Baulinks > Security > Security-Markt

Security-Markt

Brigitte Vöster-Alber seit 1968 geschäftsführende GEZE-Gesellschafterin (8.7.2018)
Am 1. Juli 2018 feierte die geschäftsführende Gesellschafterin der GEZE GmbH, Brigitte Vöster-Alber, ihr 50. Chefjubiläum: Seit 1968(!) steht sie an der Spitze des Unternehmens, das mit derzeit fast 3.000 Mitarbeitern global aufgestellt ist. weiter lesen

115 Jahre BKS (8.5.2018)
Die BKS GmbH hat sich mit Schlössern, Schließzylindern, Schließ­an­la­gen, Objekt- und Fluchttürbeschlägen international einen Namen ge­macht. Heu­te arbeiten im Stammwerk im rheinländischen Velbert ca. 590 Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion und Verwaltung auf einer Fläche von rund 60.000 m². weiter lesen

Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2017 verzeichnet 23% weniger Wohnungseinbrüche (8.5.2018)
Bundesinnenminister Horst Seehofer und der Vorsitzende der Innen­mi­nis­ter­kon­fe­renz, der Innenminister Sachsen-Anhalts, Holger Stahl­knecht, haben am 8. Mai die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für 2017 vorgestellt. weiter lesen

Kingspan Light+Air wächst in Deutschland weiter (6.5.2018)
Kingspan Light+Air wird zum 1. Juli 100 Prozent der STF Sicher­heits­tech­nik GmbH sowie der E.M.B. Roda Montage u. Service GmbH über­neh­men. Damit will das global agierende Unternehmen sein En­ga­ge­ment in den Bereichen Tageslichtsysteme, natürliche Be- und Entlüftung sowie Rauchmanagementsysteme auf dem deutschen Markt weiter ausbauen. weiter lesen

Perimeter Protection 2018 größer und internationaler denn je (4.2.2018)
Mit 3.639 offiziell gemeldeten Fachbesuchern, das sind gut 31% mehr als bei der Vorveranstaltung (2016: 2.771), ging die fünfte Perimeter Protec­tion zu Ende. Das Messepublikum konnte sich ausgiebig bei 135 Ausstellern über mechanischen und elektronischen Systeme der Frei­ge­ländesicherung informieren. weiter lesen

CEO verlässt Primion, CFO übernimmt interimsweise (28.1.2018)
Der Vorstandsvorsitzende von Primion, Horst Eckenberger, hat seinen Ver­trag nicht verlängert. Er wird das Unternehmen Ende Februar ver­las­sen. Finanzvorstand Jorge Pons Vorberg wird das Amt interimsweise über­neh­men. weiter lesen

Haustechnik-Märkte entwickeln sich unterschiedlich (27.11.2017)
Wie der ZVEI im Rahmen einer Vorpressekonferenz zur Light+Building 2018 mitgeteilt hat, verlief das erste Halbjahr 2017 für die Hersteller von Elektroinstallationssystemen positiv. Für die Licht-Branche besteht dagegen ein sehr differenziertes Bild. weiter lesen

CES konsolidiert Tochtergesellschaften (6.8.2017)
CEStronics GmbH und CESlocks GmbH mit der Muttergesellschaft C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik (CES) verschmolzen. weiter lesen

Sicherheitsmarkt übertraf 2016 Erwartungen markant (2.7.2017)
Der Markt für elektronische Sicherheitstechnik zeigte 2016 ein beacht­liches Wachstum: Die Umsätze stiegen um satte 6,2% - also deutlich über der noch im Herbst prognostizierten Zunahme von 4,9%. weiter lesen

Aus Kaba GmbH Dreieich wurde Dormakaba Deutschland GmbH (11.6.2017)
Nach dem Zusammenschluss von Dorma und Kaba im September 2015 ist die neu gebildete Firmengruppe per 1. Juli 2016 als ein Unternehmen unter globaler Dachmarke Dormakaba in das neue gemeinsame Geschäftsjahr gestartet. weiter lesen

Hörmann eröffnet sich mit mehrheitlicher Übernahme von Pilomat neues Produktfeld (22.1.2017)
Seit dem 28. Dezember 2016 hält der Tor- und Türhersteller Hörmann die Mehrheit an Pilomat. In Grassobio bei Bergamo fertigt das Unter­nehmen feststehende und versenkbare Poller sowie Straßensperren. Die Produkte werden über Fachhändler weltweit vertrieben. weiter lesen

Roto legt Studie zum Einbruchschutz vor und fordert verbindliche Regelungen im Baurecht (23.10.2016)
„Die Besorgnis, von Wohnungseinbrüchen selbst betroffen zu werden, wächst spürbar. Deshalb hält die Mehrheit der Bundesbürger alle Maßn­ah­men für richtig, die diese Gefahr verringern können,“ so fasst for­sa-Chef Prof. Manfred Güllner eine neue Umfrage seines Instituts zu­sam­men. weiter lesen

Security Essen 2016: Weltmesse der zivilen Sicherheit wird immer internationaler (11.10.2016)
1.040 Unternehmen aus 45 Nationen definierten im Rahmen der Security Essen 4 Tage lang den Standard der zivilen Sicherheit. Sie präsentierten den über 40.000 Fachbesuchern aus 119 Ländern ihr aktuelles Angebot an Produkten und Dienstleistungen. weiter lesen

Primion Technology kauft Opertis, Hersteller elektronischer Schließsysteme (10.10.2016)
Die Primion Technology AG übernimmt zum 10. Oktober 2016 die Opertis GmbH aus dem hessischen Bad Arolsen. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt elektronische Schließsysteme. weiter lesen

Digitalisierte Sicherheit: Trends mit Apps und IT auf der Security Essen (30.9.2016)
Die Security Essen hat einen umfas­sen­den Überblick über den aktuellen Stand und absehbare Entwicklungen bei Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen gegeben. Maßgebliche Treiber sind ganz offensichtlich Entwicklungen in der IT- und Kommuni­ka­tions­technik. weiter lesen

Trendstudie sieht Sicherheits- und Haustechnikbranche vor grundlegendem Wandel (30.9.2016)
Die Welt in zehn Jahren wird sich gegenüber heute grundlegend verändert haben. Dazu beitragen werden u.a. die sich rasant entwickelnde Digita­li­sierung und Vernetzung. Diese neuen Technologien haben auch für die Sicherheit von Gebäuden eine enorme Bedeutung. weiter lesen

Rauchmelder endlich bundesweit Pflicht (29.9.2016)
Die Rauchmelderpflicht ist in Deutschland jetzt grundsätzlich flächen­de­ckend eingeführt. 16 Jahre lang haben sich insbesondere die Feuerwehren sowie Schornsteinfeger aller Bundesländer aktiv dafür eingesetzt. weiter lesen

Sicherheitswirtschaft: Einbruchschutzmaßnahmen in der Baugesetzgebung verankern?! (28.9.2016)
Die Sicherheitswirtschaft wünscht sich eine bessere Zusammenarbeit mit der Politik. Nur so könne sichergestellt werden, dass es praxis­orien­tierte, Gesetze und Förderprogramme gibt - waren sich Industrie und Verbände bei ihrem Spitzengespräch einig. weiter lesen

Zahlen, Daten und Fakten zum Sicherheitsmarkt in Deutschland 2015 (28.9.2016)
Die auf der Security Essen vertretenen Branchen haben auch 2014 und 2015 eine solide Entwicklung erlebt. Insgesamt ergab sich in diesem Zeit­raum ein Plus von 17%. Dieses Wachstum wird insbe­son­dere durch den Bereich der Sicherheitsdienstleistungen getragen. weiter lesen

Stimmungshoch in der Sicherheitsbranche (31.5.2016)
In der diesjährigen Frühjahres-Konjunkturumfrage des Bundesverban­des Sicherheitstechnik (BHE ) wurden einige Best-Werte erreicht und positive Trends fortgesetzt, die sich bereits in den vergangenen Erhe­bungen abzeichneten. weiter lesen

Panasonic und Allianz kooperieren in Sachen Smart Home und Assistance Service (6.10.2015)
Panasonic und Allianz Worldwide Partners wollen künftig im Smart Home- und Assistance-Bereich zusammenarbeiten, um ihren Kunden integrierte Lösungen zum Schutz vor Einbrüchen, Glas- und Fenster­bruch sowie bei Wasserschäden anbieten zu können. weiter lesen

Smart Home-Studie: Vernetzte Alarmsysteme sind gefragt (29.9.2015)
Die Studie „Ready for Take-off? - Smart Home aus Konsumentensicht“ von Deloitte und der TU München kommt zu dem Ergebnis, dass Smart Home großes Interesse weckt. Beliebt seien ins­be­sondere vernetzte Alarmsys­te­me für das eigene Heim. weiter lesen

Zwei Firmenzusammenschlüsse im Bereich Schließsysteme (4.9.2015)
Das Bundeskartellamt hat zwei Zusammenschlüsse von Herstellern im Be­reich Schließsysteme freigegeben. Die Fu­sionspläne von Dorma und Kaba sowie das Vorhaben von Alle­gion und SimonsVoss wurden unab­hängig von­einander beim Bundeskartellamt angemeldet, aber zeitlich parallel geprüft. weiter lesen

dorma+kaba: Zusammenschluss von Dorma und Kaba ohne Auflagen behördlich genehmigt (23.8.2015)
Die zuständigen Wettbewerbsbehörden haben den geplanten Zu­sam­men­schluss von Dorma und Kaba ohne Auflagen genehmigt. Mit der Ende April 2015 angekündigten Zusammenführung der beiden Unter­neh­men entsteht eines der globalen Top-3-Unternehmen für Sicherheits- und Zutritts­lö­sun­gen. weiter lesen

Axis wendet sich der Zutrittskontrolle zu (29.11.2013)
Axis Communications betritt mit der Einführung eines netzwerkbasierten Tür-Controllers mit integriertem Webserver das Marktsegment der Zu­tritts­kontrolle. Der „AXIS A1001 Network Door Controller“ soll das vor­handene Axis-Sortiment von IP-Video Produkten erweitern und Partnern sowie Endbenutzern neue Integrationsmöglichkeiten bieten. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE