Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0109 jünger > >>|  

Grundwissen zum modernen Holzbau auf über 400 Seiten

(22.1.2018) Das Fachbuch „Grundwissen moderner Holzbau“ deckt das breite Wissensspektrum des Zimmererberufs ab und erklärt die zahlreichen Teilaspekte und Aufgaben des traditionsreichen Handwerks in einer modernen Holzbaubranche.

Für Handwerker, Architekten und Ingenieure

Das Praxishandbuch vermittelt das grundlegende Fachwissen, das für die tägliche Arbeit im Holzbau benötigt wird. Es knüpft an das frühere Standardwerk „Grundwissen des Zimmerers“ an und schlägt die Brücke vom traditionellen Handwerk zum modernen Holzbau. Mittlerweile hat sich das Buch in zahlreichen Fachschulen etabliert.

Die geschickte Verknüpfung zwischen Zimmereipraxis und theoretischen Grundlagen macht das Werk nicht nur für Zimmerer und Holzbauer interessant, sondern auch für Architekten und Ingenieure, die im Holzbau tätig sind oder dort Fuß fassen möchten. Darüber hinaus eignet sich das Handbuch auch für verwandte Berufsgruppen wie Dachdecker oder Bauschreiner.

Das Autorenteam, bestehend aus erfahrenen Dozenten des Bundesbildungszentrums Kassel und Fachleuten aus der Holzbaubranche, hat die vorliegende 3. Auflage komplett durchgesehen, redaktionell überarbeitet und auf den aktuellen Stand von Normung und Technik gebracht.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE