Baulinks > Architektur > ifo Architektenumfrage

Keine ifo Architektenumfragen mehr zum Geschäftsklima bei freien Architekten

(13.10.2017) Vielleicht ist es dem ein oder anderen Baulinks-Leser bereits aufgefallen: Es gab schon lange keine ifo-Architektenumfrage mehr - die letzte Umfrage war die vom III. Quartal 2017. Auf Anfrage teilte uns Klaus Wohlrabe, der Leiter der ifo-Be­fra­gun­gen, mit, dass die Architektenumfrage in ihrer ursprünglichen Form eingestellt worden sei: „Es haben leider immer weniger Teil­neh­mer mitgemacht, so dass wir die Qualität der Ergebnisse nicht mehr gewährleisten konnten.“ Die Umfrageteilnehmer seien nun gebeten worden, bei der regelmäßigen monatlichen Konjunkturumfrage teilzunehmen. In dieser würden auch monatlich Architekten und Ingenieure befragt. Dort sei die Besetzung des Panels sehr gut. Der Fragebogen soll sich jedoch von der ursprünglichen Umfrage unterscheiden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

siehe zudem:

 
Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE