Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0334 jünger > >>|  

Neues Kaltraumfenster von Velux für Denkmalschutzprojekte

(27.2.2018; Dach+Holz-Bericht) Velux hat ein neues Kaltraumfenster im Programm, welches sich u.a. für nicht ausgebaute Dachböden historischer Gebäude anbietet. Dazu wurde das Design an die traditionelle Optik alter Fenster angepasst, so dass sich das neue Kaltraumdachfenster im Denkmalschutz einsetzen lässt.

Mittels eines Stegs lässt es sich in drei Positionen öffnen. Das Kaltraumfenster und Eindeckrahmen werden in den Ausführungen Kupfer und Zink angeboten. Die Größe kann zwischen 49,5 x 55 cm und 49,5 x 80 cm liegen.

Weitere Informationen zum Kaltraumfenster können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE