Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0237 jünger > >>|  

Neue Leichtigkeit auf dem Dach mit kleinformatig wirkenden Metallplatten

(21.2.2019; BAU-Bericht) Auf der Dach+Holz 2018 war Decra Dachsysteme erstmals als eigene Produktmarke auf dem Braas-Messestand vertreten. Mit den Metallplatten verfügt Braas nunmehr auch im Bereich der statisch sensiblen Steildächer über ein ernst zu nehmendes Angebot: Leichtdächer in attraktiver Optik mit kleinformatigen Bedachungsmaterialien aus mehrfachbeschichtetem verzinktem Stahl.

Metalldachplatten „Quadro“ 

Die ca. 0,5 m² großen Metallplatten eignen sich für besonders flache Dachneigungen, sind ausgesprochen strumsicher sowie vergleichsweise leicht (ab 4,5 kg/m²) und gelten als langlebig. Angeboten werden sie in unterschiedlichen Ausführungen und verschiedenen Oberflächenvarianten: granuliert, hoch- oder mattglänzend in vielen Farben.

Beispiel: die Metallplatte Quadro

Mit der neuen Quadro hat Braas eine Metallplatte im Sortiment, die eine  zeitgemäße geradlinige Optik aufweist und nur etwa 1/6 einer herkömmlichen Ziegel- oder Dachstein-Deckung wiegt. Die Elemente haben eine Größe von 1.293 x 419 mm, was einer Decklänge von 1.250 mm und einer Deckhöhe von 399 mm entspricht. Damit reichen zwei Elemente für einen Quadratmeter Deckfläche.

Weitere Informationen zu Metalldachplatten wie der Quatro können per E-Mail an Decra Dachsysteme angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE