Baulinks > Rohbau / Massivbau > Betonbau

Rohbau / Massivbau: Betonbau

Fachsymposium „Betoninstandhaltung heute für die Zukunft“ am 11.2.2020
Am 11. Februar 2020 findet in der Dortmunder Westfalenhalle das 28. Fachsymposium „Betoninstandhaltung heute für die Zukunft“ statt. Auf der Agenda stehen u.a. der Einsatz von BIM in der Instand­set­zungs­pla­nung und der aktuelle Stand der Instandhaltungsrichtlinie. weiter lesen

DBV-Arbeitstagung „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen mit Praxisteil“
Die regelmäßig ausgebuchten Veranstaltungen in Berlin und München haben den DBV und die GÜB veranlasst, die Arbeitstagung „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“ 2020 zusätzlich in Augsburg anzubieten. weiter lesen

DAfStb/DBV-Fachkolloquium „Digital Fabrication with Concrete“ am 30. Januar 2020 in Berlin (26.11.2019)
Die digitale Fertigung im Betonbau hat in den vergangenen Jahren enorm an Fahrt aufgenommen. Darum veranstaltet der DBV mit dem DAfStb zusammen mit dem der RILEM jetzt erstmals ein internationales Kolloquium zum Thema. weiter lesen

Beton-Seminare zur aktuellen Betontechnik im Frühjahr 2020
Das InformationsZentrum Beton, Hochschulen vor Ort sowie die Mate­rial­for­schungs- und -prüfanstalt an der Bauhaus-Universität Weimar laden zu den jährlichen Beton-Seminaren ein. 2020 wird erstmals die Schnittstelle zwischen Tragwerksplanung und Betontechnologie näher beleuchtet. weiter lesen

Skulpturale Ziegelschale mit Unterstützung von Textilbeton (27.11.2019)
Vor den Türen des Hagemeister Ziegelwerks zieht ein Freiform-Pavillon aus Klinkersteinen die Blicke auf sich. Die zusammen mit Professor Peter Böhm, Studenten der Hochschule Trier und dem Bildhauer Martin Kleppe entstandene Ziegelschale demonstriert eine neue Konstruktionsidee. weiter lesen

„Stuttgarter Holzbrücke“: Erste integrale Massivholzbrücke mit Gehbelag aus Carbonbeton (27.11.2019)
2019 fand im baden-württembergischen Remstal die erste inter­kom­mu­nale Landesgartenschau statt. In diesem Zusammenhang wurden die ersten drei integralen Massivholzbrücken - weltweit - realisiert. weiter lesen

Zwischenbilanz: Wie dauerhaft sind textilbewehrte Brücken? (27.11.2019)
Neue Bauverfahren werden zunächst immer kritisch beäugt. Eine der häu­figsten Fragen lautet naturgemäß: „Wie dauerhaft ist das System?“ oder: „Hält das Ganze auch 100 Jahre lang?“ So müssen sich auch glasfaser- und carbonbewehrte Brücken dieser Frage stellen. weiter lesen

Denkmalgerechte Sanierung der Dresdner Augustusbrücke mit Beton im Sandstein-Look (27.11.2019)
Die Augustusbrücke überspannt die Elbe zwischen Dresdens Altstadt und Neustadt. Schon seit dem 12. Jahrhundert gibt es hier eine Fluss­que­rung; mit bis zu 561 m war die damalige Brücke sogar die längste Steinbogenbrücke Europas. weiter lesen

Geschwungen, gekrümmt, gewendelt: 3D-Druck von Sonderschalungen à la Doka (26.11.2019)
Weniger Montageaufwand und höhere Qualität bei Sonderschalungen für ausgefallene Geometrien - das verspricht der 3D-Druck von Scha­lungen. Ein Pilotprojekt von Doka und Voxeljet zeigt, was möglich ist. weiter lesen

Paschal erweitert die Realität der Betonschalungs-Planung (26.11.2019)
Auch in der Baubranche spielt die Realtime-Visualisierung von Pro­zes­sen eine immer wichtigere Rolle. Insbesondere die „Erweiterte Realität“ (Augmented Reality, AR) kann im komplexen Planungs- und Baualltag einen hilfreichen Beitrag zur Prozesssicherheit leisten. weiter lesen

Monitoring der Betonfestigkeit: Paschal kooperiert mit dänischem Technologie-Start-up (26.11.2019)
Paschal und Sensohive wollen zusammenarbeiten, um Digitalisierung und smarte Technologien in der Bauindustrie weiter voranzutreiben. Der Schalungshersteller aus dem Schwarzwald versteht die Partnerschaft als seien Startschuss in Sachen IoT. weiter lesen

DBV-Merkblattsammlung jetzt auch als (Web-)App (26.11.2019)
Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein und das Fraunhofer-IRB haben 2019 ein Online-Abonnement für DBV-Merkblätter freigeschaltet. Es ent­hält alle DBV-Merkblätter, sie sind automatisch immer auf dem neuesten Stand. weiter lesen

Neues Korrosionsschutzmittel für Stahlbetonbauwerke zur oberflächlichen Anwendung (25.11.2019)
Master Builders Solutions, eine Marke des Unternehmensbereichs Con­struc­tion Chemicals der BASF, hat mit MasterProtect 8500 CI einen zweifach wir­ken­den Schutz vor Korrosionsschäden bei Stahlbeton­bau­wer­ken entwickelt. weiter lesen

Betonoase: Erstes öffentliches Gebäude aus Infraleichtbeton - kongenial mit feuerverzinkter Bewehrung (25.11.2019)
Umgeben von bis zu zwanziggeschossigen Wohnhochhäusern wurde in Berlin-Lichtenberg die sogenannte „Betonoase“ errichtet. Das ein­ge­schos­si­ge Gebäude ist ein Ersatzneubau für einen seit den 1970er Jahren exis­tie­ren­den Jugendclub gleichen Namens. weiter lesen

Aus der Horizontalen in die Vertikale: Hasits Schaummörtel als monolithischer Wandbaustoff (25.11.2019)
Der Schaummörtel von Hasit hat sich als Unterbodenausgleich etabliert. Dass das Produkt darüber hinaus Potential hat, zeigt ein Pilotprojekt in Freising. Bei den soeben fertiggestellten „Elisabethenhöfen“ wurde der Schaummörtel zum Wandbaustoff. weiter lesen

HeidelbergCement erleichtert mit Compounds die Anwendung von Ultrahochleistungsbeton (UHPC) (25.11.2019)
Immer komplexere Vorgaben seitens der Architektur und der zuneh­mende Wunsch nach schlanken Strukturen treiben die Entwicklung neuer, leis­tungs­fähi­ger Baustoffe. Zu diesen Baustoffen gehört auch Ultra High Per­for­mance Concret (UHPC). weiter lesen

Abstandhalter für gewölbte Sichtbetonoberflächen - am Beispiel „Stuttgart 21“ (7.11.2019)
Im Rahmen des Verkehrsbauprojekts „Stuttgart 21“ wird der alte Stutt­garter Hauptbahnhof zu einem unterirdischen Durchgangsbahnhof um­ge­baut. Für die Kelchstützen an den künftigen Bahnsteigen liefert Max Frank Einzelabstandhalter aus Faserbeton. weiter lesen

Statisch mitwirkende Betonersatzsysteme von StoCretec (17.10.2019)
Im Rahmen der Sanierung von Betonbauwerken ist zu bestimmen, welche Bauteile statisch relevant sind. Sofern der geschwächte Querschnitt noch ausreichend tragfähig ist, können kosmetische Querschnittsergänzung ausreichen, aber... weiter lesen

Dränbeton Pervia Deco von Cemex für private Gartenwege und Grundstückseinfahrten (10.9.2019)
Ein Privatkunde aus dem Berliner Umland hatte vor rund zwei Jahren Pervia Deco für seinen Gartenweg verwendet. Die Eigenschaften des wasser­durch­läs­si­gen Betons haben ihn offenbar beeindruckt, denn nach zwei Jahren er­hielt Cemex Deutschland einen Folgeauftrag. weiter lesen

Frischbetonverbund und Bodenbeschichtung als Langzeitschutz für Tiefgaragen (3.9.2019)
Bauteile in Tiefgaragen sind dauerhaft hohen Belastungen ausgesetzt: Feuchtigkeit von außen und der Chlorideintrag aus Tausalz im Winter durch Pkws im Inneren der Parkbauten erfordern konstruktive Maß­nah­men und effiziente Abdichtungskonzepte. weiter lesen

Tudalit entwickelt sich zum größten Industrieverband für Textil- und Carbonbeton (1.9.2019)
Der Tudalit e.V. ist bereits seit längerem Partner des C³ - Carbon Con­crete Composite e.V., dem mittlerweile rund 170 Mitglieder angehören. Damit entwickelt sich Tudalit zum bundesweit größten Industrieverband im Bereich Textil- und Carbonbeton. weiter lesen

BAM und TU Clausthal forschen an Beton-Bauteilen aus dem 3D-Drucker (7.4.2019)
Auf der Hannover Messe präsentierte die Bundesanstalt für Mate­rial­for­schung und-prüfung ihre Forschungen zu additiven Fertigungsverfahren. Mit den Verfahren sollen künftig maßgeschneiderte Bauteile für Ab­was­ser­sys­te­me kostengünstig produziert werden können. weiter lesen

Neue Zulassung für feuerverzinkte Betonstähle ermöglicht geringere Betondeckung (11.2.2019)
Seit Januar 2019 gibt es eine neue abZ für feuerverzinkte Betonstähle. Neben einigen praxisrelevanten Verbesserungen für Verarbeiter er­mög­licht sie erstmals in den Expositionsklassen XC1 bis XC4 eine Ab­min­de­rung der Betondeckung. weiter lesen

DBV-Heft 44 „Frischbetonverbundsysteme - Sachstand und Handlungsempfehlungen“ (7.2.2019)
Ziel des neuen DBV-Hefts 44 ist es, einen umfassenden Überblick zur Wirkungsweise, zu den Erfahrungen und zur baurechtlichen Einstufung zu geben sowie Handlungsempfehlungen zu Planung und Ausführung von Frischbetonverbundsystemen zu formulieren. weiter lesen

3D-gedruckte Schalungsformen für Betonabgüsse (7.2.2019)
BASF präsentierte vergangenes Jahr auf der ersten International Con­fe­rence on Concrete and Digital Fabrication in Zürich /Schweiz unter dem Markennamen Master Builders Solutions u.a. 3D-gedruckte Scha­lungs­for­men. Die notwendigen Additive sowie die 3D-Druckmaterialien kön­nen bereits in Projekten eingesetzt werden. weiter lesen

Neuer Schalungsziegel für massive Schallschutzwände: Poroton-S-Sz (7.2.2019)
Für schalldämmende Wohnungstrenn- und Treppenraumwände hat Schlagmann in München den neuen plangeschliffenen Schalungsziegel Poroton-S-Sz vorgestellt. weiter lesen

Digitalisierung am Bau à la Cemex GO wird von 60% der Stammkunden genutzt (11.11.2018)
Die digitale Plattform Cemex Go besteht jetzt ein Jahr und erreicht inzwi­schen laut eigenen Angaben über 20.000 Kunden in 18 Ländern. Damit sieht sich das Unternehmen als Vorreiter bei der digitalen Transformation in der weltweiten Baustoffindustrie. weiter lesen

Bericht von der „Praxis Transportbeton“-Tagung 2018 (16.9.2018)
Alle zwei Jahre trifft sich die Transportbetonindustrie zur Fachtagung „Praxis Transportbeton“ - in diesem Jahr war das bereits das zehnte Mal, und zwar am 5. und 6. September 2018 in Essen. weiter lesen

Höchster Transportbetonabsatz seit der Jahrtausendwende, aber stagnierende Realerlöse (13.9.2018)
Der Absatz der Transportbetonindustrie hat sich 2017 sehr positiv ent­wickelt: Nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Trans­port­be­ton­in­dus­trie lag der Absatz der 535 Unternehmen bei 52,0 Mio. m³, was einem Anstieg von 5,3% entspricht. weiter lesen

214 Seiten Infraleichtbeton (31.8.2018)
Infraleichtbeton ist ein vergleichsweise neuer Betontyp, der sowohl die tra­gen­de als auch die wärmedämmende Funktion der Gebäudehülle in einem monolithischen Material vereint und damit eine gestalterisch an­spruchs­vol­le und nachhaltige Bauweise ermöglicht. weiter lesen

Wuppertaler Bahnhofsmall mit ganz viel weißem Betonboden (16.8.2018)
In einem über mehrere Jahre angelegten Projekt werden der Wup­per­ta­ler Hauptbahnhof und dessen Anbindung an die Innenstadt umgestaltet. Be­reits fertiggestellt ist die Bahnhofsmall - mit einem Boden sowie Trep­pen­stu­fen aus Ter­raplan von Dyckerhoff. weiter lesen

Rekordbeteiligung beim Concrete Design Competition 2017/18 (30.7.2018)
In diesem Jahr haben knapp 150 Studierende von 40 deutschen Hoch­schu­len an der Concrete Design Competition teilgenommen. Insgesamt wurden über 100 Arbeiten zum Thema „Tactility“ eingereicht. weiter lesen

Neue Generation von HaloX-Einbaugehäusen für Leuchten- und Geräteinstallation in Beton (24.7.2018)
Seit mehr als zwei Jahrzehnten gibt es nun schon Kaisers HaloX-Ein­bau­ge­häu­se. Jetzt stellte der Markenhersteller von Elektro­instal­lations­pro­dukten eine neue Generation für die LED-Leuchten- und Laut­spre­cher­instal­lation in Betonbauteilen vor. weiter lesen

DGNB erkennt Concrete Sustainability Council-(CSC-)Zer­ti­fi­zie­rung an (29.4.2018)
Am 19. April fand die Auftakt- und Informationsveranstaltung zur Ein­füh­rung des Concrete Sustainability Councils (CSC) in Deutschland statt. weiter lesen

Cemex hat seine „Baustofftechnischen Daten“ aktualisiert (13.4.2018)
Die „Baustofftechnischen Daten“ von Cemex Deutschland haben sich als Nachschlagewerk bei technologischen Fragen längst etabliert. Die Ge­samt­auf­la­ge der Broschüre beläuft sich inzwischen auf fast 760.000 Exemplare. weiter lesen

DBV-Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ wurde redaktionell überarbeitet (13.4.2018)
Das Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins (DBV) wurde redaktionell überarbeitet und in der Fassung „Dezember 2017“ neu herausgegeben. weiter lesen

Neuer Instandsetzungsmörtel von PCI für statische Betonreparaturen - auch überkopf (12.4.2018)
Mit dem Nanocret R4 PCC hat PCI einen neuen, haftsicheren Instand­set­zungs­mö­rtel vorgestellt, der die Anforderungen nach RiLi-SIB sowie ZTV-ING erfüllt und nach EN 1504-3 Klasse R4 zertifiziert ist. weiter lesen

513 Seiten Rissbildungen im Stahlbetonbau (12.4.2018)
Risse gehören zu den unvermeidbaren Gegebenheiten im Stahl­be­ton­bau. Die wesentlichste Kenngröße, die Rissbreite, ist seit einigen Jahren mit einem genormten Berechnungsverfahren Bestandteil der euro­pä­i­schen Stahlbetonnormen. weiter lesen

„Richtig betonieren - so geht’s“ neu aufgelegt (29.3.2018)
Das InformationsZentrum Beton hat zusammen mit dem Bundesverband Transportbeton (BTB) die Arbeitshilfe für die Baustelle „Richtig betonieren - so geht’s“ neu aufgelegt. Dabei wurde auf einfache Texte geachtet, und die Bildmotive sind im Stil eines Comics angelegt. weiter lesen

Transportbetonabsatz 2017 erstmals seit 2001 wieder über 50 Mio. m³ (25.2.2018)
Nach Auswertung der bisher zur Verfügung stehenden Daten rechnet der Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB) für 2017 mit einem Produktionsvolumen von rund 51,6 Mio. m³ Trans­port­beton - was einem Plus von 4,6% entspricht. weiter lesen

Erster DBV-Sachstandbericht „Sichtbetonkosmetik“ (18.10.2017)
Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein (DBV) hat erstmalig einen Sachstandbericht zur Sichtbetonkosmetik veröffentlicht. Dieser be­leuch­tet die vielfachen Möglichkeiten - aber auch die Grenzen - sichtbeton­kos­metischer Maßnahmen im Spannungsfeld zwischen handwerklicher Bauausführung und künstlerischer Gestaltung. weiter lesen

In den Zug- und Druckzonen optimierte Balkonanschlüsse von H-BAU (27.9.2017)
Mit Isomaxx hat H-BAU eine Weiterentwicklung der ebenfalls optimier­ten Isopro-Balkonanschluss-Elemente auf den Markt gebracht. Die Bau­teile stellen eine kraftschlüssige und wärmegedämmte Verbindung zwi­schen Geschossdecke und auskragender Balkonplatte her. weiter lesen

Frischbetonverbundsysteme à la BPA versprechen mehr Sicherheit bei WU-Betonkonstruktionen (26.9.2017)
Bei wasserundurchlässigen Betonkonstruktionen führen Planungs- und Ausführungsfehler schnell zu Problemen. Um diesen von vorneherein aus dem Wege zu gehen, bietet BPA die Flächenabdichtung DualProof und das Frischbetonverbundblech CEMflex an. weiter lesen

Bemessungshilfe für Integrierte Deckenträger in Verbundbauweise CoSFB (31.1.2017)
Dank CoSFB-Betondübeln können Deckensysteme im Stahlgeschossbau bemerkenswert schlank geplant werden. CoSFB-Betondübel sind einfach zu fertigende Verbundmittel insbesondere für in Flachdecken integrierte Verbund-Deckenträger. weiter lesen

Deutscher Umweltpreis 2016 für Beton-Recycling (und Fairphone) (16.10.2016)
Zum 24. Mal wird am 30. Oktober von der Deutschen Bundesstiftung Um­welt der Deutsche Umweltpreis verliehen. Mit 500.000 Euro ist er der höchstdotierte Umweltpreis Europas. weiter lesen

Steifer als Aluminium: Nanodur-Beton neu von Dyckerhoff (19.2.2016)
Dyckerhoff hat mit Hilfe spezialbehandelter Gesteinskörnungen einen neu­en Beton mit einem bemerkenswert hohen E-Modul von über 80.000 N/mm² entwickelt. Der Nanodur-Beton E80 sollte damit verformungs­sta­bi­ler und steifer sein als Aluminium. weiter lesen

Fachbuch „Bauteilaktivierung“ für ein ganzheitliches, energieoptimiertes Gebäudekonzept (10.11.2015)
Die Bauteilaktivierung hat sich als wirtschaftliches und ökologisches Sys­tem zur Flächenheizung und -kühlung etabliert. Sie verspricht so­wohl einen geringen Energieverbrauch als auch ein hohes Maß an ther­mischer Behag­lichkeit. weiter lesen

Carbonbeton C³ verspricht schlanke, korrosionsbeständige, nachhaltige Konstruktionen (10.11.2015)
Stahlbeton ist das im Bauwesen am häufigsten verwendete Material; doch eine begrenzte Lebensdauer, der hohe Ressou­rcenverbrauch und die Korro­sionsempfindlichkeit sprechen für Alternativen. Als eine Lösung gilt Carbon Concrete Composite (C³), bei dem der Stahl durch Carbon ersetzt wird. weiter lesen

Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) für Beton vom Institut Bauen und Umwelt (IBU) (24.10.2013)
Das Institut Bauen und Umwelt e.V.(IBU) hat im Auftrag des Informa­tions­zentrum Beton für den Baustoff Beton mehrere Umwelt-Produkt­deklara­tionen (EPD) verifiziert. Die EPDs gelten für insgesamt 6 Druck­festigkeits­klassen für Betonfertigteile und Transportbeton. weiter lesen

Zementmerkblatt: "Weiße Wannen sind dicht" (31.7.2006)
In jüngster Zeit ist vermehrt Unsicherheit darüber entstanden, ob Weiße Wannen - also wasserundurchlässige Betonbauwerke - einer zusätzlichen Abdichtung bedürfen. weiter lesen

Sommerlicher Wärmeschutz auch mit Beton (4.7.2004)
Alte Burgen und Schlösser sind bekannt dafür, dass durch das enorme Wärme­spei­chervermögen der meterdicken Natursteinkonstruktionen die mittlere Jahrestem­pe­ratur, die in Deutschland bei ca. 10°C liegt, in den Innenräumen weitestgehend gehalten werden kann. Das gleiche Prinzip macht man sich bei Massivwänden mit außenliegender Wärmedämmung zu nutze. weiter lesen

Wände aus Transportbeton (12.5.2004)
Beton ist Synonym für Sicherheit und Dauerhaftigkeit; der ideale Baustoff für alle tragenden Bauteile, sowohl in Ingenieurbauwerken, die auf Nutzungszeiten von über 100 Jahren ausgelegt sind als auch im Industriebau. Im Wohnbau ist Beton für die Decken, also die horizontalen Bauteile längst aufgrund seiner schalltechnisch guten Eigenschaften, seiner Unbrennbarkeit und seiner Preiswürdigkeit voll etabliert. weiter lesen

Transportbeton feierte 2003 hundertsten Geburtstag (14.4.2003)
Jeder kennt sie, die zumeist bunten, imposanten Fahrmischer mit der sich drehenden Trommel, die unser Straßenbild beleben und Kinderau­gen zum leuchten bringen. Sie bringen den Transportbeton zur Baustel­le, den Baustoff, dessen Patent 2003 hundert Jahre alt wurde. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE