Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1496 jünger > >>|  

Sicherheitsmarkt auf deutlichem Wachstumskurs

(24.9.2018) Die Anbieter elektronischer Sicherungstechnik werden sich auch 2018 über ein deutliches Umsatz-Plus freuen können, denn laut aktueller Markterhebung erwartet der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik für das laufende Jahr ein Wachstum von immerhin 5,0%.

Nachdem schon 2016 und 2017 eine Steigerung von über 12% verzeichnet werden konnte, könnte mit fast 4,4 Mrd. Euro ein neuerlicher Rekordwert erreicht werden.

Nach Schätzung des BHE entfallen besonders hohe Zuwächse auf die Zutrittssteuerung (+6,7%) und die Video-Überwachungstechnik (+6,0%). „Nicht zuletzt aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im privaten, industriellen sowie öffentlichen Bereich und aufgrund ihrer präventiven Wirkung wächst das Interesse an professioneller Video-Technik und Zutrittssteuerung“, so Norbert Schaaf, Vorstandsvorsitzender des BHE.

Prognostiziert werden beträchtliche Anstiege außerdem für die ...

  • Brandmeldetechnik (+5,3%),
  • Einbruchmeldetechnik (+4,0%),
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und die sonstigen Systeme (Fluchttürsysteme, Rufanlagen u.Ä.) (+4,0%) sowie
  • Sprachalarmsysteme (+1,9%).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE