Baulinks > Bau-/Architektursoftware > Bauplattformen / IBPM

BAU IT-Portal: Bauplattformen / Projektmanagement

RIB iTWO goes Cloud (2.10.2020)
Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung einen immensen Auftrieb beschert. Und so wundert man sich bei RIB auch nicht, dass immer mehr der Bauunternehmen von einer Client-Server-Lösung mit iTWO oder iTWO 5D auf die webbasierte Lösung iTWO 4.0 umsteigen. weiter lesen

Bimplus unterstützt MCS 20 von Spacewell für ein BIM-gestütztes Facility Management (2.10.2020)
Allplan hat seine BIM-Plattform Bimplus in das CAFM-System MCS 20 der Nemetschek-Konzernschwester Spacewell integriert. Die gemeinsame Ent­wicklung unterstützt Spacewells Vision eines BIM-gestützten Facility Managements. weiter lesen

XRvisualizer: frei verfügbares Software-Toolset für BIM-gerechte V/AR-Technologien (1.10.2020)
Um die Abstimmung während einer Bauplanung zu erleichtern, haben das Fraunhofer IAO, das IAT der Uni Stuttgart und weitere Partner im Rahmen des Projekts „Applikationszentren V/AR“ ein frei verfügbares Software-Toolset namens „XRvisualizer“ entwickelt. weiter lesen

Firstaudit: Weitere App zur Baudokumentation (24.8.2020)
Mit der Checklisten- und Dokumentations-App Firstaudit hat das Soft­ware­haus Reinstil ein skalierbares Ökosystem entwickelt, welches papierlos die Begleitung bzw. Dokumentation von Bauvorhaben unterstützt. weiter lesen

Projekthandbuch für das Asset- und Gebäudemanagement: Anwendung des VOB/B-Vertragsrechts (6.7.2020)
Unklarheiten in Bauverträgen führen insbesondere bei anspruchsvollen Bauaufgaben nahezu zwangsläufig zu langanhaltenden Mangel­zu­stän­den. Miet- und Renditeausfälle sind die Folge. Wie können Projekt­ver­ant­wort­liche solchen Problemlagen entgegensteuern? weiter lesen

Ausbau des Frankfurter Flughafens wird cloudbasiert mit Probis-Software gemanaget (6.7.2020)
Die cloudbasierte Projektmanagement-Software Probis kommt beim Ausbau Süd am Flughafen Frankfurt zum Einsatz. Bereits 2017 wurde Probis als Kostencontrollingsystem eingeführt. Jetzt erfolgt die Umstellung auf die Nachfolge-Software Probis Expert. weiter lesen

Mängelmanagement 123quality 60 Tage kostenlos testen (10.5.2020)
In dieser besonders herausfordernden Zeit bietet die 123erfasst.de GmbH die Aufgaben- und Mängelmanagement-App 123quality für 60 Tage kostenfrei an. weiter lesen

PRO topic: Cloudbasiertes Bauprojektmanagement mit Web und App von Projekt PRO (30.4.2020)
Veraltete Protokolle und analoge Bautagebücher verzögern in vielen Fällen den Fortschritt von Bauvorhaben. Mit einer mobilen App und Web-An­wen­dung à la PRO topic können Planungsbüros ihre Projekte stattdessen auch mobil und in Echtzeit managen. weiter lesen

Awaro mobile App erleichtert Umgang mit webbasiertem Projektraum von unterwegs (30.4.2020)
Zur Abrundung seines Projektraum-Angebotes hat die AirITSystems GmbH die Awaro mobile App veröffentlicht. Sie ermöglicht mit neuer Technik und überarbeitetem Interface den unkomplizierten Zugriff auf Projekte von unter­wegs. weiter lesen

NOVA SmartPool fördert Schwarmintelligenz beim Ausschreiben (30.4.2020)
Mit dem NOVA SmartPool schöpft die NOVA Building IT GmbH die Prinzip-bedingten Möglichkeiten einer webbasierten AVA-Software in der Cloud weiter aus: SmartPool macht anonymisiert und DSGVO-konform die Ausschreibungstexte anderer User allen Usern verfügbar. weiter lesen

RIB iTWO 2020 mit vielen Neuerungen (30.4.2020)
Die Neuerungen von iTWO 2020 sollen insbesondere die tägliche Arbeit bei planenden und bauausführenden Unternehmen vereinfachen. Für die neue Version wurde DBD-BIM durchgängig integriert. Außerdem haben die Ent­wick­ler die Erzeugung von Content dank überarbeiteter Teil­leis­tungs­ka­ta­loge mit parametrisierten Positionen verbessert. weiter lesen

Autodesk erweitert weltweite Kollaborationsmöglichkeiten durch europäisches Rechenzentrum (28.4.2020)
Autodesk hat im Rahmen der Baumanagement-Software BIM 360 Design sein Angebot erweitert: So ermöglicht ein neues Rechenzentrum die Speicherung von Produktdaten in Europa. Außerdem wurde Col­la­bo­ra­tion for Plant 3D integriert. weiter lesen

Submissionen vom Home Office aus? iTWO e-Vergabe public wurde entsprechend aktualisiert (19.3.2020)
Aufgrund der aktuellen Coronavirus-/COVID-19-Situation hat RIB die e-Ver­ga­be­plattformen iTWO e-Vergabe public um ein zeitgemäßes Feature ergänzt. weiter lesen

Thinkproject geht mit Mensch und Maschine Reseller-Partnerschaft ein (24.1.2020)
Thinkproject, SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, hat mit Mensch und Maschine (MuM) vereinbart, dass der Anbieter von CAD/CAM- und PDM-Software sowie BIM-Systemen ab sofort als „Master-Reseller“ DESITE BIM europaweit vertreibt. weiter lesen

Awaro 8.3 mit verbesserter Übersicht in der Projektkommunikation (29.11.2019)
Nachrichten sind das Rückgrat der Projektkommunikation. Daher hat Air­IT­Systems den Schwerpunkt der Version 8.3 seines webbasierten Pro­jekt­rau­mes Awaro auf Verbesserungen in dessen Nachrichtenmodul gelegt. weiter lesen

Nicht-invasive Projekt-Management-Implementierung à la Newforma (29.11.2019)
Nicht nur bei der Einführung von ERP-Systemen, sondern auch bei anderen büroweiten Softwareprogrammen, wie beispielsweise Doku­men­ten­ma­nage­ment­systemen oder Common Data Environments, kommt es immer wieder zu Fehlschlägen. weiter lesen

Datenmanagement in der Bauwirtschaft durch Künstliche Intelligenz (KI) (14.10.2019)
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat mit Erfolg am BMWi-Innovationswettbewerb zur Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Bauwirtschaft teil­ge­nom­men. Gefördert wird u.a. das For­schungs­pro­jekt Smart Design and Construction (SDaC). weiter lesen

123quality - die neue App von 123erfasst.de fürs Qualitäts- und Mängelmanagement (11.5.2019)
Die Bauabwicklung ist komplexer geworden. Auch wird die Absprache zwi­schen den Gewerken für eine effiziente und reibungslose Abwicklung immer wichtiger, um überhaupt eine Chance zu haben, die gewünschte Qualität in der Ausführung erreichen zu können. weiter lesen

Construction IQ: Autodesk BIM 360 lernt KI und maschinelles Lernen (10.5.2019)
Autodesk erweitert mit Construction IQ seine Management-Software BIM 360 um Analysefunktionen für die Qualitäts- und Sicherheitsdaten eines Bauprojekts - diese basieren auf Künstlicher Intelligenz (KI) und maschi­nel­lem Lernen. weiter lesen

Digitale Zeit- und Betriebsdatenerfassung - neue Marktstudie stellt Anbieter und Programme vor (27.5.2017)
Die Zukunft ist digital - auch und gerade im Baugewerbe. Und so gibt es inzwischen auch eine Reihe von Software-Systemen für die Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Sechs Anbieter wurden von „Das Marketing Büro - Diplom-Volkswirt Markus Gschwind“ untersucht. weiter lesen

Cloud Computing (Bauletter vom 6.2.2015)
2014 sollen 12% aller Unternehmen in Deutschland von externen Anbie­tern über das Internet kostenpflichtige IT-Dienste bezogen haben - auch be­kannt als Cloud Com­pu­ting. Wie das Statistische Bundesamt weiter mit­ge­teilt hat, ist die Nutzung von Cloud Computing in hohem Maße von der Unternehmensgröße abhängig. weiter lesen

Wer haftet für gelöschte Daten? (9.9.2014)
Oft wird „im Eifer des Gefechts“ vergessen, Daten zu sichern. In der Regel geht alles gut. Aber manchmal eben auch nicht – dann sorgen ein unbe­dachtes Drücken der DEL-Taste, ein Virus oder ein technischer Defekt für den Verlust von wichtigen Unternehmensdaten. weiter lesen

Cloud, aber sicher!? (18.7.2014)
Cloud-Dienste wie Dropbox lassen sich leicht einrichten: Nach ein paar Mausklicks steht das Konto und Inhalte können hochgeladen werden. Um die eigenen Daten zu schützen, sollte man sie jedoch schon vor dem Upload verschlüsseln - das empfiehlt das Computermagazin c’t, das zehn Cloud-Dienste getestet hat. weiter lesen

ARGE Baurecht zur Verfügbarkeit von Planungsunterlagen auf Internetplattformen (14.1.2014)
Planungsunterlagen werden oft nur noch über Internet basierte Projekt­managementsysteme ausgetauscht und gepflegt. Die praktische Onlinewelt hat allerdings auch ihre Tücken, wenn der Zugriff auf Pläne und Berech­nungen nicht mehr möglich ist. weiter lesen

Querverweis: Mit dezentralen Cloud-Servern heizen ... 15 Jahre ohne Verbrauchskosten (24.9.2013)
Die Firma AoTerra beheizt mit dezentral aufgestellten Cloud-Servern Ge­bäude - begleitet von den beiden Angeboten AoCloud (Rechenleis­tung) und AoHeat (Wärme). Das Konzept überzeugte auch die Jury des „Innova­tionspreis der Deutschen Wirtschaft“, bei dem das Unternehmen als Fina­list ausgewählt wurde. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE