Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1584 jünger > >>|  

HUNGEXPO-Messegebäude mit RIB-ROOF Stehfalzprofilen von Zambelli gedeckt

(7.11.2022) Das Messe- und Kongressgelände HUNGEXPO in Budapest wurde in den vergangenen Jahren umfassend neugestaltet und renoviert. Im Rahmen einer Erweiterung des insgesamt 360.000 m² großen Geländes wurden zwei neue Ausstellungshallen, ein neues Empfangsgebäude und ein Kongresszentrum gebaut. RIB-ROOF-Kom­po­nen­ten von Zambelli kamen dabei nicht nur auf dem Dach, sondern auch für den  wasserführenden Unterbau der Fassade der Ankunftshalle mit ihrer propellerförmigen Architektur zum Einsatz („siehe“ auch Google-Maps; Stand November 2022 wird das Gebäude noch nicht angezeigt.).

Fotos © Hungexpo 

Die Struktur der komplexen Gebäude-Geometrie setzt sich aus einem Betonkern und einem Stahlskelettrahmen zusammen, der die gesamte Fassade und das Dach trägt. Aus dem rotationssymmetrisch konzipierten Grundriss ergeben sich drei identische Flügel, die zusammen an einen Propeller erinnern. In seiner „Drehachse“ weist das Gebäude eine kreisförmige Öffnung mit großflächigen Fenstern auf, durch die viel Tageslicht ins Innere fällt. Die Hauptfassade baut sich aus wellenförmigen Streifen mit unterschiedlichen Kanten auf.

Zambelli lieferte sein RIB-ROOF Metalldach System Speed 500 in der Ausführung Aluminium blank, stucco-dessiniert. Dieses brachte als durchdringungsfreies Konstruktionssystem die gewünschten Voraussetzungen für die anspruchsvolle Gebäudehülle mit sich. Bei der Montage wurden alle zum System gehörenden Komponenten unsichtbar, sowie durchdringungsfrei befestigt. Zugleich können sich die Profilbahnen dank der von Zambelli entwickelten Bahn-Clipmontage bei Temperaturen zwischen -20 und +80°C ungestört ausdehnen.

Wasserführende Unterkonstruktion

Bei der Konzipierung der Fassade bestand für den Hersteller aus Bayern die Herausforderung, eine Unterkonstruktion zu entwickeln, die funktional wasserführend ist und als Tragschicht für die vorgehängten und hinterlüfteten Fassadenelemente mit offenen Fugen dient. In diesem Fall entschied man sich für eine Aluminium-Unterkonstruktion, die mittels Zambelli-Klemmhaltersystem auf den Profilbahnen durchdringungsfrei montiert wurde.

Weitere Informationen zu RIB-ROOF Speed 500 und VHF-Unterkonstruktionen können per E-Mail an Zambelli RIB ROOF angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)