Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1832 jünger > >>|  

Praxisleitfaden „Kältemittel“ von BTGA und FGK


  

(11.11.2020) Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat in Kooperation mit dem Fachverband Gebäude-Klima (FGK) einen Praxisleitfaden mit dem Titel „Kältemittel. Anwendung der F-Gase-Verordnung für Neu- und Bestandsanlagen“ veröffentlicht. Darin wird beschrieben, wie zukünftig mit Kälteanlagen verfahren werden kann, wenn sie ausgetauscht oder auf ein alternatives Kältemittel umgerüstet werden müssen.

Der BTGA-Leitfaden richtet sich an Mitarbeiter des TGA-An­la­genbaus sowie an Fachplaner und Betreiber von Klima-/Käl­te­anlagen. Er ist als Hilfestellung konzipiert und nicht als technische Vorgabe. In diesem Sinne befasst sich der Leitfaden u.a. mit ...

  • Klima-, Gewerbe-, Industrie- und Prozesskälte,
  • Rechenzentren und Serverkühlung,
  • Wärmepumpen sowie dem
  • Unterschiede zwischen nicht fluorierten (natürlichen) und fluorierten Kältemitteln mit niedrigem GWP.

Der BTGA-Leitfaden „Kältemittel“ kann zum Preis von 15 Euro (inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten) E-Mail an BTGA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE