Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0544 jünger > >>|  

Multifunktionale Trennlage Permo Sec SK von Klöber für Metalldeckungen

(8.4.2022) Bei Stehfalzdeckungen zwischen der Unterkonstruktion und den Metallpaneelen eine strukturierte Trennlage einzulegen, hat sich als Stand der Technik durchgesetzt. Diese hat u.a. die Aufgabe, das Metall vor aggressiven Holzschutzmitteln zu schützen und/oder die Gleitfähigkeit des Metalls auf der Unterlage zu verbessern.

Bild © Klöber 

Von Klöber gibt es mit Permo Sec SK so eine Trennlage, die sich für hinterlüftete und nicht hinterlüftete Metalldächer und Metallfassaden eignet. Das Anwendungsspektrum reicht ...

  • von Stehfalzdeckungen aus Zink, Kupfer, Edelstahl oder Aluminium ab 3° Dachneigung
  • bis zu innenliegenden Dachrinnen.

Die regensichere und zugleich diffusionsoffene Bahn (sd-Wert ca. 0,03 m) ist eine fünflagige Vlies-Folien-Kombination auf Basis von hydrophobiertem Polyolefin mit einem aufkaschierten Wirrgelege aus robustem Monofilament. Die Bahn hat damit eine Doppelfunktion: Sie ist Montagedeckung und Drainageebene in einem. Darüber hinaus reduziert die Bahn die Schallbelastung, verhindert Heißwasserkorrosion und gleicht Unebenheiten wie Nägel oder Holzschüsselungen aus.

Weitere Informationen zur Trennlage Permo Sec SK können per E-Mail an Klöber angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)