommuniziert, sind Schalteinrichtungen oder Alarmanlagen mit geringem Aufwand in das System integrierbar. Auch komplexere Funktionen wie das Ver-und Entriegeln der Tür und das gleichzeitige Steuern eines Obertür-Öffners sind so realisierbar.

Anwendungsbeispiel: häusliche Pflege

Pflegebedürftige Menschen können ihre Wohnung mit CESeasy sichern, möglichst barrierefrei gestalten und darüber hinaus dem Pflegepersonal, persönlich oder automatisiert, den Zutritt zu ihrer Wohnung gewähren. Mit optionalen Software-Modulen ist überdies die Erweiterung des Systems für Mehrfamilienhäuser durch die Integration des gemeinschaftlichen Hauseingangs in das private Schließsystem möglich.

Anwendungsbeispiel: Schlüsselverwaltung in Ferien-Immobilien

Die Ausgabe der digitalen Schlüssel an ein Smartphone kann per E-Mail - auch im Voraus und für eine definierte Zeit-Periode - direkt an den Mieter gesendet werden und bietet somit für die Organisation von u.a. Ferienhäusern oder -wohnungen eine hohe Flexibilität für Mieter und Vermieter. Das lästige Abholen und Zurückbringen von Schlüsseln entfällt. Über optionale Organisationsmodule der Software können sowohl die Reinigungs- als auch Haustechnik-Teams mit in die Ferienhausverwaltung eingebunden werden.

Weitere Informationen zu CESeasy können per E-Mail an CES angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE