Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0084 jünger > >>|  

Neue Feststellanlagen von ECO Schulte zur  Trennung von Rauch- und Brandabschnitten

(15.1.2020) Türsystemspezialist ECO Schulte hat eine neue Generation Feststellanlagen für Türen bis zu einer Flügelgröße von 1.400 mm gelauncht:

  • Die FSA III EFR ist eine elektromagnetische Feststellanlage mit integriertem Rauchmelder für einflügelige Türen.
  • Die FSA III SR-EFR mit zusätzlicher Schließfolgeregelung ist für zweiflügelige Türanlagen konzipiert.

Die Feststellpunkte lassen sich von 70° bis 135° frei einstellen. Die Haltekräfte der Magnete sind ebenfalls einstellbar, um die Vorgaben des DiBt von maximal 80 N in jedem Fall erfüllen zu können.

Zentraler Bestandteil der Feststellanlagen ist die Rauchschaltzentrale RSZ III für externe Haftmagnete sowie ECO Feststellvorrichtungen. Der integrierte Rauchmelder hat eine Verschmutzungsanzeige und eine automatische Kalibrierung zur Vermeidung von Fehlalarmen. Die Rauchschaltzentrale ist aber auch kompatibel zum externen optischen Rauchschalter DRM ORS 142 sowie zum Thermodifferenzschalter TDS 247 - jeweils mit oder ohne Leitungsüberwachung. Damit bieten die Feststellanlagen erweiterte Möglichkeiten zur Vernetzung.

Auch ohne externe elektronische Geräte sind Türfeststellanlagen vergleichsweise komplexe Systeme, die autark und rein mechanisch Brand- und Rauchabschnitte innerhalb der Gebäude sicher trennen müssen. Im Falle eines Brandes wird bei zweiflügeligen Türen zudem ein Schließablauf in Gang gesetzt, wobei der Standflügel zuerst geschlossen wird. Fabian Kuhlmann, Leiter Marketing und Produktmanagement bei ECO Schulte stellt hierzu fest: „Weil bei solchen Anlagen eine sichere Funktionsfähigkeit oft über Leben und Tod entscheidet, ist der normkompatible Systemgedanke mit exakt aufeinander abgestimmten Komponenten das zentrale Kriterium.“ Er betont ferner, dass die autarken mechanischen und mechatronischen Funktionen der Türanlagen auch bei Einbindung in übergeordnete Mess- und Datenverarbeitungssysteme erhalten bleiben, so dass Menschenleben stets optimal geschützt sind.

Weitere Informationen zu FSA III-Feststellanlagen können per E-Mail an ECO Schulte angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE