Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2022/0120 jünger > >>|  

BIM für Bauherren - neu aus dem bSD Verlag


  

(7.10.2022) Building Information Modeling (BIM) setzt sich endlich durch. Mit der Zahl der realisierten BIM-Projekte steigen die Erfahrungen im Umgang mit der Planungsmethodik. Ein Punkt rückt dabei immer stärker ins Bewusstsein: Der Antrieb für die Anwendung von BIM muss nicht bei den Ausführenden liegen, sondern bei den Bauherren, Betreibern und Nutzern eines Bauwerkes.

Bei vielen Bauherren bestehen jedoch Unklarheiten und Skepsis gegenüber digitale Technologien. Nicht jedem Bauherrn ist verständlich, ob und warum er BIM benötigt. Diese Wissenslücke will das Buch „BIM für Bauherren“ des BIM- und CAD-Experten Christian Dorst schließen.

BIM heißt Kommunikation

Jedes BIM-Projekt besteht zu einem großen Teil aus einer klar strukturierten Kommunikation. Anders ausgedrückt: Ohne Kommunikation stirbt das BIM-Projekt. Die ausführenden Architekten, Planer und Gewerke sind jedoch nur bedingt in der Lage, diese Kommunikation zu leisten. Sie stehen in der Projekthierarchie auf einer Stufe, auf der sie nicht die volle Kontrolle über das Projekt haben.

Bauherrschaft muss führen

Anders verhält es sich mit der Bauherrschaft. Sie bestimmt das Projekt und besitzt letztlich die Entscheidungsgewalt. Deshalb ist es wichtig, dass die Bauherrschaft bei einem BIM-Projekt klare Ziele verfolgt und die Führung stärker in die Hand nimmt.

Auch Betreiber und Nutzer von Bauwerken können massiv von BIM profitieren. Schließlich geht es bei der BIM-Methode darum, bessere Qualität zu liefern, unnötige Kosten zu verhindern und Zeit zu sparen - alles Dinge, die sich jeder Auftraggeber wünscht. In diesem Sinn liegen die Schwerpunkte des Buches auf den Bereichen:

  • BIM-Grundlagen – Ziele, Normen, Standards
  • Wie beginnen mit BIM? – Mehrwert, Workflows, Teams
  • Technologien – BIM-Software, Hardware
  • PIA – Projekt-Informationsanforderungen
  • BAP – BIM-Abwicklungsplan
  • Das erste BIM-Projekt

bibliographische Angaben:

  • BIM für Bauherren
  • von Christian Dorst
  • 28. Juli 2022
  • ‎ 60 Seiten
  • ISBN 978-3-948742-60-7
  • erhältlich u.a. bei Amazon und beim bSD Verlag

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)