Schöck Bauteile GmbH

Vimbucher Straße 2
D - 76534 Baden-Baden
Telefon: +49 (7223) 9670
Telefax: +49 (7223) 967450
URL: schoeck.de
E-Mail an Schöck

Schöck unterstützt mit Isokorb-Typenfinder auch die Bemessung (11.10.2017)
Der Bauproduktehersteller Schöck hat sein Online-Serviceangebot um einen kostenlos nutzbaren Isokorb-Typenfinder erweitert. Das Tool ist eine kostenfreie und eigenständige Webanwendung. Er funktioniert ohne Registrierung und Installation auf allen mobilen Endgeräten.

Symposien in Aachen und Dortmund zum Bewehren mit Glasfasermaterial (28.9.2017)
Im November veranstaltet Schöck noch zwei kostenfreie Symposien zum Thema „Bemessen und Konstruieren mit Glasfaserbewehrung“ - und zwar am 7.11.2017 in Aachen und am 8.11. 2017 in Dortmund.

Schöck und Fiberline starten Joint Venture zur Herstellung von Glasfaserbewehrung (4.8.2017)
Die Branchenspezialisten Schöck AG und Fiberline Composites A/S Mid­delfart starten ein Joint Venture, um den Einsatz von Glasfasertech­no­logie am Bau im Allgemeinen und die Glasfaserbewehrung für ver­schie­dene Schöck-Produkte im Speziellen voranzubringen.

Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes wird Vorstandsvorsitzender der Schöck AG (24.7.2017)
Die Schöck AG hat den bisherigen Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Alfons Hörmann (56), mit Wirkung ab 1. Januar 2018 zum Vorstands­vor­sit­zen­den berufen. Das beschloss der Aufsichtsrat in seiner turnus­mäßigen Sitzung am 24.7. einstimmig.

Schöcks Tronsole erfüllt den erhöhten Trittschallschutz trotz Verschärfung der DIN 4109 (31.1.2017)
Mit dem Erscheinen der neuen DIN 4109 wurden die Anforderungen an Treppen wie auch die Nachweisführung verschärft. Alle Tronsole Typen von Schöck sind entsprechend geprüft und erreichen im Nachweis­ver­fahren weiterhin die erhöhten Schallschutzanforderungen.

Glasfaserstäbe ziehen für die Zugzone in den Isokorb ein und lassen λ-Wert purzeln (30.1.2017)
In München stellte Schöck den neuentwickelten Isokorb XT-Com­bar für frei auskragende Bauteile vor. Dank der Zugstäbe aus dem seit lan­gem etablierten Glasfaserverbundwerkstoff Combar verspricht der neue eine verbesserte Wärmedämmung von bis zu 30%.

Triflex und Schöck machen gemeinsame Sache bei Wärme- und Feuchteschutz am Balkon (30.1.2017)
Für die zuverlässige Abdichtung im Anschlussbereich von Balkonen und Laubengängen haben der Flüssigkunststoffhersteller Triflex und Schöck eine abgestimmte Schnittstellenlösung entwickelt.

BAKA Award entschieden: „Preis für Produktinnovation“ von Bauministerin verliehen (25.1.2017)
Innovationen und Ideen hinsichtlich Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Altbau wie auch Neubau, für das Wohnen und Arbeiten und das Le­ben von morgen: Der international ausgelobte „Preis für Produktinno­va­tion“ wurde am 16. Januar 2017 im Rahmen der BAU von der Schirm­herrin Bundesbauministerin Dr. Hendricks verliehen. 

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)