Baulinks > Fassaden > vorgehängte hinterlüftete Fassade > Kompositstoffen

VHF-Fassadenbekleidung aus Komposit-, Holzwerkstoff- oder Schichtpressstoffplatten

Duromere HPL-Baukompaktplatten von Wilkes zur Fassadenverkleidung (19.6.2020)
Das Handelsunternehmen Wilkes hat mit Kronoart eine Serie von Bau­kom­pakt­plat­ten im Programm, die sich als duromere Hoch­druck­la­mi­nate (HPL) durch eine harte, UV-geschützte Oberfläche auszeichnen. Die Platten fallen in die Brandklasse B-s1,d0. weiter lesen

Stein oder Nicht-Stein: schwere, offenporige Natur oder Alucobond? (17.6.2020)
Naturstein ist zweifellos ein faszinierendes Fassadenmaterial - sofern man es beherrscht. Denn seine Verarbeitung ist in der Regel mit ver­gleichs­weise großem Aufwand verbunden, der sich nicht zuletzt in den Kosten niederschlägt. weiter lesen

„Designmaker“ von 3A Composites hilft bei der Fassadengestaltung im Skizziertempo (7.3.2019)
Am Beginn eines jeden kreativen Prozesses steht das Brainstorming, das Weiterentwickeln erster Ideen, das Aussortieren falscher Ansätze und das Ausprobieren von Alternativen. weiter lesen

Hightech-Glamour mit Aluminiumverbundplatten von Alucobond (29.8.2018)
Die Alucobond-Oberflächenserie „Anodized Look“ des Herstellers 3A Com­po­sites setzen Architekten insbesondere dann gerne ein, wenn dauerhaft metallisch schimmernde Fassaden gewünscht sind. weiter lesen

Kunstwerk à la Rockpanel für eine Schulfassade (28.8.2018)
In Mülheim-Kärlich entstand ein Schulgebäude, das sich mit Kunst am Bau wohltuend von üblichen Schulneubauten unterscheidet: So wurden u.a. Grafiken des Künstlerduos Elke Pfaffmann und Stefan Kindel in einige Fassadentafeln gefräst, so dass das Gebäude zu einem echten Eye-Catcher wurde. weiter lesen

Planbare Patina? Vintage mit modernen Aluminiumverbundplatten (2.8.2017)
Die Alterungsprozesse von Materialien sind von zahlreichen Parametern abhängig, zudem ist die Ästhetik von gealterten Oberflächen so gut wie nicht planbar - was insbesondere für Baustoffe und Halbzeuge gilt, wel­che in sichtbaren Bereichen eingesetzt werden. weiter lesen

Stein wird mit der neuen Designlinie Rockpanel Stones leicht und biegsam (1.8.2017)
Rockpanel Stones kombiniert die Anmutung von Steinen mit geringem Ge­wicht und einfacher Verarbeitung. Damit ist die neue Designlinie eine op­tisch wirkungsvolle, wirtschaftlich interessante und ökologisch nach­haltige Alternative zu echtem Naturstein oder Beton. weiter lesen

Alucobond Façade Design öffnet Fassaden die dritte Dimension - auch bei planen Fassaden (14.2.2017)
„Licht und Schatten enthüllen die Formen“, war eine der fundamentalen Aussagen von Le Corbusier. Durch Licht und Schatten wird die Plas­ti­zi­tät eines Baukörpers hervorgehoben, Wandstrukturen werden akzen­tuiert und Details lassen sich gezielt herausarbeiten. weiter lesen

Aus Künstlerhand: Rockpanel-Fassade mit vorgestellten Alu-Lamellen für vorbildliche Schule (22.11.2016)
Kopenhagen ist eine ausgesprochen attraktive Stadt. Damit dies trotz wachsender Einwohnerzahl so bleibt, wird viel Wert auf attraktive archi­tektonische Konzepte gelegt. Eines davon ist die Schule „Skolen i syd­hav­nen“, ein Vorzeigeprojekt für den modernen Schulbau. weiter lesen

Hotelfassade mit Fenstererkern für viele Blicke Richtung „Kirche des Fußballs“ (14.7.2016)
Unbestritten: Das Fußballstadion im Londoner Stadtteil Wembley ist eine der berühmtesten Arenen der Welt. Die von Pelé als „Kirche des Fußballs“ getaufte Sportstätte ist der Ausgangspunkt des Olympic Way, einer 400 m langen Promenade. weiter lesen

Gold - von Rockpanel an die Fassade gebracht (14.7.2016)
Die Rockpanel Group hat ihre Metallics-Produktlinie erweitert. Mit Gold steht jetzt eine trendige Akzent-Farbe für stilvoll-elegante Fassaden zur Verfügung, der sich mit den bereits bekannten Farbtönen Weißaluminium, Graphitgrau, Anthrazitgrau und Graualuminium gut kombinieren lässt. weiter lesen

Verbands-EPDs für Fassadenelemente und Terrassendielen aus WPC (10.12.2015)
Der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) hat für seine Mit­glieder zwei Umweltproduktdeklarationen (EPDs) für Produkte aus Wood Polymer Composites (WPC) erstellen lassen. Die dafür notwen­di­gen Pro­duktkategorie-Regeln wurden nach den Vorgaben des Deutschen Instituts für Bauen und Umwelt (IBU) entwickelt. weiter lesen

Meteon Naturals: Trespas neues Sortiment an Außenplatten (10.12.2015)
Trespa hat ein neues Sortiment an Außenplatten angekündigt, die sich optisch an natürlichen Materialien und Prozessen orientieren. Die ska­lier­baren, dimensionslosen „Meteon Naturals“-Designs versteht Trespa als „den nächsten Schritt in der Dekortechnologie“ weiter lesen

Patina oder Nicht Patina? (3.12.2015)
So gut wie alle Fassaden und Dächer bekleidenden Materialien sind auf­grund von Umwelteinflüssen mehr oder weniger starken Alterungs­pro­zessen ausgesetzt - und setzen Patina an. Bei farbigen, leuchtenden, grafischen Flächen und originalgetreuen Materialreproduktionen ist eine Patina aber wohl eher unerwünscht. weiter lesen

Inoutic erweitert Twinson-WPC-Fassadensystem um Fassadenprofile aus Aluminium (3.6.2015)
Inoutic hat sein Twinson-Fassadensystem aus Holz-Kunststoffverbund­werkstoff (Wood Plastic Compound, WPC) um passende Aluminium-Ele­mente ergänzt. Dadurch wird es möglich, den aktuellen Brand­schutz­richt­linien gerecht zu werden, die ab einer Verkleidungshöhe von 7 m kein WPC mehr zulassen. weiter lesen

Alucobond Fassadenplatten mit neuen Holzoptiken und realitätsnaher Haptik (3.6.2015)
3A Composites schafft es inzwischen, mit Hilfe eines vergleichsweise auf­wändigen Lackierverfahrens seine etablierten Alucobond-Verbund­platten mit bemerkenswert realistischen Holzdekoren zu versehen. weiter lesen

Rockpanel Fassadentafeln als Leinwand für eine dreistöckige Gravur (2.6.2015)
Rockpanel Fassadentafeln dienen als Leinwand für ein dreistöckiges Kunst­werk an der Fassade eines Neubaus der Sheffield Hallam Uni­ver­sity. Als „Heart of the Campus“ bietet er auf 7.400 m² Platz für Unter­richts-, Studien- und Gesellschaftsräume. weiter lesen

Rockpanel Chameleon: Neue changierende Farbspiele dank Kristalleffektschicht (31.1.2015)
Die Rockpanel Group bietet mit Fassadentafeln der Serie „Chameleon“ Pla­nern eine Option, selbst unscheinbaren Gebäuden einen besonderen Cha­rakter zu verleihen: Dank einer Kristalleffektschicht nehmen die Fassaden­tafeln dieser Serie je nach Perspektive und Einfall des Lichts eine andere Farbe an. weiter lesen

Neue ADAC-Yachtschule am Möhnesee mit Segel aus duromeren Hochdrucklaminaten (10.12.2014)
Am Möhnesee steht die bundesweit einzige Yachtschule des ADAC. Der charakteristische Mittelteil des Gebäudes erinnert an ein Segel und orien­tiert sich damit thematisch an der Ausrichtung der Schule. Die Rundung der gebogenen Balkenkonstruktion ist mit einer anthrazit­far­benen Einde­ckung und gelben Elementen versehen. weiter lesen

„Holz“ aus Stein: Rockpanel präsentiert neues Dekor der Serie „Woods“ (3.3.2014)
Eine witterungsbeständige Fassade in Holzoptik? Feuersicher und so robust wie Stein? Rockpanel Fassadentafeln der Serie „Woods“ sollen es möglich machen. Mit der Einführung des neuen Designs „Ebony Agate“ haben Pla­ner und Bauherren nun die Wahl zwischen 17 unterschiedli­chen Holzdesigns aus der Serie „Woods“. weiter lesen

Rockpanel-Fassadentafeln ab März 2013 in nichtbrennbarer A2 Qualität „FS-Xtra“ (5.2.2013)
Die Gestaltung moderner Fassaden mit Rockpanel Fassadentafeln ist be­liebt, war bisher aber nur an Gebäuden mit eingeschränkten Anforderungen an den vorbeugenden Brandschutz möglich. Auf der BAU 2013 hat Rock­panel nun Fassadentafeln in der neuen Qualität „FS-Xtra“ vorgestellt, die der Euro-Baustoffklasse A2 entsprechen. weiter lesen

Farbenfrohe Passivhaus-Grundschule mit Trespa, ThyssenKrupp Plastics und S+T Fassaden (15.10.2012)
Der Neubau der Gutenbergschule im hessischen Dieburg mit musikalischem Schwerpunkt wurde in knapp 15 Monaten fertiggestellt. Fast 300 Schüler können in dem Gebäude, errichtet in Passivhausbauweise, unterrichtet werden. weiter lesen

Glasfaserbetonplatten „sculptural fibreC“ erstmals auf der Swissbau (14.2.2012)
Auf der Swissbau wurde „sculptural fibreC“ am Stand von Gasser Fassadentechnik das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei handelt es sich um verhältnismäßig dünne Paneele aus Glasfaserbeton, die mit Hilfe eines speziellen Produktionsverfahrens mit Reliefs versehen werden. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE