Baulinks > Rohbau / Massivbau > Betonbau

Rohbau / Massivbau: Betonbau

DGNB erkennt Concrete Sustainability Council-(CSC-)Zer­ti­fi­zie­rung an (29.4.2018)
Am 19. April fand die Auftakt- und Informationsveranstaltung zur Ein­füh­rung des Concrete Sustainability Councils (CSC) in Deutschland statt. weiter lesen

Dyckerhoff hat seinen Förderpreis für Betontechnologie verliehen (29.4.2018)
Zum zweiten Mal hat die Dyckerhoff GmbH den „Dyckerhoff Förderpreis für Betontechnologie“ verliehen. Mit ihm werden Studenten hessischer Hochschulen für herausragende Abschlussarbeiten im Bereich der Be­ton­tech­no­logie ausgezeichnet. weiter lesen

Betonbau per 3D-Drucker (13.4.2018)
Üblicherweise werden Betonbauteile gegossen. Die dafür notwenige Scha­lung begrenzt jedoch die Gestaltungsmöglichkeiten. Neue Freiheiten ver­spricht dagegen der 3D-Druck. TUM-Forscher experimentieren bereits seit geraumer Zeit mit verschiedenen Verfahren. weiter lesen

Cemex hat seine „Baustofftechnischen Daten“ aktualisiert (13.4.2018)
Die „Baustofftechnischen Daten“ von Cemex Deutschland haben sich als Nachschlagewerk bei technologischen Fragen längst etabliert. Die Ge­samt­auf­la­ge der Broschüre beläuft sich inzwischen auf fast 760.000 Exemplare. weiter lesen

DBV-Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ wurde redaktionell überarbeitet (13.4.2018)
Das Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins (DBV) wurde redaktionell überarbeitet und in der Fassung „Dezember 2017“ neu herausgegeben. weiter lesen

Einfamilienhaus aus Infraleichtbeton - also massiv ohne Dämmebene (13.4.2018)
Bauwerke - auch Wohnhäuser - aus Leichtbeton rücken immer mehr in den Fokus und erhalten Auszeichnungen, wie unlängst ein Wohnhaus im Schwä­bi­schen oder ein Konzertsaal im Bayrischen Wald beim Architekturpreis Beton. weiter lesen

Neuer Instandsetzungsmörtel von PCI für statische Betonreparaturen - auch überkopf (12.4.2018)
Mit dem Nanocret R4 PCC hat PCI einen neuen, haftsicheren Instand­set­zungs­mö­rtel vorgestellt, der die Anforderungen nach RiLi-SIB sowie ZTV-ING erfüllt und nach EN 1504-3 Klasse R4 zertifiziert ist. weiter lesen

513 Seiten Rissbildungen im Stahlbetonbau (12.4.2018)
Risse gehören zu den unvermeidbaren Gegebenheiten im Stahl­be­ton­bau. Die wesentlichste Kenngröße, die Rissbreite, ist seit einigen Jahren mit einem genormten Berechnungsverfahren Bestandteil der euro­pä­i­schen Stahlbetonnormen. weiter lesen

„Richtig betonieren - so geht’s“ neu aufgelegt (29.3.2018)
Das InformationsZentrum Beton hat zusammen mit dem Bundesverband Transportbeton (BTB) die Arbeitshilfe für die Baustelle „Richtig betonieren - so geht’s“ neu aufgelegt. Dabei wurde auf einfache Texte geachtet, und die Bildmotive sind im Stil eines Comics angelegt. weiter lesen

Transportbetonabsatz 2017 erstmals seit 2001 wieder über 50 Mio. m³ (25.2.2018)
Nach Auswertung der bisher zur Verfügung stehenden Daten rechnet der Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB) für 2017 mit einem Produktionsvolumen von rund 51,6 Mio. m³ Trans­port­beton - was einem Plus von 4,6% entspricht. weiter lesen

Erster DBV-Sachstandbericht „Sichtbetonkosmetik“ (18.10.2017)
Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein (DBV) hat erstmalig einen Sachstandbericht zur Sichtbetonkosmetik veröffentlicht. Dieser be­leuch­tet die vielfachen Möglichkeiten - aber auch die Grenzen - sichtbeton­kos­metischer Maßnahmen im Spannungsfeld zwischen handwerklicher Bauausführung und künstlerischer Gestaltung. weiter lesen

In den Zug- und Druckzonen optimierte Balkonanschlüsse von H-BAU (27.9.2017)
Mit Isomaxx hat H-BAU eine Weiterentwicklung der ebenfalls optimier­ten Isopro-Balkonanschluss-Elemente auf den Markt gebracht. Die Bau­teile stellen eine kraftschlüssige und wärmegedämmte Verbindung zwi­schen Geschossdecke und auskragender Balkonplatte her. weiter lesen

Frischbetonverbundsysteme à la BPA versprechen mehr Sicherheit bei WU-Betonkonstruktionen (26.9.2017)
Bei wasserundurchlässigen Betonkonstruktionen führen Planungs- und Ausführungsfehler schnell zu Problemen. Um diesen von vorneherein aus dem Wege zu gehen, bietet BPA die Flächenabdichtung DualProof und das Frischbetonverbundblech CEMflex an. weiter lesen

Bemessungshilfe für Integrierte Deckenträger in Verbundbauweise CoSFB (31.1.2017)
Dank CoSFB-Betondübeln können Deckensysteme im Stahlgeschossbau bemerkenswert schlank geplant werden. CoSFB-Betondübel sind einfach zu fertigende Verbundmittel insbesondere für in Flachdecken integrierte Verbund-Deckenträger. weiter lesen

Deutscher Umweltpreis 2016 für Beton-Recycling (und Fairphone) (16.10.2016)
Zum 24. Mal wird am 30. Oktober von der Deutschen Bundesstiftung Um­welt der Deutsche Umweltpreis verliehen. Mit 500.000 Euro ist er der höchstdotierte Umweltpreis Europas. weiter lesen

Steifer als Aluminium: Nanodur-Beton neu von Dyckerhoff (19.2.2016)
Dyckerhoff hat mit Hilfe spezialbehandelter Gesteinskörnungen einen neu­en Beton mit einem bemerkenswert hohen E-Modul von über 80.000 N/mm² entwickelt. Der Nanodur-Beton E80 sollte damit verformungs­sta­bi­ler und steifer sein als Aluminium. weiter lesen

Fachbuch „Bauteilaktivierung“ für ein ganzheitliches, energieoptimiertes Gebäudekonzept (10.11.2015)
Die Bauteilaktivierung hat sich als wirtschaftliches und ökologisches Sys­tem zur Flächenheizung und -kühlung etabliert. Sie verspricht so­wohl einen geringen Energieverbrauch als auch ein hohes Maß an ther­mischer Behag­lichkeit. weiter lesen

Carbonbeton C³ verspricht schlanke, korrosionsbeständige, nachhaltige Konstruktionen (10.11.2015)
Stahlbeton ist das im Bauwesen am häufigsten verwendete Material; doch eine begrenzte Lebensdauer, der hohe Ressou­rcenverbrauch und die Korro­sionsempfindlichkeit sprechen für Alternativen. Als eine Lösung gilt Carbon Concrete Composite (C³), bei dem der Stahl durch Carbon ersetzt wird. weiter lesen

Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) für Beton vom Institut Bauen und Umwelt (IBU) (24.10.2013)
Das Institut Bauen und Umwelt e.V.(IBU) hat im Auftrag des Informa­tions­zentrum Beton für den Baustoff Beton mehrere Umwelt-Produkt­deklara­tionen (EPD) verifiziert. Die EPDs gelten für insgesamt 6 Druck­festigkeits­klassen für Betonfertigteile und Transportbeton. weiter lesen

Zementmerkblatt: "Weiße Wannen sind dicht" (31.7.2006)
In jüngster Zeit ist vermehrt Unsicherheit darüber entstanden, ob Weiße Wannen - also wasserundurchlässige Betonbauwerke - einer zusätzlichen Abdichtung bedürfen. weiter lesen

Sommerlicher Wärmeschutz auch mit Beton (4.7.2004)
Alte Burgen und Schlösser sind bekannt dafür, dass durch das enorme Wärme­spei­chervermögen der meterdicken Natursteinkonstruktionen die mittlere Jahrestem­pe­ratur, die in Deutschland bei ca. 10°C liegt, in den Innenräumen weitestgehend gehalten werden kann. Das gleiche Prinzip macht man sich bei Massivwänden mit außenliegender Wärmedämmung zu nutze. weiter lesen

Wände aus Transportbeton (12.5.2004)
Beton ist Synonym für Sicherheit und Dauerhaftigkeit; der ideale Baustoff für alle tragenden Bauteile, sowohl in Ingenieurbauwerken, die auf Nutzungszeiten von über 100 Jahren ausgelegt sind als auch im Industriebau. Im Wohnbau ist Beton für die Decken, also die horizontalen Bauteile längst aufgrund seiner schalltechnisch guten Eigenschaften, seiner Unbrennbarkeit und seiner Preiswürdigkeit voll etabliert. weiter lesen

Transportbeton feierte 2003 hundertsten Geburtstag (14.4.2003)
Jeder kennt sie, die zumeist bunten, imposanten Fahrmischer mit der sich drehenden Trommel, die unser Straßenbild beleben und Kinderau­gen zum leuchten bringen. Sie bringen den Transportbeton zur Baustel­le, den Baustoff, dessen Patent 2003 hundert Jahre alt wurde. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE