Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1345 jünger > >>|  

Multi-Form - die neue Titanzink-Raute von Rheinzink

(29.8.2018; Dach+Holz-Bericht) Rheinzink stellte in Köln die neue Raute „Multi-Form“ vor. Verlegen lässt sie sich von einem Handwerker - auch auf geometrisch komplexen Gebäudeformen und -rundungen sowie Dächern ab 10° Neigung. Zusätzliches Gestaltungspotential ergibt sich durch verschiedene Größen und die vier angebotenen Formen Spitz-, Quadrat-, Rechteck- und Parallelraute:

Jede der vier Rautengeometrien kann mit einem oder maximal zwei Haften befestigt werden. Hierzu kann der Haft in der Rückkantung festgeklemmt und so einfach und schnell in der Unterkonstruktion befestigt werden.

Die Materialdicke der Multi-Form-Raute beträgt 0,7 mm - oder auf Wunsch 0,8 mm. Der Materialbedarf liegt in Abhängigkeit von Form und jeweiliger Größe zwischen 3,5 und 27 St./m².

Weitere Informationen zur Multi-Form-Raute können per E-Mail an Rheinzink angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE