Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2021/0044 jünger > >>|  

Awaro 9.5 lässt Bilder sprechen

(9.4.2021) Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Diesen Satz hat AirITSystems wörtlich genommen und seinen webbasierten Projektraum Awaro um ein weiteres Merkmal erweitert: Anwender können ab der Version 9.5. Nachrichteninhalte um Bilddateien ergänzen:

Nutzer können ergänzende Dateien - wie etwa Screenshots, Fotos und andere Gra­fik­files - per Drag & Drop in die Nachricht einfügen. Zusammen mit den Formatierungsmöglichkeiten von Texten lassen sich so die Aussagekraft von Nachrichten markant erhöhen und die Kommunikation zwischen den Beteiligten in den Projekten noch besser unterstützen.

Die eingefügten Dateien werden sowohl in der Druckvorschau als PDF als auch beim Senden von E-Mails an externe Empfänger berücksichtigt. Weiterhin stellt Awaro die aus den Nachrichten bekannten Textformatierungen – Fettdruck, Unterstreichungen, farbliche Hervorhebungen und Aufzählungen – nun auch im Online-Protokolltool, in Formularen und in Aufgaben zur Verfügung. Somit können Anwender diese optisch gestalten und Wesentliches durch die Textformatierungen herausstellen, damit die Empfänger es auf einen Blick erfassen können.

Weitere Informationen zu Awaro können per E-Mail an AirITSystems angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE