Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2020/0038 jünger > >>|  

Awaro mobile App erleichtert Umgang mit webbasiertem Projektraum von unterwegs

(30.4.2020) Zur Abrundung seines Projektraum-Angebotes hat die AirITSystems GmbH die Awaro mobile App veröffentlicht. Sie ermöglicht mit neuer Technik und überarbeitetem Interface den unkomplizierten Zugriff auf Projekte von unterwegs. Dazu wurde der Funktionsumfang der App konsequent auf den mobilen Einsatz ausgerichtet.

Die Dokumente eines Projektes werden in der Awaro mobile App in Ordner- und Kategorieansicht verfügbar gemacht. Die App kann zudem das Datenblatt eines Dokuments vollständig mit allen Zusatzinformationen und zugehörigen Anlagen anzeigen. Der Nutzer kann dann das gerade im Fokus befindliche Dokument mit einem Klick per Nachricht versenden. Weitere wichtige mobile Anwendungen sind das Lesen, Schreiben, Beantworten und Weiterleiten von Nachrichten. Der Zugriff auf die Kontaktinformationen der Projektteam-Mitglieder ermöglicht ferner den direkten persönlichen Anruf.

Als Web-App konzipiert

Die Awaro mobile App ist als Progressive Web App (PWA) für Android und iOS konzipiert und muss daher nicht über einen AppStore installiert bzw. aktualisiert werden. Zur Installation ruft der Anwender Awaro auf seinem Smartphone im Browser über die URL awaro.net auf und installiert die App einfach durch Hinzufügen zum Startbildschirm.

Die Bedienung orientiert sich an Best-Practice-Standards mobiler Apps und ist daher einfach und selbsterklärend. Durch konsequente Vor- und Zurücknavigation erreicht der Nutzer schnell die gewünschte Information. Aktionen starten immer über ein Menü an derselben Stelle, das auch über eine Wischgeste aufgerufen werden kann. Eine maximale Wiedererkennung garantiert die Wiederverwendung aller aus Awaro bekannten Icons.

Weitere Informationen zu Projektraum können per E-Mail an AirITSystems angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE