Baulinks > Fassaden > vorgehängte hinterlüftete Fassade > Holzfassaden

Aluminium Fassade als vorgehängte Fassade

Neue Oberfläche: Falzbare Bronze AL 40 von Kalzip (2.8.2017)
Kalzip erweitert das Sortiment metallischer Oberflächen in der Produkt­sparte Falzbares Aluminum: Bronze AL 40 heißt die neue farbpatinierte Oberfläche im metallischem Bronze-Look. Falzbares Aluminium wurde von Kalzip speziell für Dachdeckungen und Fassadenbekleidungen in traditioneller Spenglertechnik entwickelt. weiter lesen

Alucobond Façade Design öffnet Fassaden die dritte Dimension - auch bei planen Fassaden (14.2.2017)
„Licht und Schatten enthüllen die Formen“, war eine der fundamentalen Aussagen von Le Corbusier. Durch Licht und Schatten wird die Plas­ti­zi­tät eines Baukörpers hervorgehoben, Wandstrukturen werden akzen­tuiert und Details lassen sich gezielt herausarbeiten. weiter lesen

Kalzip und Fischer Profil lancieren gemeinsam neue Hybrid-Fassade (13.2.2017)
Kalzip und Fischer Profil haben die neue, gemeinsam entwickelte Hy­brid-FC Fassade vorgestellt. Die zweischalige Wandbekleidung kombi­niert kosten­günstige FischerTHERM Sandwichelemente aus Stahl mit variablen, hinter­lüfteten FC Aluminiumfassaden von Kalzip. weiter lesen

Think big: Kalzips FC Fassadensystem mit neuen Paneelbreiten (13.2.2017)
Kalzip hat die Baubreiten seines FC Fassadensystems ergänzt. Die Alu­miniumpaneele gibt es ab sofort auch im Format 600 und 800 mm. Op­tional ist das System auch mit der Zwischenbaubreite 700 mm sowie in sämtlichen Sonderbaubreiten erhältlich. weiter lesen

Goldfarbene Alu-Profiltafeln für das „fliegende Klassenzimmer“ von Soltaus Spielmuseum (21.11.2016)
Eine elegante Lösung für Fassade und Dach des „fliegenden Klassenzim­mers“ von Soltau hat das Büro Krampitz Architekten für die Erweiterung des beliebten Spielmuseums gefunden. Das multifunktional nutzbare „Dachzimmer“ steht auf der Spitze des Aufzugturms. weiter lesen

Tante Ju ist in Mönchengladbach neu unter der Haube (21.11.2016)
Eine JU 52 - Spitzname: „Tante Ju“ - steht heute am Airport in Mön­chen­glad­bach, an ihrem traditionellen Standort. Schon lange wünschte sich der dort ansäs­sige Verein historischer Luftfahrzeuge eine würdigen Präsentation seines alten Schätzchens. weiter lesen

Siding Plus: Hoesch Bausysteme lanciert bis zu 900mm breite Alu- und Stahl-Fassadenelemente (14.7.2016)
Das neue Fassadenelement „Siding Plus“ von Hoesch Bausysteme ver­spricht mehr Gestaltungsfreiraum und geringere Montagekosten: Dazu können einzelne Alu- und Stahl-Fassadenelemente bis zu 900(!) mm breit sein. weiter lesen

Novelis Aluminiumfassade des Stiebel Eltron Schulungszentrums erreicht DGNB Platin-Status (14.7.2016)
Der Energy Campus von Stiebel Eltron in Holzminden ist nicht nur Schu­lungszentrum, sondern auch Kraftwerk und Speicher für erneuerbare Ener­gie. Dafür entwickelten die Planer ein ganzheitliches Gebäudekonzept mit dem Ziel einer DGNB-Platin-Zertifizierung. weiter lesen

Zum Knicken gut: Aluminiumverbundplatten (9.12.2015)
Aluminiumverbundplatten unterscheiden sich gegenüber massiven Plat­ten vor allem durch ihre Festigkeit und Biegesteifigkeit bei vergleichs­wei­se geringem Flä­chengewicht. Diese Eigenschaften finden im Fahr­zeug­bau und in der Luftfahrt ihre An­wendung und sind sich auch bei Gebäudefassaden von Vorteil. weiter lesen

Inoutic erweitert Twinson-WPC-Fassadensystem um Fassadenprofile aus Aluminium (3.6.2015)
Inoutic hat sein Twinson-Fassadensystem aus Holz-Kunststoffverbund­werkstoff (Wood Plastic Compound, WPC) um passende Aluminium-Ele­mente ergänzt. Dadurch wird es möglich, den aktuellen Brand­schutz­richt­linien gerecht zu werden, die ab einer Verkleidungshöhe von 7 m kein WPC mehr zulassen. weiter lesen

King Abdullah Sports City in Jeddah: Architektur zwischen Tradition und Moderne (9.12.2014)
Die King Abdullah Sports City ist eines der größten Sportinfrastruktur-Pro­jekte im Nahen Osten: In Jeddah entstand ein exklusiver Sportkomplex, bestehend aus u.a. einem Fußball-Stadion für 60.000 Zuschauer, einer Sporthalle, einem Leichtathletik-Stadion und einer Moschee. weiter lesen

„Blue Planet“: Spektakuläre Unterwasserwelten in spektakulärer Aluminiumhülle (19.8.2013)
Aus der Luft wirkt es wie ein überdimensionales Windrad oder ein gigan­ti­scher Wasserstrudel: Nordeuropas größtes Aquarium „Blue Planet“ auf der Insel Amager in Kopenhagen. Bei der Wahl der Fassadenbekleidung legten die Architekten großen Wert auf wertbeständige Materialien; die Entschei­dung fiel auf Farbaluminium. weiter lesen

Kalzip CC Trend - ein neues Farbsystem für matte Dachprofile und Fassadepaneele (29.5.2013)
Weniger wirkt mehr: Mit der neuen CC Trend Farbkollektion will Kalzip neue Freiräume für eine zeitgemäße Dach- und Fassadengestaltung in Aluminium schaffen. Der matte Glanzgrad von nur drei Prozent erzeugt eine zurück­haltende Oberflächenoptik. Lichtreflexionen und Umge­bungs­spiegelungen werden deutlich gemindert. weiter lesen

Beschichtungsspezialist HD Wahl veröffentlicht Gestaltungs-App (4.2.2013)
HD Wahl, Oberflächenveredler für Aluminium-Fassadenbauteile, -bleche und -profile, hat an­lässlich der BAU 2013 eine eigens entwickelte App präsentiert: Damit können sich Planer an die Oberflächengestaltung von Aluminium-Fassadenbauteilen spielerisch „herantasten“. weiter lesen

AluPlusZinc bietet Schieferoptik im Aluminium-Gewand (3.7.2012)
Für die neue Oberfläche AluPlusZinc Dark kombiniert Kalzip das klassi­sche Erscheinungsbild traditioneller Schiefer­deckungen mit dem moder­nen Werkstoff Aluminium. Dazu wird eine dauerhafte Verbindung zwi­schen dem Aluminium-Träger­material und einer Zinkoberfläche erzeugt. weiter lesen

Fast wie oxidiertes Kupfer: Alu-Fassadenbekleidung in „Patina Grün“ (3.7.2012)
Der Farbton „Patina Grün II“ der Fassadenbekleidungen aus Aluminium von Laukien entspricht optisch weitestgehend dem durch natürliche Oxidation entstehen­den Grün-Ton von Kupfer. Dies war ausschlagge­bend für die Wahl der Fassadenbeklei­dung einer Kindertagesstätte, die in ein denk­malgeschütztes Gebäudeensemble inte­griert werden sollte. weiter lesen

Aluminiumfassaden als Schmutz- und Smogvernichter (12.8.2011)
Alcoa Architectural Products hat im Juli mit Reynobond|Reynolux with EcoClean eine Aluminium-Fassadenplatte auf den Markt gebracht, die sich selbst und die umgebende Luft reinigt. weiter lesen

Fachbuch "Planen und Bauen mit Trapezprofilen und Sandwichelementen" (5.7.2011)
Das Bauen mit dünnwandigen Bauelementen ist eine unabhängige industrielle Bauweise, und Trapezprofile und Sandwichelemente sind aus dem Industrie- und Wirtschaftshochbau nicht mehr wegzudenken. weiter lesen

Gebäudeveredelung mit Hightech-Folien von 3M (15.5.2010)
Speziell Fassaden aus Aluminium lassen sich mit der neuen DI-NOC Fassadenveredelung des Multi-Technologieunternehmens 3M auf recht einfache Weise wieder in einen neuwertigen und dauerhaft wertbestän­digen Zustand versetzen. weiter lesen

Metallfassaden in neuer Farbigkeit (4.8.2006)
Im Architekturkontext ist Farbe nicht allein eines der zentralen Gestal­tungselemente, sondern unmittelbar immer auch ein sinnliches Erlebnis. Sie ist ein Statement, das sichtbar macht, ob ein Gebäude in die umge­bende Landschaft eingebettet ist oder einen klaren Kontrapunkt setzt. weiter lesen

Metallbekleidungen auf Porenbeton-Wandplatten (29.9.2005)
Porenbeton-Wandplatten für Fassaden im Wirtschafts- und Gewerbe­bau sind Rohbauteile und müssen durch geeignete Maßnahmen gegen Witterungseinflüsse geschützt werden. Außenwandbekleidungen ge­währ­leisten durch ihre Oberflächen sowie festgelegte Planungs-, Be­mes­sungs- und Konstruktionsbedingungen die Erfüllung dieser Anforde­run­gen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)