Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0667 jünger > >>|  

Neue „Regeln für Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk“

(4.5.2022) Die Fachregel für Metallarbeiten ist ein Teil des Regelwerks des Deutschen Dachdeckerhandwerks und bildet die Grundlage für eine sach- und fachgerechte Ausführung aller Metallarbeiten an Dach und Fassade. Sie enthält sämtliche Richtlinien in Bezug auf eine technisch einwandfreie Ausführung von An- und Abschlüssen, Durchdringungen, Kehlen, Abdeckungen sowie Dachrinnen und sonstigen Abflüssen. Neu in der vorliegenden 7. Auflage ist das Merkblatt „Einbauteile für Dachdeckungen“.

Aus dem Inhalt:

  • Grundregel für Dachdeckungen, Abdichtungen und Außenwandbekleidungen
  • Fachregel für Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk
  • Blei im Bauwesen, Teil 1: Technische Regeln
  • Hinweise Holz und Holzwerkstoffe
  • Merkblatt Wärmeschutz bei Dach und Wand
  • Merkblatt für Unterdächer, Unterdeckungen und Unterspannungen
  • Merkblatt Äußerer Blitzschutz auf Dach und Wand
  • Merkblatt Einbauteile bei Dachdeckungen
  • Merkblatt Solartechnik für Dach und Wand
  • Merkblatt zur Bemessung von Entwässerungen
  • Produktdatenblatt Unterspannbahnen
  • Produktdatenblatt Unterdeckbahnen
  • Produktdatenblatt für Unterdeckplatten aus Holzfasern

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)