Baulinks > Dächer > Glasdächer / Lichtdächer

Glasdächer / Dachverglasungen im Dach Magazin

Lister Markt: Sylts erste überdachte Einkaufspassage ... mit Modular Skylights von Velux Commercial (20.8.2021)
Der „Lister Markt“ ist im nördlichsten Dorf von Sylt ein neues Einzel­han­dels- und Dienstleistungszentrum. Wenige Schritte vom Strand entfernt schafft es eine neue Mitte für die Urlaubsdestination List und erhöht die Attraktivität insbesondere für junge Gäste. weiter lesen

Brandschutzglasdach von Lamilux verhindert jetzt 60 Minuten lang Brandausbreitung (20.8.2021)
Das 2019 vorgestellte Glasdach, das bis zu 30 Minuten Feuer und Hitze standhält (siehe BAU 2019-Bericht), ist von Lamilux weiterentwickelt wor­den: Das neue Glasdach Fire Resistance REI60 widersteht nun mindestens eine ganze Stunde lang einem Feuer. weiter lesen

Digital bedruckte Vordächer als Eyecatcher für Londoner Skyscraper 22 Bishopsgate (23.6.2021)
278 Meter ragt 22 Bishopsgate im Herzen Londons in die Höhe, doch eines der prägenden Merkmale des Gebäudes ragt direkt über den Köpfen der Passanten aus der Fassade: Die gläsernen Vordächer von Sedak und Alexander Beleschenko. weiter lesen

Wie LED-Hinterleuchtung in Lübeck historische Deckenverglasung erstrahlen lässt (29.7.2020)
Ein besonderes Highlight im Bürgerschaftssaal des mittelalterlichen Lübecker Rathauses ist die Deckenverglasung aus großen Bleiglaselementen. Diese wurde jetzt im Rahmen einer Gebäudesanierung ausgebaut, aufgearbeitet und mit LED-Lichttechnik hinterleuchtet. weiter lesen

275 m² großes, zweifach isoliertes Glasdach unterstützt weltoffenes Schulkonzept (25.10.2019)
Das Münchner Dante-Gymnasium erhielt ein neues Glasdach. Die Kon­struk­tion PR60 von Lamilux ermöglicht nicht nur einen lichtdurchfluteten Schul­all­tag, sondern trägt mit Lüftungsflügeln und RWA-Anlage auch ansonten zum Wohlbefinden der Schüler und Lehrer bei. weiter lesen

Modular Skylights von Velux treffen auf geschwungenen Grundriss (25.10.2019)
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen widmet sich der Demenz-Forschung. Seit einiger Zeit residiert das DZNE in Bonn in einen bemerkenswerten Neubau-Ensemble - mit Tageslicht durchflutet dank Modular Skylights von Velux. weiter lesen

Neue Modular Skylights-Varianten von Velux für mehr Optionen hinsichtlich Optik und Rauch-/Wärmeabzug (25.2.2019)
Mit dem Stufen-Lichtband und dem Stufen-Sattel-Lichtband bietet Velux zwei neue Varianten seiner Modular Skylights an. Darüber hinaus hat das Unternehmen u.a. neue Eindeckrahmen für die Wandmontage, 5 neue Antriebe und eine neue Windleitwand vorgestellt. weiter lesen

Neuer Lüftungsflügel von Lamilux nahezu nahtlos in Glasdächer integrierbar (20.2.2019)
Der neue Lüftungsflügel PR60 von Lamilux schmiegt sich enorm un­auf­fäl­lig in eine Glasdachfläche ein. Dabei ist er nicht nur in das hau­sei­ge­ne PR60-Glasdach integrierbar, sondern auch in andere am Markt erhält­liche Pfos­ten-Riegel-Systeme für den Dachbereich. weiter lesen

Optiken aus Plexiglas-Formmassen machen Gewächshäuser effizienter (20.2.2019)
Damit Pflanzen in Gewächshäusern gut gedeihen, benötigen sie mög­lichst gleichmäßige Temperaturen und Lichtverhältnisse. Betreiber kom­mer­ziel­ler Gewächshäuser investieren daher viel Geld in Heizung, Kli­ma­ti­sierung und Sonnenschutz. weiter lesen

Glasdachkonstruktion unterstützt Energiekonzept eines „nearly zero energy buildings“ (26.9.2018)
Das Willibald-Gluck-Gymnasium in Neumarkt in der Oberpfalz ist eines der größten Gymnasien Bayerns - und hält bereits die für 2030 geforderten Standards für Niedrigstenergiehäuser ein. weiter lesen

Velux erweitert Zubehör für Modular Skylights (26.9.2018)
Mit einem breiteren Eindeckrahmen zur Verbesserung der Wärmedämmung, schwer entflammbaren Sonnenschutz-Stoffen und robusterer Son­nen­schutz-Mechanik hat Velux das Zubehör-Portfolio für seine Modular Skylights (ehemals „Modulares Oberlicht-System“) erweitert. weiter lesen

Umweltproduktdeklaration (EPD) für Glasdachkonstruktionen der JET-Gruppe (26.9.2018)
Für ihr „JET-BA-Verglasungssystem“ sowie die Systemflügel „VENTRIA 3“ hat die JET-Gruppe nun erstmals eine Umweltproduktdeklaration (EPD). Ausgestellt wurde sie vom ift Rosenheim. weiter lesen

bigAir Lamellen-Fenster für große Glasdächer (19.1.2018)
Der Trend zur großflächigen Verglasung spiegelt sich  nicht nur an Fas­sa­den wider, sondern bezieht auch zunehmend das Dach mit ein. Um energie­effi­zient einem Glashausklima im Sommer vorzubeugen, bietet bei­spielsweise das Schwarzwälder Unternehmen Lacker Lamellen-Dach­fenster in Ganzglas-Optik an. weiter lesen

Gussglas aus Mannheim für den „Lichtregen“ im Louvre von Abu Dhabi (19.1.2018)
Saadiyat - Insel des Glücks - heißt die Insel vor den Toren von Abu Dhabi, die sich zu einem neuen kulturellen Zentrum der Vereinigten Arabischen Emirate entwickeln will. Hier entsteht ein Museumsareal, zu dem auch der Louvre von Abu Dhabi gehört. weiter lesen

Mehr als eine normale Dachaufstockung: Glasgewölbe über drei Geschosse in London (14.12.2016)
Noch heute prägt die Industriearchitektur des frühen 19. Jahrhunderts das Stadtbezirk Brook Green im Westen London, das nun aber zuneh­mend von der modernen Geschäftswelt entdeckt wird. Diese revitalisiert die alten Industriebauten - wie z.B. das denkmalgeschützte Gebäude in der Shepherds Bush Road. weiter lesen

Reduzierter Strahlungsdurchgang bei Fassaden- und Dachverglasungen (25.9.2015)
Die Pilkington Pyroclear Brandschutzglaspalette wird um neue Glastypen für Fassaden-/ Trennwandsysteme und Dachverglasungen erweitert. Sie bie­ten zusätzlich zur Eigenschaft „Raumabschluss“ (E) einen „reduzierten Strahlungsdurchgang“ (W). weiter lesen

Triflex Glas Primer: Neue Grundierung für Glas bei z.B. undichten Glasdächern (4.2.2015)
Mit Glas Primer hat Triflex eine neue Grundierung für Glasflächen vorge­stellt. Der 1-komponentige Flüssigkunststoff auf Basis von Polyurethan­harzen (PUR) bietet sich an zur Behandlung undichter Glasdächer von z.B. Museen und Wintergärten. weiter lesen

Lamellenlüfter und Echtglasprodukte: Essmann baut die Partnerschaft mit Brakel aus (4.2.2015)
Um seinem Anspruch an ganzheitliche Lösungen für Licht, Luft und Sicher­heit rund um die Gebäudehülle gerecht zu werden, erweitert Essmann sein Produktportfolio um Lamellenlüfter und Echtglasprodukte von Brakel. weiter lesen

Polycarbonat-Wellplatte mit lichtstreuender Wabenstruktur neu bei Wilkes (6.8.2014)
Das Handelsunternehmen Wilkes Kunststoffe hat mit der „Marlon CS Dia­mond“ eine neue Wellplatte in ihr Produktprogramm aufgenommen. Sie verbindet die etablierte lichtstreuende Wabenstruktur mit den Vor­teilen von Polycarbonat - anstatt Acrylglas. weiter lesen

FDT Rhenolight: Lichtplatten aus PVC-hart der günstigeren Art (26.2.2014)
Mit Rhenolight bietet FDT eine wirtschaftliche Variante der bekannten Rhe­noplast-Lichtplatten aus PVC-hart an. Die Light-Version, die sich z.B. für Einhausungen, Carports und Lagerschuppen empfiehlt, unter­scheidet sich von der Standardplatte u.a. durch eine weniger vergüte­te Oberfläche und eine reduzierte Garantiezeit. weiter lesen

Tagungen statt Ritterspiele unter'm dimmbaren Tonnen-Glasdach (4.12.2013)
170 m² Tagungsfläche unter einem Tonnendach aus dimmbarem Glas ganz ohne weitere Verschattung - geht das? In der ehemalige Burg von Störme­de (Stadt Geseke, NRW) wird man es herausfinden. Ein gläser­nes Tonnen­dach - 14,7 m lang und 4 m breit - aus EControl-Glas über­spannt hier den zentralen Tagungssaal. weiter lesen

Folienkissen ergänzen historische Gleisüberdachung in Salzburg (4.12.2013)
Mit dem Um- und Ausbau des 1860 eröffneten Hauptbahnhofs Salzburg tragen die Österreichischen Bundesbahnen zum Ausbau des trans­euro­päischen Bahnnetzes bei. Der Entwurf des Umbaus von Kada Wittfeld verbindet die denkmalgeschützte Gleisüber­da­chung mit einer modernen Folienkissen-Dachkonstruktion weiter lesen

Energiesparfolie Opalfilm Ecolux für Tageslicht nutzende Dächer und Fassaden (27.5.2011)
Die Industriehalle ist lichtdurchflutet, das Kunststoffdach modern gewölbt, eingesetzte Glasflächen lassen ausreichend Tageslicht von oben in die Halle herein - das Industriegebäude der Winkhaus GmbH und Co. KG im westfälischen Telgteist ist ein modernes Bauobjekt, das für die Angestellten gute Arbeitsbedingungen bietet. weiter lesen

U-Werte geneigter Verglasungen (18.10.2010)
Derzeit wird das Thema der Ug-Werte von geneigten Verglasungen in der Branche diskutiert. Wirklich neu ist dieses Thema jedoch nicht. Der Grund für die aufgeflammte Diskussion sind Rechtsstreitigkeiten und Gutachten, welche die bisherige Praxis in der Branche, die U-Werte prinzipiell nur für den senkrechten Fall anzugeben, in Frage stellt. weiter lesen

Querverweis: Photovoltaik verliert 1 : 37 : 290 (11.10.2008)
Im Rahmen der Jahrestagung des Arbeitskreises Baufachpresse 2008 hat Prof. Dr.-Ing. Gerd Hauser einen sehr aufschlussreichen Vortrag zum Thema "Energie nutzen und nicht verschwenden - Bautechnische und architektonische Möglichkeiten" gehalten. Demzufolge erreichen wir unsere Klimaschutzziele vorrangig nicht mit dem Ausbau der erneuer­baren Energien, sondern durch die Reduktion des Energieverbrauches bzw. Energieeffizienzsteigerungen. weiter lesen

Querverweis: Stoppt Klimadiskussion den Vormarsch der Glasfassade (8.6.2007)
Der Wunsch nach Licht und Ausblick motiviert immer mehr Bauherren, sich für Glasfassaden zu entscheiden - nicht nur im Verwaltungsbau. Doch in der aktuellen Klimadebatte schneidet die Glasfassade hinsichtlich der Gebäude-Energie-Effizienz eher schlecht ab - analysieren Kreutzer Fischer & Partner | Marktanalyse in einer aktuellen Studie. weiter lesen

Glasdächer: Architektonische "Highlights" mit hohen Ansprüchen (12.10.2005)
Glasdächer werden zunehmend zu einem wesentlichen gestalterischen Element, an das in Form, Größe und Neigung immer höhere Anforderun­gen gestellt werden. Neben den gestalterischen müssen die Konstruk­tionen auch funktionale Anforderungen erfüllen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE