ZVDH - Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

Fachverband Dach-, Wand- und Abdichtung

Fritz-Reuter-Str. 1
D - 50968 Köln
Telefon: +49 (221) 39 80 38-0
URL: dachdecker.de
E-Mail an ZVDH Dachdeckerhandwerk

BVZi und ZVDH fordern Kombiförderung für Solaranlagen und energetisch optimierte Dächer (13.8.2021)
In die Debatte um einen klimaneutralen Gebäudebestand bringen sich der BVZi und der ZVDH mit einem konkreten Vorschlag ein - und zwar auf Basis einer Studie über die Hebelwirkung einer Solartförderung in Kombination mit einer Dachsanierung.

ZVDH und BuGG wollen für begrünte Solardächer enger zusammenarbeiten (14.6.2021)
Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks und der Bun­des­ver­band GebäudeGrün haben eine Kooperation beschlossen. Beide Ver­bän­de wollen sich im Sinne der Klimawende verstärkt für Grün­dä­cher mit gleichzeitiger Nutzung als Solardach engagieren.

Dachdeckerbetriebe 2020 mit 7% Umsatzplus (11.4.2021)
Das Dachdeckerhandwerk erwirtschafte im ersten Corona-Jahr einen Jahresumsatz von 11,4 Mrd. Euro - 746 Mio. Euro mehr als 2019, was einem Umsatzplus von 7% entspricht. Auch 2021 wird mit einer zu­min­dest zufriedenstellenden Ertragslage im Dachdeckerhandwerk gerech­net.

Bauwirtschaft blickt mit verhaltener Zuversicht auf 2021 und erwartet Umsatzplus von rund 1% (11.3.2021)
„Wir blicken auf ein kompliziertes Jahr 2020 zurück, das uns immerhin noch ein Umsatzwachstum von 2,5% gebracht hat. Allerdings ist das Jahr bei unseren Mitgliedern sehr unterschiedlich verlaufen.“

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE