Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0660 jünger > >>|  

Kingspan Dri-Design: Ein Kassettensystem – unendliche Möglichkeiten

(3.5.2022) Die Kingspan GmbH hat mit Dri-Design ein neues Fassadensystem vorgestellt, welches das lebendige Spiel mit Licht und Schatten unterstützt. Das Kassettensystem besteht aus recycelbaren Aluminium-Kassetten, die mit Hilfe patentierter Schienen auf dem hauseigenen Karrier-Paneel aufgebracht werden. Das Karrier-Pa­neel­system verfügt über eine DIBt-Zulassung und wurde speziell für das Anbringen der unterschiedlichen Fassadensysteme von Kingspan Facades entwickelt.

Foto © Stéphan Poulin 

Während klassische Paneele eine Fassade zweidimensional bekleiden, lassen sich mit Dri-Design auch dreidimensionale Fassaden realisieren. Somit sind für eine besonders dynamische Gestaltung nicht nur unterschiedliche Farben, Baubreiten und Oberflächen, sondern auch Transparenzen und Tiefen umsetzbar.


Foto © Kingspan GmbH

Der Name „Dri-Design“ leitet sich übrigens von den selbstentwässernden Fugen ab, die ohne Dichtungsmassen oder andere Dichtungen auskommen. Dies verringert den Wartungsaufwand an der Fassade und vereinfacht die Installation.

Die Dri-Design-Kassetten selbst sind sowohl in traditioneller (flach) als auch in dreidimensionaler Ausführung erhältlich, wobei die Varianten Shadow (schattiert) und Tapered (konisch) für lebendige 3D-Fassaden genutzt werden können: Während Dri-Design Shadow insgesamt eine Tiefe von 33 bis 100 mm aufweist, kommt die Dri-Desgin Tapered mit einer Tiefe von 33 bis 75 mm auf einer der vier Kassettenseiten daher. So entsteht durch den Einsatz der Paneele in Kassettenausführung eine räumliche Wirkung der Gebäudehülle.  Diese wird besonders dann zum Hingucker, wenn die drei Dri-Design-Varianten Flat, Shadow und Tapered kombiniert werden.

Alle Kassettentypen haben einen Befestigungspunkt im oberen Gurtbereich. Sie werden im unteren Nut-Federbereich gesteckt, so dass verschiedene Typen miteinander verbunden werden können und so noch mehr Leben in die Fassade bringen. Die Anbringung der Elemente nur durch Fixierung entlang des horizontalen Kassetten-Un­ter­gurtes ermöglicht eine leichte Austauschbarkeit der Kassettentypen und -größen. Neben unterschiedlichen Längen und Breiten kann außerdem die horizontale oder vertikale Ausrichtung gewählt werden.

Die Optik der Paneele selbst kann dank vielfältiger Gestaltungsmöglichkeiten spezifisch an Kundenwünsche angepasst werden. So umfasst das Kingspan Colors and Coatings Book 108 Standardfarben in Pulverbeschichtung, die an Naturfarbtönen angelehnt sind und somit eine stimmige Eingliederung von Gebäuden in ihre Umgebung ermöglichen. Zudem sind 80 Sondertöne, sowie Standardfarben in RAL- oder NCS-Farbgestaltung und individuelle Wünsche realisierbar. Perforationsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Öffnungen und Anteilen sowie die Option, die Kassetten zu bedrucken oder Hintergrundbeleuchtungen zu installieren, runden die mannigfaltige Gestaltungsauswahl ab.

Foto © Kingspan GmbH 

Kingspan bietet die Produkte der Dri-Design-Linie zusammen mit seinen bekannten Dienstleistungen an: Der Komplettservice vom ersten Kontakt bis zur Ausführung umfasst in der Angebotsphase die Beratung, Musterbereitstellung, Referenzfläche, Vorstatik, Systemskizze und das Angebot sowie bei Auftragserteilung die Statik, Planung der Unterkonstruktion, Verlegepläne, Paneelplanung, Auftragsbestätigung und Lieferung.

Weitere Informationen zur Dri-Design-Fassade können per E-Mail an Kingspan angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)