Baulinks > Rohbau / Massivbau > Betonbau > Betonfertigteile

Rohbau / Massivbau: (Beton-)Fertigteile

Außenpool aus SySpro-Doppelwänden in Sichtbetonqualität (7.12.2021)
Zum „Zeller - GardenSPA“. gehört nun neben einem luxuriösen Indoor-SPA auch ein Außenpool. Dieser besteht aus sieben Betonfertigteilen in Sichtbetonqualität und ist als Infinitybecken mit integriertem Überlauf und Ausgleichsbehälter angelegt. weiter lesen

Betonfertigteile bleiben in Deutschland auf Wachstumskurs (22.10.2021)
Der deutsche Markt für Fertigbetonwände und Betonfertigdecken wuchs auch 2020 robust - so das Ergebnis einer aktuellen Marktstudie von Bran­chen­ra­dar.com. Demnach erhöhten sich die Herstellererlöse um 4% gegen­über Vorjahr auf 1,47 Mrd. Euro. weiter lesen

Insularis: Neuer tragender, wärmedämmender, recyclingfähiger Leichtbeton von Cemex (10.9.2021)
Mit Insularis bringt Cemex im September 2021 einen neuen Beton auf den deutschen Markt, der sowohl tragende als auch wärmedämmende Auf­ga­ben übernehmen kann - und das ohne Abstriche bei der Gebrauchs­taug­lich­keit. weiter lesen

KLB erhält Zulassung für Wandtafeln aus Leichtbetonsteinen (14.7.2021)
Sämtliche Planblöcke und Planelemente des Leichtbetonherstellers KLB Klimaleichtblock erfüllen die Voraussetzungen für die Erstellung mas­si­ver, geschosshoher Außen- und Innenwandtafeln - dies bestätigt eine aktuelle bauaufsichtliche DIBt-Zulassung. weiter lesen

Wohnungsbau mit Betonfertigteilen auf 64 Seiten (7.7.2021)
„Wohnungsbau mit Betonfertigteilen“ lautet der Titel einer neuen Bro­schüre, die das InformationsZentrum Beton in Zusammenarbeit mit den Verbänden und Fachorganisationen der Betonfertigteilindustrie als Ent­schei­dungs­hilfe für Planer erstellt hat. weiter lesen

Schöck Tronsole Typ P: tragende Trittschalldämmung für filigrane Sichtbeton-Fertigteilpodeste (6.7.2021)
Mit der neuen Tronsole Typ P von Schöck lassen sich filigrane Fertig­teil­podeste aus Sichtbeton in das bestehende Treppenhaus einheben und direkt begehen. Das vom DIBt zugelassene Trittschalldämmelement eröffnet Architekten größere Gestaltungsfreiheiten. weiter lesen

Robustes Wachstum bei Betonfertigteilen 2020 und 2021 (19.1.2021)
Angeschoben von einem florierenden Neubau, insbesondere im Ge­schoss­wohnbau, wuchs der Markt für Fertigbetonwände und Fertig­decken in Deutschland auch Jahr 2020 signifikant - das zeigt eine aktuelle Marktstudie von Branchenradar.com. weiter lesen

PERI hat ersten 3D-Betondrucker verkauft (16.10.2020)
PERI, weltweit agierender Anbieter von Schalungs- und Gerüst­sys­te­men, beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit mit 3D-Beton­druck­tech­no­lo­gien und ist u.a. seit 2018 an Cobod beteiligt. Nun konnte der erste Verkauf des Portaldruckers BOD2 verbucht werden. weiter lesen

Isokorb zur Befestigung und thermischen Trennung von Betonfertigteilen (14.10.2020)
Üblicherweise steht nach dem Einsatz einer Kletterschalung erst einmal nur ein Betonskelett; die Fassade kommt zum Schluss. Anders lief es beim Parkhotel Heilbronn: Die Gesimse und Pilaster aus weißen Beton­fer­tig­teilen sind sofort mitverbaut worden. weiter lesen

FDB-Merkblätter zu Sichtbetonoberflächen bei Betonfertigteilen (14.10.2020)
Das aktualisierte FDB-Merkblatt Nr. 1 (05/2020) definiert eine Stan­dard-Ausführung für Sicht­beton­flächen bei Betonfertigteilen. Ergänzend stellt das neue Merkblatt Nr. 14 eine Checkliste für die Ausschreibung von Sicht­betonflächen zur Verfügung. weiter lesen

Selbstvorspannende Betonelemente dank spezieller Empa-Rezeptur und CFK-Bewehrung (14.10.2020)
Mit einer neuartigen Betonrezeptur ist es an der Eidgenössischen Mate­rial­prü­fungs- und Forschungsanstalt (Empa) gelungen, selbst­vor­span­nen­de Betonelemente herzustellen. Dadurch sollten sich schlanke Konstruktionen deutlich kostengünstiger bauen lassen. weiter lesen

21 Meter Fertigteil-Glockenturm aus Weißbeton (10.6.2020)
Der neue, 21 m hohe Glockenturm für die Freiburger Kreuzkirche besteht aus weißem Zement von Dyckerhoff. Er setzt sich aus 5 Elementen zusammen - jeweils gut 4 m hoch und 16 t schwer. Sie ent­hal­ten jeweils ca. 1,4 t Stahl und weisen 120 verschieden große, konisch zulaufende Aussparungen auf. weiter lesen

Restauration eines alten Kirchenportals aus Grünsandstein mit Hilfe von Stahlbeton-Fertigteilen (10.6.2020)
Der Soester Stahlbeton-Spezialist Lehde unterstützt mit Spezialan­fer­ti­gun­gen den heimischen Steinmetz und Restaurator Markus Madeia bei der Wiederherstellung eines Grünsandstein-Kirchenportals aus dem 17. Jahrhundert. weiter lesen

Lucem Lichtbeton erstmals mit farbigen Pigmenten und ohne Zustimmung im Einzelfall (6.11.2019)
Die Fassade an einem Produktionsbetrieb des Spezialchemie-Konzerns Lanxess wurde umgestaltet und nun mit Lucem Lichtbeton in Szene gesetzt. Dabei wurde u.a. erstmals roter und schwarzer Beton verwendet. weiter lesen

Grafisch gestalteter Architekturbeton spielt mit der partiell verhinderten Zementleimschicht (6.11.2019)
Im Rahmen der Bundesgartenschau 2019 entstanden in Heilbronn mehrere anspruchsvolle Architekturprojekte. Im Baufeld „I“ fällt u.a. eine vor­ge­hängte Fassade aus grafisch gestaltetem Architekturbeton auf. weiter lesen

Kran statt Kelle: Bauen mit Redbloc-Ziegelfertigteilen (5.2.2019)
Das Redbloc-Verfahren erlaubt die vollautomatisierte Herstellung von wandhohen Ziegelelementen dank eines patentierten Trocken­kle­be­ver­fah­ren. Bereits seit 2014 werden Redbloc-Systemwände als Mauertafeln nach DIN 1053-4 in Verbindung mit Eurocode 6 im Werk der Redbloc GmbH in Plattling produziert. weiter lesen

Start des EU-Förderprojekts SeRaMCo: Sekundärrohstoffe für Betonfertigteile (22.10.2017)
Am 15. Juni 2017 startete das EU-Förderprojekt „Secondary Raw Mate­rials for Concrete Precast Products“ (SeRaMCo) unter der Beteiligung des SySpro-Gründungsmitglieds Beton-Betz GmbH als Hauptpartner. weiter lesen

Schäden an Außenwänden aus Mehrschicht-Betonplatten auf gut 100 Seiten (4.8.2017)
Der überwiegende Anteil der Großtafelbauten aus dem letzten Jahrhundert wurde inzwischen saniert. Dennoch verbleiben noch zahlreiche Plattenbau­ten aus den 1960er, 1970er und 1980er Jahren, die saniert werden müs­sen. weiter lesen

Opterra liefert spezielle Bindemittel für Binder aus Carbonbeton C³ (31.1.2017)
Im Betonwerk Oschatz sind zum Abschluss eines C³-Teilprojektes sechs Meter lange Binder aus Carbonbeton hergestellt worden. Rund 30 Ver­treter aus Wirtschaft und Forschung verfolgten im August 2016 die Fer­tigung dieses typischen Fertigbetonbauteils. weiter lesen

Optavelox - neuer Spezialzement für Betonfertigteile mit hoher Frühfestigkeit (31.1.2017)
Um dem gestiegenen Qualitätsanspruch bei der Herstellung von tech­nisch anspruchsvollen Bauteilen aus Beton Rechnung zu tragen, hat Opterra mit Optavelox einen neuen Spezialzement entwickelt. weiter lesen

Broschüre „Musterzeichnungen für Betonfertigteile“ hilft, typische Fehler zu vermeiden (31.1.2017)
Die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau hat ihre Broschüre „Musterzeichnungen für Betonfertigteile“ redaktionell überarbeitet. Auf 20 Seiten finden sich viele Hinweise zu Verlege-, Detail- und Element­zeichnungen. weiter lesen

Nelskamp und SySpro kooperieren für Energiegewinnung über die Gebäudehülle (16.12.2016)
Auf der BAU wollen Nelskamp und SySpro ein neues System für die effi­ziente und wirtschaftliche Energieversorgung von Gebäuden vorstellen - be­stehend aus aktivierten SySpro-Thermowände mit Kerndämmung und dem Nelskamp-Energiedach. weiter lesen

Steckverbindung für Betonfertigteile ideal für reversible, temporäre Bauwerke (7.7.2016)
Bauteilverbindungen erfolgen beim traditionellen Betonfertigteilbau über einen nassen Betonverguss. Dabei sind Abbindezeiten einzuhalten und eine Demontage kommt einem Abbruch gleich - anders beim Plug & Play-Sys­tem Powercon von H-Bau. weiter lesen

RAL Gütegemeinschaft Verankerungs- und Bewehrungstechnik (19.12.2011)
Hochhäuser, große Stadien oder Brücken: Für die Sicherheit und Trag­fähigkeit solcher Hochbauten ist die Qualität der eingesetzten Veranke­rungs- und Bewehrungstechniken von entscheidender Bedeutung. Um diesen vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, wurde die RAL Gütegemeinschaft Verankerungs- und Bewehrungstechnik gegründet. weiter lesen

Europäische Architekten überzeugt von Designvielfalt im Fertigteilbau (23.8.2010)
Dass der Einsatz von Fertigteilbauelementen den Bauprozess wesentlich vereinfachen kann, wissen Architekten schon seit den Anfangstagen des Fertigteilbaus zu schät­zen. Trotzdem taten sich die Planer lange damit schwer: Häufig wurde über mangelnde Vielfalt bei den Gestaltungsmöglichkeiten geklagt. weiter lesen

RAL-Gütesicherung Ziegelmontagebau auf Mauertafeln erweitert (19.11.2003)
Der Güteschutz Ziegelmontagebau e.V. ist seit den 70er Jahren eine von RAL anerkannte Gütegemeinschaft für Fertigbauteile aus Mauerwerk und Beton wie Mauertafeln, Vergusstafeln und Ziegeldecken. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)