Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0545 jünger > >>|  

Neue unauffällige Firstabdeckung von VMZINC für Stehfalzdächer aus Zink

(8.4.2022) Der G3-First wurde von VMZINC speziell für Stehfalzdächer entwickelt. Die Firstabdeckung fügt sich harmonisch in die Dachlinie ein und schließt die Dacheindeckung elegant ab.


  

Die Abdeckung ist in walzblankem Zink sowie den vorbewitterten Oberflächenqualitäten Quartz-Zinc und Anthra-Zinc erhältlich. Der neue First kann ab einer Dachneigung von 5° eingesetzt werden.

Neben der ästhetischen Aufwertung bringt der neue First auch praktische Vorteile mit sich. Das optimierte Systemdesign reduziert die Montagezeit auf der Baustelle messbar, indem anders als bei herkömmlichen Firstaufbauten keine aufwendige Holzunterkonstruktion für die Entlüftung erforderlich ist: Die Scharen der Stehfalzdeckung werden so verlegt, dass ein Luftraum von 35 mm im Firstbereich offen bleibt. Über diesem wird dann der G3-First montiert.

Ein zusätzlicher Vorteil ergibt sich bei Dächern mit flachen Dachneigungen von 9° bis 12°: Hier kann der G3-First ohne eine zusätzliche Kantung verwendet werden. Für andere Dachneigungen lässt sich die Abdeckung mittels einer Kantbank einfach anpassen.

Der G3-First wird mit Clips und Edelstahlschrauben auf den Scharen der Stehfalzdeckung befestigt. Unter dem First sollte ein Insektengitter die vorgesehene Lüftungsöffnung abdecken. Dekompressionsstreifen vervollständigen das System, sie werden am oberen Ende der Scharen zwischen die Stehfalze eingelegt, bevor die Firstabdeckung befestigt wird.

Weitere Informationen zum G3-First können per E-Mail an VM Building Solutions angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)