Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1702 jünger > >>|  

Leichtschalung NeoR von Paschal als Weiterentwicklung der Raster-Universalschalung vorgestellt

(16.10.2020) Paschal bringt im Oktober eine neue Leichtschalung auf den Markt: NeoR soll die Vorzüge der bekannten Raster-Universalschalung und des Wandschalungssystems LOGO.3 vereinen und zugleich alle Systemeigenschaften einer modernen Leichtschalung bieten.

Fotos © Paschal 

Paschal setzt auch bei NeoR auf einen Flachstahlrahmen mit optimierter Rahmenkonstruktion sowie auf 12 mm dicke, mehrschichtige Birkensperrholzplatten - was zusammen eine Gewichtsreduktion von rund 25% im Vergleich zur Universalschalung Raster/GE ergibt. So wiegen die NeoR-Schalungselemente maximal 40 kg und können ohne Kran oder andere Transporthilfen auf der Baustelle bewegt und montiert werden. Und trotzdem verspricht Paschal eine deutlich höhere Frischbetondruckaufnahme von 50kN/m². Ein weiterer Vorteil des neuen Schalsystems ist die geringe Bauhöhe von 7,5 cm.

Elementsortierung ermöglicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten


  

Wie auch die Raster-Universalschalung ist NeoR universell einsetzbar - die Eignung reicht von Fundamenten über Unterzüge bis hin zu Wänden. Die Schalungselemente sind im 15-cm-Raster zwischen 15 und 90 cm breit und 90 oder 150 cm lang. Somit kann eine Stockwerkshöhe von bis zu 3 m mit nur einer Aufstockung geschalt werden. Zudem gibt es für große Flächen ein wirtschaftliches, 180 x 300 cm messendes Großflächenelement. Ergänzt wird das Sortiment durch 5er und 6er Passelemente für Restmaßausgleiche sowie passende Kunststoffausgleiche.

Dank innenliegender Spannstellen können die NeoR-Elemente sowohl stehend als auch liegend verwendet werden. Neu sind zudem die im Elementrahmen integrierten Langlöcher, welche einen Höhenversatz der Schalungselemente bei unebenen Untergründen ermöglichen. Zusätzliche Langlöcher im inneren Rahmen sind als Haltegriffe für den Einsatz als Handschalung vorgesehen.

Da die NeoR-Leichtschalung ähnliche Hutprofile nutzt wie das LOGO.3-Wand­scha­lungs­sys­tem, sind auch einzelne Zubehörteile aus der LOGO-Reihe kompatibel - wie beispielsweise Richtstrebenanhängungen oder der Multigurt.

Weitere Informationen zur Leichtschalung NeoR können per E-Mail an Paschal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE